heute in der zoohandlung

Diskutiere heute in der zoohandlung im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; so nun muß ich euch noch was erzählen was mir heute vormittag passiert ist. ich hab euch doch erzählt das wir für franziska ein aquarium gekauft...

  1. manu

    manu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    so nun muß ich euch noch was erzählen was mir heute vormittag passiert ist.
    ich hab euch doch erzählt das wir für franziska ein aquarium gekauft haben.
    heute vormittag war ich ja dann unterwegs beim frauenarzt und in der bücherei usw. daneben ist ein zoohandel und da bin ich rein und hab mir die fische angesehn.
    als rein bin ging ein mann mit beutel raus. er sah wütend aus.
    ich bin dann ohne fisch raus und bin zum einkaufen. dann war noch ein zoohandel aufn weg und da bin ich wieder rein.
    ich hab dann ein gespräch mitbekommen. der mann war in dem geschäft (es war der mann vom ersten zooladen mit nem fischbeutel in der hand) und sprach mit dem verkäufer.
    der verkäufer meinte dann das sie eben keine fische von fremden leuten nehmen und das sie eben selber züchten und die nachzuchten im laden verkaufen.
    er will sich nix einschleppen. er nimmt auf jeden fall den fisch nicht an.
    der mann ging dann raus und ich kurz darauf dann auch. ich wollte da mit franziska am nachmittag hin damit sie die fische selber aussuchen kann.
    vor der tür stand dann der mann mit seiner freundin oder mit der frau keine ahnung wie die zusammengehören.
    auf jeden fall sagte die frau so zu ihm- ach dann wirf den blöden fisch doch in den gulli fürs abwasser.
    da wurde ich dann hellhörig.
    ich bin dann hin und hab gefragt was er sich da denn gekauft hätte.
    der mann meinte eben das es ein guppyweibchen ist. er will sie nicht mehr. außerdem ist sie häßlich. er wird sie einfach nicht los und jetzt wirft er sie eben ins abwasser.
    ich hab mir die maus angesehn und hab sie kurzerhand mitgenommen.
    ich finde sie nicht häßlich. es ist eben keine überzüchtete guppydame sondern eher ne wildform. sie ist viel größer als meine guppies hier und sieht auch robuster aus.
    auf jeden fall ist sie nun hier. sie ist sehr dick und ich hoffe sie übersteht die geburt ohne probleme.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. akhuna

    akhuna Guest

    O.o Leute gibts, oh mann..... ES ist echt unglaublich. Aber ich versthe schon dass die Zoohandlungen den Fisch nicht genommen haben, er könnte ja Krankheiten oder Parasiten haben und den Bestand gefährden.

    Gut dass du den Fisch genommen hast... Hätte ich auch gemacht. Ist ja egal welches Tier man rettet, ob Hund oder Regenwurm (überspitzt ausgedrückt) ist doch beides ein Lebewesen!

    :einv: gut gemacht
     
  4. #3 Princess Serenity, 09.08.2007
    Princess Serenity

    Princess Serenity Guest

    oh mann :ohnmacht: ...sachen gibts!
    und wo hast du die kleene jetzt?
    was hast du jetzt vor?
     
  5. linva

    linva Guest

    Ohje,da hat das Fischmädel ja nochmal Glück im Unglück gehabt :-)
    Die ZHs kann ich aber auch verstehen.

    Allerdings hat der Fischverschenker ja schon mal den guten Willen gezeigt sie unterzubekommen,statt sie im Klo zu entsorgen...
     
  6. manu

    manu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    also ich behalte sie natürlich. sie schwimmt jetzt mit unseren fischen im becken rum und es ist nur schön ihr zuzusehen. ich hab fast die vermutung das sie schon recht lang in dem beutel war. sie wirkte etwas verstört und verwirrt. aber jetzt nach ner weile im dunklen becken hat sie sich gefangen.
     
  7. #6 Princess Serenity, 09.08.2007
    Princess Serenity

    Princess Serenity Guest

    zeig doch mal bilder!!! :hüpf:
     
  8. manu

    manu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    das ist sie
    [​IMG]
    ihr schwanzflosse ist oben rot und wird nach unten hin immer heller. und wie gesagt sie ist riesig und auch richtig dick. ich glaub es dauert nicht mehr sooo lang bis die babies kommen.
     
  9. #8 Küsschen, 09.08.2007
    Küsschen

    Küsschen Schweini-Süchtig

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    1.440
    also soweit ich das auf dem foto erkennen kann, hat sie aber keinen schwarzen "geburtsfleck" hinten oder?
    also guppy weibchen die kurz vor dem werfen sind haben einen ganz großen und schwarzen fleck.


    wusstest du das es zwerg und normale guppys gibt? ich hatte früher sehr viele guppys und die weibchen die älter waren gut 4cm groß.

    hach da erinner ich mich an meinen wunderschönen guppy-mann, selbst gezüchtet. der war sooooo schön *träum*

    mein freund möchte aber kein aqua mehr haben :dage:
     
  10. #9 jackylyn, 09.08.2007
    jackylyn

    jackylyn Guest

    hallo, das mit dem geburtsfleck ist ein fehlglaube und nicht immer der fall!
    allerdings erscheint sie mir nicht wirklich dick, meine sind alle so und ich hab nen haufen von denen...
    will auch gerne einen schönen stamm von denen ziehen(also von den kurzflosslern mit der wildie art, die mit der roten und gelben flosse-ganz toll!)
    leider ist meine schönste dame vor kurzem verstorben :mist:
     
  11. #10 WoNNy199o, 09.08.2007
    WoNNy199o

    WoNNy199o Schweinchen-Schmuserin

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    1.534
    Zustimmungen:
    0
    Und wo ist der Fisch bitte hässlich? :aehm:
     
  12. Laryma

    Laryma Guest

    Juhu also das ist ne sehr schöne Guppy Dame finde ich.
    Aber sie ist noch nicht sooo dolle dick meine sehen aus als würde der Kopf im Bauch einsinken, dann hinten wo der After ist und die Häufchenwurst immer raushängt dort die Gegen wird schwarz dann kommen bald die babys.
    Liebe Grüße Larissa
     
  13. akhuna

    akhuna Guest

    Lol, "Häufchenwurst" ist ein geiler ausdruck :hand:
     
  14. manu

    manu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    bei ihr ist das hinten wo eben der geburtsfleck sein sollte rot gefärbt.
    das mit dem geburtstfleck ist eh unsinn. ich hab zwei guppydamen hier die ich schon seit ner halben ewigkeit kenne und die haben den fleck seit anfang an. junge bekommen sie aber auch keine.
    auf dem bild sieht man jetzt nicht so gut wie dick sie ist.
    und hässlich finde ich sie auch nicht. wer weiß wie der typ seine anderen fische hält wenn er diese schon in den ausguss kippen will.
     
  15. #14 Küsschen, 10.08.2007
    Küsschen

    Küsschen Schweini-Süchtig

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    1.440
    also ich hab über 5 jahre guppys gezogen und bei mir wars immer so mit den weibchen das der "po" dann riesig war und richtig dolle schwarz.

    hach war das toll.. damals hatte ich noch keine meeris und bin immer stundenlang vor dem aqua gesessen und hab den babys zugeschaut :heart:
     
  16. #15 Kowalski, 11.08.2007
    Kowalski

    Kowalski Guest

    hallo manu,
    ich hoffe ihr habt die fische nicht am ersten tag der aquarieneinrichtung oder innerhalb der 2 wochen danach ins aquarium gesetzt, sonst könnt ihr bald neue kaufen, da das becken sich erst stabilisieren muß im bereich des nitrats..sonst gibts bald tote im becken.
     
  17. manu

    manu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    Kowalski das weiß ich doch. das aqua läuft schon länger. ich habs nur nicht gleich hier erzählt (fehlende plauderecke eben)
    wir haben gute wasserwerte.
    ich hab mich nochmal erkundigt. meine guppydame ist eine "blonde" die haben keinen schwarzen fleck. die haben nen roten (eben wie die schwanzflosse). sie ist jetzt schon sooo dick.. auf dem bild kann man es nur schwer sehen. sie frisst gut und sie verhält sich auch normal.
    meine anderen fische lassen sie auch in ruhe.
    vorgestern abend dachte ich sie bekommt ihre babies. sie versteckte sich hinter der pumpe und vertrieb jeden der hinter die pumpe schwamm.
    aber dann kam wieder nix.
    ich werde so ein kleines ablaichbecken besorgen und da werde ich dann die babies reinfangen. die mutter darf dann eben bei den großen bleiben und die kleinen fang ich da rein. nur ein paar eben. ich hoffe mal das sie dann auch schnell wachsen das ich das ding nicht so lange im becken stehen habe.
     
  18. #17 Kowalski, 12.08.2007
    Kowalski

    Kowalski Guest

    hi manu,
    dann is ja allet jut ;)!

    aber noch ein tip. die ablaichbecken taugen nix, die haben ja null wasserzirkulation und die tiere sind im wachstum total eingeschränkt- zudem ist das muttertier oft im zusatzstreß.
    lass die kleinen im becken groß werden. sie finden genug nahrung und wenn der ein oder andere gefressen wird- guppys werfen bis zu 30 junge. man kann nicht alle behalten und muß sie an geldgeile zoohändler verschenken, die an unwisssende weiterverkaufen.
    lass der natur ihren lauf, und die 10, die durchkommen, freuen euch um so mehr.
     
  19. #18 Kowalski, 12.08.2007
    Kowalski

    Kowalski Guest

    achso,
    die wachsen nicht sooo schnell. aber ein paar mal am tag ganz fein zerriebenes grüne flocke futter(pflanzlich, für lebendgebährende) macht sie schnell fit und sie landen gar nicht erst in mamas magen ;).
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 natalie76, 12.08.2007
    natalie76

    natalie76 Guest

    hallöchen...ach ja die aquaristik...bis vor nem jahr hatte ich auch noch ein 160l becken...
    und ich hatte auch schon jede menge guppy nachwuchs..allerdings wurden sie so gut wie alle gefressen ohne ablaichkasten..ichhab sie erst darin gelassen und dann je nach menge bzw größe in ein kleines aufzuchtbecken gegeben..
    es war toll ihnen zuzusehen..

    ich habe auch 2 mal beim ablaichen zugesehen..hatte die dame dann im ablaichkasten..
    das war suuuuuper toll und interessant zuzusehen wie sie ien baby nach dem anderen bekam...mutter natur fasziniert doch immer wieder

    viel glück mit der dame..
     
  22. manu

    manu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    wir haben immer noch keine babies :runzl:
    langsam werde ich ungeduldig aber madame lässt mich schon lange warten.
    so langsam könnte sie aber mal zu potte kommen. wer meint sie eigentlich wer sie ist? frechheit sowas.

    ihr fleck am hintern wird immer dunkler und ich hab echt das gefühl das es bald nen großen knall gibt und sie zerreist. :rolleyes:

    die anderen beiden guppydamen sehen nach wie vor aus wie immer. ich glaub die sind steril. von dem her wäre es nicht schlecht wenn madame endlich mal ihre babies hier schlüpfen lässt.
     
Thema:

heute in der zoohandlung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden