Heu einfrieren?

Diskutiere Heu einfrieren? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo. Bin neu hier und fast auf dem Weg zum TA weil mein Meerschwein zum 2. Mal in diesem Jahr Milben hat. Nun habe ich gehört, dass man...

  1. #1 lady331, 05.11.2007
    lady331

    lady331 Guest

    Hallo.

    Bin neu hier und fast auf dem Weg zum TA weil mein Meerschwein zum 2. Mal in diesem Jahr Milben hat.

    Nun habe ich gehört, dass man das Heu 48 Std lang einfrieren und dann 48 Std trocknen lassen soll, damit die Tiere darin absterben.

    Hat da jmd Erfahrungen mit gemacht? Und tötet man noch mehr als die Tiere im Heu ab, wie die Vitamine? Gemüse etc kann man ja auch einfrieren und es hat keine große Auswirkung auf die Vitamine?!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lisa16

    Lisa16 Guest

    Hi,
    also ich habe keine Anhung davon und habe sowas auch noch nie gemacht, aber es ist doch bestimmt ziemlich stressig das heu einzufrieren und dann wieder irgendwo auslegen wegen auftauen usw! probier es doxch leber erst einmal mit anderem heu? vll. loegt es daran.
     
  4. Mina

    Mina Guest

    Hallo.
    Ich würde auch vorschlagen anderes Heu zu kaufen. Kann ja sein dass das fuktioniert mit dem einfrieren, aber ich halte es für Quatsch.

    Romina
     
  5. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
  6. Tanja

    Tanja Guest

    Milben kommen häufig auch vom Stress. Gibt es da irgendwelche Stressfaktoren, wie Umzug oder Vergesellschaftung oder ähnliches? Als mein Kastrat in die Gruppe einzog, hatte er vor Stress z. B. Haarausfall.
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Leonie007, 05.11.2007
    Leonie007

    Leonie007 Guest

    Ich würde dir auch eher raten den Heuanbieter zu wechseln... Oftmals hat heißgetrocknetes Heu oder Heu vom Bauern eine hohe Qualität, auch was die Milben angeht (sprich garkeine)...
     
  9. Daggi

    Daggi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    14
    Hallo!
    Ich habe das mal gemacht als meine Tiere Haarlinge hatten. Das Heu nimmt durch Einfrieren keinen Schaden allerdings können die Milben auch in der Einstreu hausen. Wirf lieber die angebrochene Tüte weg.
    Ich meine auch, dass alleine durch Heu/ Einstreu kein Tier erkrankt.
    VG Daggi
     
Thema:

Heu einfrieren?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden