Hilfe bezüglich meiner Bockgruppe

Diskutiere Hilfe bezüglich meiner Bockgruppe im Bockgruppen-Haltung Forum im Bereich Haltung/Verhalten/Pflege; Jetzt bauch ich echt mal euren Rat. Obwohl ausreichend Platz zur Verfüfung statt hat es gekracht. Chebacca ist in der Rappelphase und...

  1. cocain

    cocain Guest

    Jetzt bauch ich echt mal euren Rat.

    Obwohl ausreichend Platz zur Verfüfung statt hat es gekracht.

    Chebacca ist in der Rappelphase und seitdem gibt es keine Ordnung mehr. es ging soweit dass Chewbacca und Gonzales Speedy derbst gebissen habe. am Freitag wurden alle 3 Kastriert. Dennoch wollten die 2 Speedy beißen.

    Habe nun alle 4 getrennt, Cheebacca und Gonzales sitzen zusammen und Onkel Sam mit Speedy. Sam will aber immer zu den anderen... und Chebacca will auch mehr laufen. . .

    was soll ich machen? 2 Gruppen möchte ich nicht, da ich die interaktion bei 4 besser fand als bei 2.

    Soll ich nach 4 Wochen eine VG erneut probieren, oder 3 Buben weggeben und 3 Mädels ein schönes Leben bieten? es würde ja das Wohnzimmer zur Verfüfung stehen, aber trotz dem massenhaft paltz, passt es nicht. es geht soweit dass Speedy sogar draußen schläft und dann nicht mehr heim will.

    ich weiß nicht ob sie bald die gemüter beruhigen oder ob es so weiter geht.Ich hab nur mitbekommen, dass nun jeder (wenn sie zu 4 sind) gestresst ist und keine Rangordnung mehr herrscht.Jeder besteigt jeden, jeder geht auf jeden los.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sternfloeckchen, 18.06.2012
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Offenbar ein Akutzustand. Die Kastrationsmaßnahme war auf jeden Fall schon mal eine gute Entscheidung. Der "Auseinanderfall" der Gruppe zum Zwecke der vet.-med. "Abschneidungsaktivität" - das dauert ja auch ein paar Stunden inklusive der Narkoseverarbeitung steuert natürlich auch einen Teil zu der ungewissen "Gemengelage" derzeit bei, schließlich war das ja erst am Freitag letzter Woche, wenn ich Dich richtig verstehe.

    Ich würde sie jetzt je zu zweit aufteilen, also ein möglichst verträgliches Paar bilden, und die beiden Paare auf Sichtkontakt in 1 Gehege aber mit Trenngitter dazwischen aufstallen, so dass sich die Paare nicht gegenseitig vergessen können und die Gerüche auch nicht zu weit weg sind. Es ist auch so, dass die Behandlung beim TA den Eigengeruch vorübergehend verändert (was auch Streitauslöser sein kann). Nach drei Tagen solchermaßen "gesichert/geteilter Haltung" würde ich weitersehen. Haben sie sich bis dahin beruhigt und die OP nebst Veränderungen mal erst abgearbeitet?

    LG von
     
  4. cocain

    cocain Guest

    Gebissen wurde speedy vorher, daraufhin habe ich die 3 kastrieren lassen.

    Sie können sich richen und auch sehen. habe den l-förmigen Käfig nur mit nem Holzbrett geteitl (sam hat das brett sogar zur seite gestoßen und ist dann zu den anderen geklettert)

    Chebacca und Gonzales brommseln weniger.. Sie gingen aber beide auf speedy los, der immer blutig dabei raus kam. hab nach der kastra die gruppen getrennt, und es später erneut probiert.. da saßen alle im EB und keiner hat dem anderen getraut. kam einer um die ecke wurde gekämpft. sooo arg dass wieder blut fließ und ich trennen musste. (gerade wegen speedy)

    Will jetzt warten bis es speedy wieder besser geht...

    aber meint ihr es klappt wieder? Bis vor 1,5 wochen ging alles gut.. nur die letzte woche.. da fing alles dann an
     
  5. #4 Sternfloeckchen, 18.06.2012
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Wie alt und wie schwer sind denn alle Böcke und sind alle kastriert? Bitte mal aufzählen...

    LG von
     
  6. cocain

    cocain Guest

    Also Sam wiegt 1050 kg und ist etwa 1,5 jahre alt
    Chebacca wiegt 860 kg und ist am 7.2 geboren
    Gonzales ist 10 Monate alt und wiegt 1070
    Speedy ist auch 10 Monate alt und wiegt 1130

    Gonzales und Speedy habe ich seit Spet. letzten jahres, Sam seit Januar diesen Jahres und Chebacca kam im März /April.

    Hat auch alles bisher geklappt...
     
  7. #6 Sternfloeckchen, 18.06.2012
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Möglichkeiten der Rangordnungsveränderung...

    Wenn ich mir die Konstellation so angucke, fällt mir verschiedenes ein:

    1. derjenige, der von anderen "umworben" werden könnte, ist der jüngste (geb. 02 - jetzt 4 Monate alt). Dieses wurde von der Altersentwicklung her passen. Chewbacca wäre das. Ausserdem ist er am kürzesten in der Gruppe.

    2. dass Gonzales und Chewbacca beide auf Speedy losgegangen sind, könnte man ggf so interpretieren, dass Speedy sich aus irgendeinem Grund den beiden gegenüber "undeutlich" verhalten hat. Möglicherweise hat er Chewbacca und Gonzales nicht genau geantwortet, wem von den beiden er jetzt die Gefolgschaftstreue zukommen lassen will. Oder anders ausgedrückt: Wer steht bei Speedy an 1. Stelle, Gonzales oder der "kleine Chewbacca"?

    Da Sam sich offenbar heraushält, würde ich diesen mit chewbacca zusammen setzen und Speedy und Gonzales in die andere Abteilung. Die Trennwand sollte aber durchsichtig sein (Käfiggitterteil).

    Wichtig wäre, dass die zwei Böcke zusammenkommen, die sich auch gut vertragen, wo also eine Nr. 1 und eine Nr. 2 da ist.
    Speedy hat offenbar eine untergeordnete Position und Chewbacca will aufsteigen.

    Man kann nicht voraussagen, ob sich die Böcke wieder vertragen werden. Ich würde Dir zunächst eine Beruhigung via 2er Haltung und Heilung von Speedy empfehlen. Es soll ein bisschen "Gras" über die Sache wachsen. In der Zwischenzeit sinkt der Testosterin Spiegel (was insgesamt aber etwa 3 Monate dauern kann).

    Es sollte schon nochmal ein Versuch der Zusammenführung gemacht werden in einiger Zeit, aber voraussagen, ob es gut gehen wird kann man nicht. In der Beobachtung dabei solltest Du versuchen, herauszubekommen, von wem GENAU die Attacken ausgehen. Das ist wichtig, um die Gruppenstruktur zu verstehen.

    Es kann sein, dass nur einer zu Speedy und Gonzalez (die sich offenbar schon gut vertragen haben) passen wird, vielleicht Sam. Jetzt ist erst mal wichtig, dass nach der Kastration Zeit gewonnen wird, in der die Hormone sinken können.

    LG von
     
  8. cocain

    cocain Guest

    also speedy versucht normalerweise allem aus dem weg zu gehen und ordnet sich unter...

    Soweit ich es mitbekommen habe, hat Chewbacca speedy am häufigsten gebissen, danach Gonzales. Oftmals war es so: gonzales brommselt Chebacca an und dabei laufen sie speedy über den weg und beißen ihn, obwohl er nix macht (keine geräuche) und sogar weg geht... sie jagen ihn dann und beißen ihn in den Hintern.

    Aktuell siten die beiden Brommselkönige zusammen.ich dachte mir: Wenn die beiden ihre Rangordnung geklärt haben ist es wahrscheinlicher das ruhe einkehrt denn mit den beiden fing das ganze theater an. Noch dazu sind beide gleich stark und keiner will nachgeben...

    Aktuell sind sie getrennt.will erstmal warten bis gonzales und Chewbacca ihre rangordnung haben.. und dann VG erneut probieren.
     
  9. #8 Sternfloeckchen, 18.06.2012
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Das ist auch gut, so rum, wie Du die zwei "Hähne" jetzt gesetzt hast. Dann sitzt also Speedy mit Sam zusammen und die zwei sind friedlich, nehme ich an.

    Wenn es so ist, dass "der Knoten" bei Gonzalez und Chewbacca festsitzt, könnte es möglicherweise sein, dass sich der Knoten erst löst, wenn das Testosteron bei den beiden ganz unten ist (also erst in etwa 3 Monaten). Aber egal. Wenn die zwei Paare erst einmal so nebeneinander getrennt funktionieren, ist das auch schon was.

    Tiere lernen auch. Es ist noch nichts verloren. Der Grad der "Friedlichkeit" zwischen Gonz und Chew wäre jetzt für mich ein Indikator, wann ich wieder eine 4er VG versuchen würde, aber nicht vor zwei Wochen mindestens. Beobachte auch, wie sie sich an der Trennungsvorrichtung behandeln. Auf- und Abstolzieren? Drohen, mit und ohne Geräusch?

    Auf Dauer kannst Du nur diejenigen Böcke behalten, die sich in einer Gruppe verstehen. 3er Gruppen können auch gut funktionieren, dann hat der "Leitbock" einen Platz rechts und einen Platz links von sich "besetzt". Wenn dann ein 4ter dazu kommt, kann auch Streit ausbrechen um den Platz an der "grünen Seite".

    Wer hat denn bisher geleitet? Sam vielleicht?

    LG von
     
  10. cocain

    cocain Guest

    ja sam war bisher immer die Chef.

    Nun ich werde mal ne plexiglasplatte dazwichen stellen,hoffe nur dass keiner drüber springt, denn ich hab mittlerwiele springschweine...*lol*

    ich hoffe dass bald der knoten platz und die 2 sich einkriegen. wenn sam da ist geht eigentlich zu dritt. es geht um speedy aber den will ich eig. nicht weggeben.. das war mein erstes schwein. . .

    sam und speedy verstehen sich super. So wie sie alle aktuell leben geht es.. gonzales und chewbacca haben noch zusätzlich die etage und können sich so ausm weg gehen...
     
  11. #10 Sternfloeckchen, 18.06.2012
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Ja, versuch es mal mit Geduld. Die OP ist noch frisch und war der erste Schritt.

    Kann ich verstehen, dass Du Speedy nicht abgeben willst. Das wäre auch, wenn er so "einordnungsbereit" ist, nicht der Abgabekandidat. Der Abgabekandidat wäre der, der immer stänkert und die Rangordnung nicht akzeptieren kann, derjenige der unbedingt selber Nr. 1 sein muss. Der müsste dann zwei Mädels kriegen.

    LG von
     
  12. cocain

    cocain Guest

    Sooo meine Wutzen wollen es nicht anderst..

    Bin gestern heim gekommen und was sehe ich? Chewbacca ist über das Brett gesprungen (obwohl es 30 cm hoch ist) Ich hab gedacht ich träume.. Hab die Absperrung weggenommen und den 4 ihrem Schicksal überlassen. Haben gestern rumgebrommselt, gejagdt etc. ich hoffe es wird.

    eigentlich wollte ich sie trennen aber sie versuchen alles um zu den anderen zu gelangen.. ts ts ts.. Na gut... So leid es mir für sie tut.. aber da müssen sie jetzt durch bis sie sich geeinigt haben wer der Chef ist.

    Hatte es ja gut mit ihnen gemeint.. aber da sieht man mal wieder wie stur schweine sein können....
     
  13. #12 Süße_Schnuten, 19.06.2012
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Jaja... man liest immer öfter von Schweinen, die sich das aussuchen ;)

    Lass sie mal... aber wenn sie sich richtig beißen... dann muss Ende sein und so getrennt, dass es eben nicht mehr geht, ich hoffe aber, das bleibt dir erspart :bussi: :daumen:
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Sternfloeckchen, 19.06.2012
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    :nuts:...vielleicht war das alles nur infolge der Narkose und "umwölktem Hirn"...:nuts:

    Viel Glück!

    LG von
     
  16. cocain

    cocain Guest

    Ist schwer die richtig zu trennen.. denn der EB besteht aus 2 Teilen. Habs versucht aber die pringen tatsächlich dann über die absperrung.. grrr...

    Naja.. mal schauen wie die Schweine heut Abend aussehen. *lol*
     
Thema:

Hilfe bezüglich meiner Bockgruppe

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden