Heute kommen zwei Meeris wieder retour...

Diskutiere Heute kommen zwei Meeris wieder retour... im Unsere Meerschweinchen Forum im Bereich Meerschweinchen; Zwei CH-Teddys haben sind heute morgen schon in ihre neue Gruppe gezogen:nut: Dafür ziehen am Nachmittag wieder zwei ein. :ungl: Gerade mal zwei...

  1. #1 zumTeckblick, 10.12.2011
    zumTeckblick

    zumTeckblick Guest

    Zwei CH-Teddys haben sind heute morgen schon in ihre neue Gruppe gezogen:nut:
    Dafür ziehen am Nachmittag wieder zwei ein. :ungl: Gerade mal zwei Monate ist es her, dass hier ein junges Pärchen war und zwei Schweinchen gekauft haben. Bin froh, dass ich meine Böckchen nur noch frühkastriert rausgebe...Die Freundin ist wohl weg, ohne Schweinchen und der Herr der Schöpfung "braucht" sie nun nicht mehr. Klar, dass ich sie wieder zurücknehme, nur können sie jetzt nicht mehr in meine Außenhaltung. Werde jetzt erst mal im Haus in Plätzchen suchen, wo sie unterkommen. Da sie ja noch recht jung sind, hoffe ich doch, sie bald wieder unterzubringen.
    Schade, wenn die Haltung so ruckzuck wieder beendet wird. War wohl doch nicht so gut überlebt. Hoffe, sie sehen jetzt wenigstens gut aus.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schweinchenmama, 10.12.2011
    Schweinchenmama

    Schweinchenmama Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    19.07.2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    16
    Einerseits ist es ja gut, dass sie die beiden wenigstens zu dir zurück bringen und nicht irgendwo aussetzen oder sonst was. Andererseits hab ich schon so oft von "Scheidungstieren" gehört, die dann im Tierheim gelandet sind. Wie du schon sagst, war wohl nicht so gut überlegt.
    Ich drück die Daumen, dass die zwei wenigstens in nem guten Zustand sind.
     
  4. #3 zumTeckblick, 10.12.2011
    zumTeckblick

    zumTeckblick Guest

    Die zwei sind nun da. Denke sie wurden ganz gut gepflegt. Sind auch recht "handzahm". Das Mädel hat eine kleine Stelle auf der Nase, die für Pilz spricht. Habe aber schon meiner Tierärztin ihre "Lieblingssalbe" Panalog drauf gemacht. Da die Zwei noch nicht so riesig sind, denke ich, ich finde wieder ein schönes Plätzchen. Notfalls getrennt, aber sie sind ja noch recht jung.
    Die Freundin kann die Beiden leider nicht zu sich nach Hause nehmen, weil der Vater eine Allergie hat. Der junge Mann findet sie zwar süß und war auch nicht dagegen. Aber die Freundin hatte halt verprochen, die Arbeiten zu erledigen. Ganz ehrlich meine Söhne würden auch so handeln. Es tat dem jungen Mann schon leid :wein:
     
  5. #4 HikoKuraiko, 10.12.2011
    HikoKuraiko

    HikoKuraiko Schweine-Bändiger

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    103
    Also ich finds auch gut das du die zwei wieder zurück genommen hast. Ist ja auf jeden fall besser, als wenn die zwei ausgesetzt worden wären oder so. Habe hier bei mir auch zwei Schweinchen sitzen die bei mir abgegeben wurden, weil die Vorbesitzer nach 3 Monaten kein Interesse mehr an den Tieren hatten und umgezogen sind. Hab die zwei dann noch aufgenommen, weil ich nicht wollte das sie im Tierheim landen *oder so wie ich die Ex-Besitzer verstanden habe: "In der alten wohnung bleiben, bis die Nachmieter einziehen und die können sich dann um die Tiere kümmern."*
     
  6. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    lieber so, als wenn die beiden dann bei dem jungen Mannn verwahrlosen würden....du findest bestimmt wieder ein Plätzchen für die beiden. Hast du Bilder?
     
  7. #6 zumTeckblick, 10.12.2011
    zumTeckblick

    zumTeckblick Guest

    Ja, es ist klar für mich, dass ich in so einem Fall, die Tiere wieder nehmen. Kommt ja glücklicherweise nicht ständig vor. Dieses Jahr allerdings habe ich im Frühjahr schon zwei vierjährige Damen zurückbekommen. Der Sohn hatte kein Interesse mehr. Für die Mädels habe ich aber ein tolles Zuhause gefunden und kriege auch immer wieder Berichte, was mich sehr freut.
    Aktuelle Bilder habe ich nicht gemacht, da heute die Lichtverhältnisse ganz schlecht waren hier im Haus. Aber, wenn Du mal gucken willst bei den Würfen. Es sind Bernice und Zucchero. Der Stall steht hier hinter mir und die Beiden sind wohl etwas nachtaktiv
    :rofl: Wundern sich sicher was los ist...
     
  8. #7 meerlifrauchen, 11.12.2011
    meerlifrauchen

    meerlifrauchen Meeritisinfizierte

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    492
    Ich bin ehrlich gesagt sehr froh darüber das immer mehr Böcke nur noch Kastriert abgeben werden. :einv:
     
  9. Abby

    Abby Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    15
    Ja, auf jeden Fall :top:

    Aber leider gibt es immer noch viel zu viele Züchter/Vermehrer, denen wohl egal ist was aus ihren Tieren wird und LEIDER sind auch wenige Liebhaber bereit für einen Kastraten die Kastra-Gebühr zu zahlen :ungl:
    Sie nehmen lieber zwei unkastrierte Böcke von einem anderen Züchter, weil die verstehen sich ja angeblich auch super... (wenn ich schon auf einer HP sehe, dass bei einem 8 Wochen alten Böckchen steht "bockverträglich"... :uhh:)

    @zumTeckblick
    Gut dass sie die Tiere zu dir zurück gebracht haben.
    Man weiss ja leider nie, ob das auch wirklich jeder macht, selbst wenn man es immer wieder sagt.
     
  10. #9 zumTeckblick, 11.12.2011
    zumTeckblick

    zumTeckblick Guest

    Ich habe das Glück eine Tierärtzin zu haben, die bei den Kastras sehr günstig ist. Ich fahre dafür halt ein Stück, nehme aber immer gleich einige Tier mit oder tue mich mit einer Züchterfreundin zusammen. Die konnte ich jetzt auch schon öfters animieren, Tierchen kastrieren zu lassen. Ich war aber auch erst mal skeptisch, wie es von den Leuten so angenommen wird. Denn oft heißt es dann wir nehmen dann noch zwei Mädchen. Ich mache aber immer die Vorteile von Paarhaltung bzw. Gruppenhaltung "schmackhaft" und muß sagen, seit ich frühkastrierte verkaufe, sind die ruckzuck weg. Auch immer mal wieder zu Böcken denen der Partner gestorben ist. Da merken die Leute dann oft selber, dass es doof ist die Böcke unkastriert zu haben und nehmen dann gerne von mir bereits kastrierte Buben. Hatte erst Bedenken, dass ich dann heir lauter Kastras habe und dann keine Weibchen dazu. Behalte mir ja selbst auch mehr Weibchen wie Böcke. Klappt aber richtig toll, seit ich es so praktiziere. Die Frühkastrate von Anfang November sind alle drei ausgezogen. Jetzt bringe ich bald die nächsten. :fg:
     
  11. #10 Naddel81, 11.12.2011
    Naddel81

    Naddel81 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe gestern auch wieder 2 Schweinchen zurückbekommen. habe sie vor 2,5 Jahren an eine Familie verkauft und nun haben sie das Zuhause verloren weil die Familie umzieht.
    Tja, mit dem einen darf ich morgen gleich mal zum Tierarzt. Der hat so nen komischen rausstehenden "Knubbel" am Bauch. Fühlt sich für mich fast so an wie wenn es vom Knochen kommen würde. Wie ein verbogener Knochen oder so ähnlich.
    Hab die beiden in den Kleinanzeigen entdeckt und natürlich gleich hingeschrieben. Es hieß dann daß sie sämtliche Kontaktdaten von mir verloren hätte, sonst hätte sie sich gleich bei mir gemeldet.
     
  12. #11 zumTeckblick, 11.12.2011
    zumTeckblick

    zumTeckblick Guest

    Hört sich nach fauler Ausrede an, meine ich! Man kann die Daten ja leicht übers Internet wieder finden, schaffe sogar ich :ohnmacht:
    Denke, dass es manchen Leuten peinlich ist, sich dann zu melden und die Tiere umständehalber wieder zu bringen. Ich bin froh, dass der junge Mann sie mir gebracht hat und nicht zu feige war. Den letzten Kastrat den ich zurück geholt habe, der war auch im Internet zu verschenken. Ich habe das dann auch angesprochen, was unter meinen Abgabebedingungen steht. Info an mich bei Weitergabe! Na ja, das sehen manche nicht so eng!
    Hatte übrigens ein Telefonat vor ein paar Minuten und habe eben Fotos geschickt, von meinen beiden zurüclk bekommenen. Vielleicht finde ich jetzt tatsächlich schnell wieder jemanden.

    [​IMG]

    Abgabe, wenn Bernice´s Näschen wieder in Ordnung ist.
     
  13. #12 perle3103, 12.12.2011
    perle3103

    perle3103 Guest

    ach sind die hübsch...unser baby hatteauch gerade so ein pilz-näschen...
    gute besserung
     
  14. #13 HikoKuraiko, 12.12.2011
    HikoKuraiko

    HikoKuraiko Schweine-Bändiger

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    103
    Och sind die zwei süß :heart:
    Richtige lieb-hab-schweinis
    Würd se dir sofort abnehmen wenn ich denn noch platz hätte :mist:
     
  15. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 zumTeckblick, 12.12.2011
    zumTeckblick

    zumTeckblick Guest

    Das mit dem Näschen kriegen wir in den Griff. Ist auch nicht schlimmer geworden seither. So wie es aussieht, haben sie ab dem Wochenende ein neues Heim. Die neue Besitzerin hat schon Erfahrung mit Meeris und bietet ein großes Gehege. Würde die Nase auch noch weiter schmieren, wenn es nötig ist. Ist doch toll!
     
  17. #15 perle3103, 13.12.2011
    perle3103

    perle3103 Guest

    Das freut mich für die beiden, super!!:heart:
     
Thema:

Heute kommen zwei Meeris wieder retour...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden