Hilfe für Außestall gesucht

Diskutiere Hilfe für Außestall gesucht im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen! Hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar habe ich drei Schweinchen, die bedingt durch meinen Umzug aktuell in einem normalen...

  1. #1 sunshine001, 16.11.2008
    sunshine001

    sunshine001 Guest

    Hallo zusammen!

    Hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar habe ich drei Schweinchen, die bedingt durch meinen Umzug aktuell in einem normalen Gitterkäfig leben müssen. Doch das will ich schnellstmöglich ändern. Einen Auslauf haben sie natürlich von ausreichender Größe (ca. 5 m2) + 1,20er Käfig ...

    Aber nun möchte ich für draußen einen Eigenbau machen. Mir ist klar, dass ich sie jetzt im Winter nicht raussetzen kann, sondern dass das erst wieder im Frühjahr/Sommer geht. Aber so lange können sie ja auch drinnen mit dem großen Auslauf bleiben. Notmäßig geht es nicht anders, da ich momentan wieder bei meinem Eltern in meinem alten Zimmer wohne und dort leider kein Platz für einen großen Eigenbau ist.

    Daher möchte ich ab dem Sommer auch einen Außenstall bauen. Und zwar gibt es doch diese Ställe beim Fressnapf. Mit Dachpappe etc. Nur leider sind die ja meisten nur 1m und dann auch noch so teuer, dass man sich 5 selbst bauen kann! :)

    Mein Plan sieht nun so aus: Ich möchte einen Außenstall haben, der eine Grundfläche von ca. 1,20 x 60 haben soll. Diese Fläche soll dann unten sein und dann 2 versetze Ebenen noch drauf. Sprich: 3-Stöckig. Es soll natürlich auf Beinen stehen, damit sie nicht unten am Boden sind. Dachpappe drauf und an der Seite soll noch ein extra Fach sein, für Heu, Stroh, etc. Also insgesamt eine Länge von ca. 1,50 m oder so und halt 1,20 für die Schweinchen. Die 1,20 deshalb, weil ich in den Käfig die Wanne meines Käfigs stellen möchte, damit es leichter zu reinigen ist und er nicht so schnell unhygienisch fault und so .... Wenn ihr versteht, was ich meine. Ich möchte dann ca. 60 - 70 cm mit Holz zu machen (vorne) und den Rest dann mit Hasendraht, damit es schön hell ist! :)

    Hoffe, dass ich das jetzt verständlich erklärt habe. :) Ansonsten einfach nachfragen.

    So: nun meine Fragen: 1. passt das so, wie ich mir das vorstelle? und 2. hat zufällig jemand schon so einen Stall gebaut und hat die Maße oder nen Bauplan?

    Ich möchte doppelte Holzwände machen, die in der Mitte mit Styropoor ausgekleidet sind, damit es im Winter isoliert ist. Im Somme haben sie dann um den Stall rum noch einen großen ca. 5 m2 Auslauf (überdacht). Nur im Winter wären sie halt nur dort drin, da es ja dann nicht wirklich was ist mit Auslauf. :)

    Freue mich auf Anregungen!

    LG
    Bine
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 barbara rottler, 16.11.2008
    barbara rottler

    barbara rottler Schweine Mama

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    4
    Mein Mann hat für eine Notstation diese beiden EB's gebaut. Der kleinere hat pro Etage eine Grundfläche von 1,00 m x 0,80 m. Der ist doppelwandig mit Styropor dazwischen, ebenso die Böden. Der grössere EB hat pro Etage eine Grundfläche von 1,60 m x 0,80 m. Auch dieser EB ist winterfest gebaut wie der kleine.

    Der kleinere EB, noch ohne Türen.
    [​IMG]

    Der Grössere
    [​IMG]
    [​IMG]

    Hier www.kleintierhilfe-koeln.de kannst Du Dir die beiden EB's noch mal anschauen, unter "unsere Haltung".

    Die Dächer der EB'S sind mit Dachpappe versehen und aussen haben sie eine wetterfeste Lasur erhalten.
     
  4. #3 sunshine001, 16.11.2008
    sunshine001

    sunshine001 Guest

    Na der sieht ja schon mal cool aus ... So ähnlich hab ich es mir vorgestellt... die einzelnen Etagen kann man ja problemlos verbinden und die untere weglassen oder halt als Heu-Lager nehen oder so ... Und dann halt nur noch Wetterfest mit einer Seite Holz vorne und nur halb Gitter, oder wie würdet ihr es machen? Es soll ja a) nicht zu dunkel werden und b) soll es geschützte warme Stellen geben ... Wie hoch sind die Etagen?
     
  5. Yucca

    Yucca Guest

    Die anfallenden Kosten eines Eigenbau sind aber nicht zu unterschätzen. ich habe für draußen einen 1,20 x 1,00m Stall mit Styroporisolation, Lichtfirst, 2 Schlafboxen und Rampe in den Auslauf. Das Material hat ca 150 Euro gekostet. Ist also auch nicht grade billig.
     
  6. #5 barbara rottler, 16.11.2008
    barbara rottler

    barbara rottler Schweine Mama

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    4
    Die Etagen sind 40 cm hoch, sind hier aber nicht miteinander verbunden, da dies Ställe für eine Notstation sind und ja immer unterschiedliche Tiere drin sind. Aber die Etagen lassen sich ohne Probleme miteinander verbinden.

    Wenn Du Dir die Seite der Kleintierhilfe Köln angeschaut hast, dann siehst Du wie Maike die vorderen Türen winterfest gemacht hat.

    Ach so ja, die Böden der EB's wurden mit Folie ausgelegt, lässt sich prima reinigen.

    Solltest Du noch weitere Fragen haben, dann darfst Du auch gerne bei uns anrufen, die Tel.-Nr. findest Du auf unserer HP unter Bauanleitungen. Gegen Abend erreichst Du meinen Mann am besten.
     
Thema:

Hilfe für Außestall gesucht

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden