Heu Problem

Diskutiere Heu Problem im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich habe heute mein bestelltes Heu bekommen. Nun bin ich gerade dabei die Schweine sauber zu machen und mit schrecken musste ich beim heraus...

  1. #1 Hamburgerin, 11.07.2012
    Hamburgerin

    Hamburgerin Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe heute mein bestelltes Heu bekommen.
    Nun bin ich gerade dabei die Schweine sauber zu machen und mit schrecken musste ich beim heraus heben vom Heu festellen - da sind voll eklige Pieksdinger drin :aehm:

    Nun meine frage: Dürfen die das essen oder soll ich es lieber sein lassen???
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Monkey

    Monkey Guest

    Hi,

    was genau sind denn "Pieksdinger"? Meerschweinchen sind da normalerweise wenig empfindlich - meine fressen auch Disteln (wenn die mal versehentlich zwischen das Futter geraten) aber andererseits: du hast das Heu ja bezahlt, und vermutlich war´s nicht billig (inkl. Versandkosten). Wenn´s also wirklich "pieksig" ist, würde ich reklamieren.

    LG
    Angela
     
  4. #3 Hamburgerin, 11.07.2012
    Hamburgerin

    Hamburgerin Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    sind so mini dornen in grün- wie kleine nadeln.
     
  5. Monkey

    Monkey Guest

    wahrscheinlich Wildrosen - giftig sind die nicht,die Blätttchen werden sogar gerne gefressen, aber man fasst echt nicht gerne rein... und wer garantiert, dass nicht doch mal ein Schweinchen sich dran verletzt? Ich würde das Heu reklamieren (außer, du hast dann gar keins mehr...).

    LG
    Angela
     
  6. #5 Hamburgerin, 11.07.2012
    Hamburgerin

    Hamburgerin Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Müsste dann neues bestellen (und woanders!)
     
  7. #6 kleinschweinugly, 11.07.2012
    kleinschweinugly

    kleinschweinugly Guest

  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Monkey

    Monkey Guest

    würde ich nicht machen: Sowas kann immer mal im Heu sein. Ich mähe meins selber, auf meiner eigenen Wiese - und hab´ trotzdem immer mal wieder Wildrosen- oder Weißdornschösslinge drin.
    Wenn du beim aktuellen Anbieter reklamierst, sollte er dir das Heu erstatten. Wenn du woanders neu bestellst, fallen wieder Versandkosten an - und du kannst dir nicht sicher sein, ob dann nicht wieder Piekskram im Heu ist.

    Lg
    Angela
     
  10. #8 Hamburgerin, 11.07.2012
    Hamburgerin

    Hamburgerin Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Habe ja eig. meinen Stamm Anbieter bei Ebay- nur hat der im moment nichts, daher die Bestellung bei dem neuen
     
Thema:

Heu Problem

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden