Heuproblem! AHHHHH

Diskutiere Heuproblem! AHHHHH im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; oh man, gehts euch auch so? ich hole ja immer diese grossen rundballen, keine ahnung was die wiegen, so an die 350 kg oder so. naja jedenfalls is...

  1. #1 nickidaniel, 26.07.2011
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    oh man, gehts euch auch so? ich hole ja immer diese grossen rundballen, keine ahnung was die wiegen, so an die 350 kg oder so. naja jedenfalls is der letzte den ich geholt hab nun so langsam alle. jetzt hab ich bei den drei bauern, von denen ich normal heu bekommen kann, angerufen. nur leider siehts schlecht aus. ich kann nichts kriegen. 2. schnitt is kaum was geworden, bzw es wurde zum teil silo gemacht, ebenso wie beim ersten schnitt. habe letztes jahr 25 euro für son ballen bezahlt.
    nun habe ich bei den kleinanzeigen geschaut und gott sei dank was gefunden, dachte ich. erster schnitt, auch ein grosser rundballen ( 1,6 m hoch ), soll aber 100 euro kosten, plus 20 euro fürs bringen. aber soll ich wirklich so viel geld investieren? habe die ballen ja auch noch nich gesehen. was wenn ich übers ohr gehauen werde und es is doch kein so grosser ballen wie ich brauche? und was wenn die quali dann schlecht is ( nass oder so ) aber wenn ich in den laden gehe und dort für 31 meeris und 7 kaninchen ständig heu kaufe, joa, dann bin ich bis nächstes jahr arm und muss wohl insolvenz anmelden oder sowas. ich könnt grad heulen, echt. :schimpf::schimpf::schimpf:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Süße_Schnuten, 26.07.2011
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Vielleicht ist wer in deine rNähe, der dir helfen kann ? Wo suchst du denn HEu ?

    Unser Bauer gibts auch nicht mehr so viel ab... aber meinen einen normalen Ballen (was mag der haben ?! schwer zu sagen, ist ein großer Rechteckballen, ich reiche für die Schweins etwa 3-4 Wochen damit (sind zur Zeit 16 Schnuten) bekomm ich einmal im Monat (wir sind schon seid Jahres Stammkunden da :rofl:). Ich zahle pro Ballen 5 Euro...
    Wenn du jetzt wüsstest, dass die Quali stimmt... 100 Euro für 350kg... puh... schwer zu beurteilen...
     
  4. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.458
    Zustimmungen:
    1.653
    Frag doch mal bei Rhoen-Bauern nach. Vielleicht kannst Du bei ihm auch einen größeren Ballen bestellen.

    www.rhoen-heu.de
     
  5. fool

    fool Guest

    Hi,
    das Heu dieses Jahr wird leider überall teuer sein. Es hatte ja wochenlang nicht geregnet und auch jetzt wächst das Gras bei uns sehr spärlich. Ich rechne auch schon mit einer Erhöhung der Stallmiete bei meinem Pony.

    Trotzdem würde ich so viel Geld nicht ausgeben, ohne mir das ganze mal angesehen zu haben. Gibt es da evt. eine Möglichkeit?
     
  6. #5 nickidaniel, 26.07.2011
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    das problem is ja, ich bräuchte mindestens 2 dieser grossen ballen. sonst häng ich wie letztes jahr im winter doof da. komme etwa 5 monate mit einem ballen hin. dann is wieder alles eingeschneit, kein bauer hat mehr heu bzw kann mans nicht holen, weil eben eingeschneit. ich hätte zwar noch einen bauer der diese eckigen ballen ( ca 11 kg ) verkauft, aber ich bräuchte dann auch die woche 2-3 ballen ( ins auto passen nur 2 ballen, grr ). hab derzeit 31 meeris und 7 kaninchen hier. die fressen gut was weg.
    naja, der preis mit 100 euro scheint soweit gerechtfertigt für dieses jahr. habe grad eben gelesen dass jemand sogar 90 euro pro ballen ( 400 kg ) zahlen musste.

    ich komme 35 km von trier entfernt. diese rundballen müssten aber gebracht werden, hab leider keine transportmöglichkeit für solch grosse ballen.

    joa, hinfahren ginge. müsst ich mir nurs auto von meinem papa leihen. das wär noch ne idee und dann bei dem vor ort vielleicht noch bissel handeln. ich brauche ja mindestens 2 ballen. da sind mir 200 euro echt zu viel. letzts jahr warens nur 50 euro für zwei ballen, das sind 150 % aufschlag, nee danke. seh ich net ein.
     
  7. Lexa

    Lexa Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    15
    Hast Du schon in der Heubörse nachgeschaut? Vielleicht findest Du da ja noch einen günstigeren Anbieter, aber dieses Jahr ist es überall schwierig.

    http://www.heu-stroh-boerse.de/
     
  8. Shany

    Shany Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    28
    :eek: Zum Glück hat unser Bauer genug Heufelder, wir können uns nicht beklagen (ca. 25 Pferde die Heu Non-stop haben).

    Ich krieg nen normalen Ballen für 3€, die Rundballen kosteten hier immer 35€. Jetzt aktuell kann ich gar nicht sagen.
     
  9. lizzy

    lizzy Guest

    Hallo du wirst fast überall die gleichen Schwierigkeiten haben ,ich habe schon vor längerem hier geschrieben deckt euch ein mit Heu es wird teuer .Es ist fast überall nur halb soviel Heu gemacht worden da das Wetter nicht mitgespielt hat oder nix gewachsen ist.Die Bauer schaffen zum teil schon Vieh ab da sie nicht wissen wie sie es über Winter satt bekommen sollen,deshalb verkaufen die Landwirte auch so gut wie nichts.Die Preise sind etwa zwischen 70 und 100 euro pro Rundballen .lg lizzy
     
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 nickidaniel, 26.07.2011
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    tja, eindecken mit heu is gut gesagt gewesen. ich hatte ja letztes jahr schon reservieren lassen und dann dieses jahr direkt kurz vor und nach dem ersten schnitt die bauern genervt. aber da sagten sie schon ,,sieht schlecht aus,, einen ballen konnte ich dann aber noch von unsrem bekannten kriegen ( 2. schnitt vom letzten jahr ), aber der hat jetzt auch kaum noch was. nur noch erster schnitt, aber er sagte schlechte quali ( evtl nass? ) ich werd vielleicht mal dort hinfahren und mir die ballen anschauen. dort krieg ich sie wenigstens günstig für 25 euro. wenns nix is muss ich wohl weiter suchen! mein mann möchte keine 100 euro für einen ballen ausgeben.

    hab mir jetzt wenigstens schonmal ein paar kleine eckballen ca 11 kg reservieren lassen die ich am we mit meinem papa und hänger abholen fahre, bekomme die letzten ballen. hoffe ich komm damit dann hin bis ich was gefunden hab.
     
  12. #10 Quieker, 27.07.2011
    Quieker

    Quieker Pelznasenhalter

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    256
    Kommt das dann lose oder ist das verpackt?
     
Thema:

Heuproblem! AHHHHH

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden