heukatastrophe

Diskutiere heukatastrophe im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Das heu wird knapp. Viele bauern geben schon an private leute nichts mehr ab und bald wird es (jeden Falls bei uns) kaum noch heu geben. Die ganze...

  1. #1 cuddles, 05.09.2011
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    Das heu wird knapp. Viele bauern geben schon an private leute nichts mehr ab und bald wird es (jeden Falls bei uns) kaum noch heu geben. Die ganze ernte ist im a*sch!

    :eek: :mist:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nessele, 05.09.2011
    nessele

    nessele Guest

    hab ich auch schon gehört. einige pferdebesitzer haben echt große sorgen ihre tiere übern winter zu bringen, weil die bauern das heu, weils gute preise gibt lieber ins ausland verkaufen. also ich würd ein bisschen bunkern, solange es noch genug gibt. zum glück braucht ein meeri nicht so viel wie ein pferd!
     
  4. #3 cuddles, 05.09.2011
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    ich werd für den ganzen winter bunkern. vor august wird es kein heu geben von meinem leiferanten und wer weiß wie lange der bauer mir was gibt
     
  5. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Unser hat wieder die Scheune voll und er gibt eh nicht in grossmengen raus.
     
  6. #5 Ela1984, 05.09.2011
    Ela1984

    Ela1984 Guest

    Meine Mama Kauft immer große Ballen solche Rollen 3 stück und macht auch selber Heu noch da bekommen wir immer Heu her.
     
  7. #6 Leonie76, 05.09.2011
    Leonie76

    Leonie76 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    287
    ich versteh das gar nicht, hab das hier bei den bauern mal angesprochen, hier ist alles "ok".

    ich habe zum glück (!!!) 19 bunde hier liegen :fg:
     
  8. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Da bin ich aber beruhigt, dass es woanders besser ausschaut mit der Ernte.
    Da kann man zur Not etwas im Netz bestellen, wenn es hier arg oll ausschaut.
    Hier war das Gras im Frühjahr zu Stroh verbrannt und seit Juli regnet es eh nur....
    Gibt also leckeres, nasses, strohiges "Heu"....

    @Julia: Wir sind dabei! :fg:
    Nino hat mein Gesicht gesehen und dachte, dass es irgendjemanden aus meiner Familie schlecht gehen würde. "Oh nein, Katastrophe. Das kann ja nicht sein..." :rofl:
     
  9. #8 Perlmuttschweinchen, 05.09.2011
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Mein Bauer hat noch genug.
    Aber ich muß mir unbedingt nen Vorrat kaufen. Wenn ich mal kein Heu mehr bekommen sollte wirds arg haarig...
    Aber mal eben 100 auf Vorrat holen, aua...
     
  10. #9 nickidaniel, 05.09.2011
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    ohja, das stimmt. das heu is dieses jahr mehr als knapp. ich hatte aber glück, nach langem rumtelen und im internet stöbern, konnte ich von einem, der nur für seine pferde heu gemacht hat, noch 65 quaderballen ( 7-10 kg je ballen ) abstauben. er hat nicht mehr so viele pferde und daher hatte er so viel heu übrig. 10 ballen hab ich schon abgeholt. top quali, riecht sehr gut und ist schön grün, 2. schnitt von diesem jahr.
    3 euro pro ballen, aber was solls. jetzt hab ich noch 55 ballen dort die auch dort liegen bleiben können bis ich sie nach und nach abholen kann. so viele ballen kann ich nämlich nicht bei mir lagern, leider.

    falls ich im frühjahr noch genug hab, könnte ich evtl 2 ballen abdrücken, aber nur vielleicht!
     
  11. #10 meerschwein, 05.09.2011
    meerschwein

    meerschwein Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    4
    puhh,da bin ich froh das wir einen bauernhof haben.unser heu ist gut aber wir rücken auch nicht viel raus. haben viele stammkunden
     
  12. lizzy

    lizzy Guest

    Hallo es wundert mich doch sehr das viele jetzt erst merken das Heu teurer wird und knapp ist ,dazu wurde schon vor längerer Zeit geschrieben.Die meisten Pferdeleute werden kaum Heu verkaufen da die meisten Ställe dieses Jahr selbst dazu kaufen müssen damit sie genug haben.Es gibt auch viele Landwirte die ihre Rinder noch vor dem Winter schlachten lassen weil sie sie nicht über den Winter füttern können.Wer noch nix daheim hat für den Winter "Leute es wird Zeit"den im Frühjahr wenn es noch knapper wird dann gehen die Preise noch mal hoch.lg lizzy
     
  13. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Naja, hier kommt man selten mit Bauern ins Gespräch....:rofl:
    Mag auf dem Lande ja anders sein.
    Aber bis solche Hiobsbotschaften über die Stadtgrenze kommen, dauert es.
     
  14. lizzy

    lizzy Guest

    Ja das kann ich nachvollziehen das nicht jeder mit Bauern zu tun hat aber spätestens diejenigen die große Gruppen haben oder Züchten brauchen ja auch viel heu und müssen sich rechtzeitig drum kümmern .Wenn ich nur 2 -3 Schweinchen habe kann ichNotfalls ja Heu im Supermarkt oder Zoogeschäft kaufen aber wer 20 -100 Tiere hat brauch ja ganz andere Mengen.lg lizzy
     
  15. #14 Manu911, 05.09.2011
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.413
    Zustimmungen:
    692
    Ich hab schon gebunkert. 7 normale Eckballen Heu. Jeder Ballen hält etwa 6 Wochen bei 8 Schweinchen und somit hab ich bis Juli nächsten Jahres Heu sofern mein bisheriger Schnitt bleibt. Ansonsten müsste ich zwischendurch von irgendwoher noch 1 Ballen Heu besorgen, das müsste dann auch noch irgendwie machbar sein, egal woher egal zu welchem Preis, solange es sich dann nur um 1 Ballen handelt.
     
  16. #15 AnjaSPB, 06.09.2011
    AnjaSPB

    AnjaSPB Guest

    Ich habe endlich auch was gefunden, woher ich Heu beziehen kann. Einzige Aussage zur Verfügbarkeit:

    Kauf solange da ist, wir garantieren nichts, aber decke dich gut für den Frühling ein, da ists meist leer bei uns.

    Ebensowenig werden Bestellungen fürs nächste Jahr vorgenommen,sie wollen ja keinen Kunden verärgern wenn es mal nicht gelangt hat mit der Ernte.

    N Ballen Heu (ich schätze 5 Kg) kostet dort 1,80 €. Ob die Schnuten davon hin und weg sind, erfahre ich nachher wenn ich zu IHnen geh *g*

    Lieben Gruss


    Anja
     
  17. Lemmi

    Lemmi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    7
    Also ich kann definitiv bestätigen, dass das Heu in Eifel und Bergischem Land arg knapp ist dieses Jahr - und schweineteuer!

    Unser Lieferant, von dem wir schon über 10 Jahre das Heu für unsere Pferde beziehen, hat uns erst lange hingehalten, um uns dann zu verkünden, dass er kein Heu liefern kann. Das war ein dicker Schock. Zum Glück haben wir nun einen LKW Heu bekommen, aber viel weniger, als wir eigentlich brauchen - und um die Hälfte teurer.
    Reiterfreunde von uns haben inzwischen Heu aus Polen geordert und wissen noch nicht, ob es qualitativ in Ordnung ist.

    Nur mal zum Vergleich: wir haben in den letzten Jahren 35-40 eur für einen Rundballen bezahlt. Inzwischen kosten sie zwischen 80-120 eur!

    Wer also die Möglichkeit hat zu bunkern, der sollte das tun! Im Winter wird es sicherlich schwierig werden.
     
  18. #17 Leonie76, 06.09.2011
    Leonie76

    Leonie76 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    287
    wow das ist echt krass.....
    da bin ich ja wirklich froh, dass ich die 19 ballen hier liegen hab und vor allem, dass ich die MÖGLICHKEIT hab, sie zu lagern!
    19 ballen sollten bei mir gut ein jahr halten.

    die preise sind ja echt enorm..... bin gerade ganz sprachlos :eek:
     
  19. #18 luckybeaker, 06.09.2011
    luckybeaker

    luckybeaker Schweinchen-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    343
    Die beiden Bauern hier bei mir in der Gegend haben auch kein Heu, dass meine Schweine mögen.
    Das eine riecht nach Kuhstall, das andere gibt es nur noch in großen Rundballen - bißchen üppig für 3 Schweine...

    Ich habe einen Futtershop gefunden, der hat supertolles würziges Heu, meine Nasen lieben das - 7,50 ein Sack, entspricht ungefähr einem Viertel Ballen. Und auch das ist immer schnell weg. Also muss ich da wohl noch zuschlagen...
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. lizzy

    lizzy Guest

    Hallo Luckybeaker frag doch einfach ob du dir vom Rundballen was in Beutel füllen darfst ,Heu was für Kühe gemacht wird ist oft nicht so Hochwertig wie das für Pferde denn das wird später gemäht.Oder frag in einem Reitstall nach .Das Pferdeheu wird meist gerne genommen und ist viel Günstiger als bestellt.Selbst bei den teuren preisen dieses Jahr habe ich für einen HD Ballen 3 euro bezahlt sonst kosten die etwa 1.80 -2 euro .Nur mal so als Tip.lg Lizzy
     
  22. #20 cuddles, 06.09.2011
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    also ich werde versuchen 20 ballen zu bekommen damit ich bis Juli-August 2012 hin komme. nich das ich nahcher ohne da stehe oder 3 mal soviel zahlen muss
     
Thema:

heukatastrophe

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden