Heu online bestellen

Diskutiere Heu online bestellen im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Huhu, da ich ja nun eine recht große Gruppe habe, wird mir das Heu in den kleinen Paketchen zu teuer :schreien: . Hab mich dann umgehört, aber...

  1. #1 engelche1708, 23.01.2007
    engelche1708

    engelche1708 Guest

    Huhu,

    da ich ja nun eine recht große Gruppe habe, wird mir das Heu in den kleinen Paketchen zu teuer :schreien: . Hab mich dann umgehört, aber keine bieten Heu in kleinen Ballen an.

    Nun meine Frage, wer von euch bestellt Heu in größeren Mengen im Internet und vorallem wo.

    Vielen lieben Dank schonmal :-)
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 meeri87, 23.01.2007
    meeri87

    meeri87 Guest

    Hi!
    Ich glaube die billigste Variante ist, du schaust dich nach einem Bauern in deiner Nähe um. Da gibt es Ballen mit 10kg Gewicht.
    Das hab ich auch gemacht, so zahle ich lediglich 1,50!!!

    Davor habe ich auch die Tüten im Handel gekauft, wurde mir bei 7 Tieren aber zu viel.
    Beim bestellen kommt eben noch das Porto drauf.
     
  4. #3 engelche1708, 23.01.2007
    engelche1708

    engelche1708 Guest

    Das Problem ist das die Bauern hier alle nur den ersten Schnitt machen. Hätte aber lieber den zweiten ;)
     
  5. #4 meeri87, 23.01.2007
    meeri87

    meeri87 Guest

    Hm...
    Also den _Unterschied kenne ich nicht. Ich hab es nundas erste Mal und sie lieben es. Ob erster oder zweiter Schnitt, das weiss ich allerdings nicht.
    Essen deine Schweinis nur den zweiten?
    Weisst, hin und wieder kauf ich dann noch so ganz grünes Wiesenheu... Das ist dannschon was tolles
     
  6. Silcha

    Silcha Guest

    Hallo,

    gut das Ihr das Ansprecht!
    Was ist besser,der erste oder der Zweite Schnitt?
     
  7. simnat

    simnat Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab über Ebay schon bei diversen Heulieferanten bestellt. Bin bisher immer zufrieden gewesen. Zuletzt hab ich da das Rhönheu bestellt. Hab es aber noch nicht aufgemacht, da mein anderes noch nicht alle ist.
     
  8. Isaro

    Isaro Guest

    Hi!
    Ich kaufe mein Heu (eigentlich) bei Hansemann's online. Das letzte Mal war ich nicht ganz so zufrieden, da der Ballen etwas klein geraten war, doch von der Substanz sehr Qualitativ. (Habe auch schon auf Ebay gekauft, war jedoch mit der Qualität überhaupt nicht zufrieden ;).)

    Also bleibe ich bei meiner "Online-Quelle"...
     
  9. #8 engelche1708, 23.01.2007
    engelche1708

    engelche1708 Guest

    Naja sie fressen wenn es sein muss auch den ersten, aber der gefällt mir net, der ist immer so hard und stachelig, wenn de verstehst was ich meine.

    Naja der zweite Schnitt ist besser das ist klar. Aber wie ich das jetzt erklären soll :rolleyes: Der zweite Schnitt ist halt, wenn der Bauer die Wiese zum Zweiten Mal schneidet und dies ist dann meißt schöner und schmackhafter.

    Bitte um ne bessere Erklärung :nuts:


    Was ist Rhönheu?
     
  10. #9 Manu911, 23.01.2007
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    649
    Na dann wollen wir mal erklären.

    Der 2. Schnitt ist nicht wirklich besser, es kommt aufs Tier an.

    Schnitt 1 ist rauher aber rohfaserreicher und besser für die Zähne und die Verdauung des Tieres.

    Schnitt 2 enthält mehr Kräuter und Blüten, das Gras ist weicher, daher ist er auch so aromatisch. Er ist jedoch nicht so gut wie der 1. Schnitt was Zähne und Verdauung angeht. Was die Versorgung mit Mineralien angeht ist er sicherlich besser, wobei aufgepasst. Wenn man ein Schweinchen hat mit Neigung zu Blasensteinen sollte man besser nicht nur 2. Schnitt verfüttern.

    Das Allerbeste ist eine Kombination aus 1. Schnitt und 2. Schnitt, da ist dann alles abgedeckt und nicht zuviel an Kräutern drinnen. Wobei es auch da drauf ankommt woher das Heu ist. Ist es von einer Almwiese wird es sicher mehr Blüten und Kräuter enthalten als vom Bauern nebenan. Muss man eben abwägen. Der 2. Schnitt ist auch oft feiner, sprich kürzere Heustängel.

    Ich verfütter lieber den 1. Schnitt, meine haben sich daran gewöhnt und sie bekommen nur, sofern der alle ist den 2. Schnitt da ich auch so noch Kräuter habe die ich zufütter.
     
  11. kami

    kami Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    6
    ich denke, somit wäre der erste Schnitt besser, man kann ja schließlich ab und an Kräuter selbst mit reinmischen und hat so den Überblick drüber...
    Ich hab mir bisher auch noch nie Gedanken über den ersten oder den zweiten Schnitt gemacht bzw auch keine Ahnung davon gehabt, was was ist.

    Zur Heu-Quelle:
    Bei uns im Dehner gibt es auch recht große Ballen, jedoch kosten die 10 Euro. Ich komme aber um einiges günstiger damit weg als mit diesen kleinen Ballen.
    Wir haben auch schon über e-bay bestellt, aber leider weiß ich gerade nicht mehr den Anbieter. Trotzdem werd ich jetzt auch mal nach nem Bauern in der Nähe schauen. Wird wohl das günstigste von allem sein
     
  12. #11 Mistral_84, 23.01.2007
    Mistral_84

    Mistral_84 Guest

    Aber jetzt sagt doch mal: Das Heu direkt vom Bauern ist doch noch nicht von Insekten gereinigt, oder? Wir hatten mal einen Ballen vom Bauern, aber das war voller Ungeziefer. Daher kaufe ich im Fressnapf die Loisachtaler Bergwiesenheubeutel für 3,50 EUR das Stück... :ohnmacht:
     
  13. Michi

    Michi Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    kann man so nicht verallgemeinern, dürfte auch nicht im interesse des Bauern sein...
     
  14. Diana

    Diana Guest

  15. Laryma

    Laryma Guest

    Ich immer bei www.zooplus.de den Bergwiesenheuballen 14kg.
    Bissl teuer aber Ungezieferfrei und wirklich gut und wenn Du was zu meckern hast bekommste anstandslos Ersatz das war bisher nur einmal der Fall in den ganzen Jahren.
    Liebe Grüße Larissa
     
  16. #15 Mareike1981, 23.01.2007
    Mareike1981

    Mareike1981 Guest

    Ich bestell immer bei Ebay.
    Bekomm dort 2-3 ballen (je nachdem wie groß) und immer gemischt zwischen 1 & 2 Schnitt.
    Die Qualität ist super und der Preis auch ok.
    Wenn Interesse besteht geb ich den Ebayusernamen gerne preis.
     
  17. kami

    kami Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    6
    @ mareike was zahlst du dort? (neugierig bin)
     
  18. #17 Wutzibande, 23.01.2007
    Wutzibande

    Wutzibande Guest

    @Laryma: Welche Maße hat der Ballen denn? Ist das Heu eher grob/hart oder weich???
     
  19. Zora21

    Zora21 Guest


    Bist du sehr zufrieden damit? Der kost ja nur 5 Euro!!!! :nuts: Ich glaub da muß ich auch mal bestellen...
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Wutzibande, 23.01.2007
    Wutzibande

    Wutzibande Guest

    @Zora: Hast du gesehen, das ein Ballen 7,80 Euro Versandkosten hat???
     
  22. Zora21

    Zora21 Guest

    Wo steht das denn? :eek2: :ohnmacht:

    Da steht bis 30KG 6,00 Euro Versand....wenn ich direkt bei Heuballen auf Versandkosten klicke.

    OH, habs gefunden....ne, dann ist mir das zu teuer..einen Heuballen von Vita bekomme ich dann ja zum gleichen Preis! :ohnmacht:
     
Thema:

Heu online bestellen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden