Herbstblätter trotzdem noch trocknen???

Diskutiere Herbstblätter trotzdem noch trocknen??? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich will im Herbst mir einen kleinen Vorrat an Blättern für den Winter sammeln. Dazu will ich Apfelbaumblätter und Birnbaumblätter bevorzugt...

  1. max

    max Guest

    Ich will im Herbst mir einen kleinen Vorrat an Blättern für den Winter sammeln. Dazu will ich Apfelbaumblätter und Birnbaumblätter bevorzugt nehmen, die hab ich im Garten und da weiß ich, daß sie "sauber" sind (z.B. nicht gespritzt)
    Wenn die jetzt bereits runtergefallen sind und es ist ein trockener Herbsttag,-muß ich die trotzdem noch trocknen oder würde es reichen, wenn ich sie in ein Bettbezug "schaufle" und im Keller lagere?? Nicht,-daß am Ende alles schimmelt!!?? :rolleyes:
    Gruß max
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Teddy

    Teddy Guest

    Meistens sind die Blätter doch noch nicht total trocken, wenn sie vom Baum fallen.
    Ich würde sie sicherheitshalber noch ein paar Tage beispielsweise im Heizungskeller ausbreiten.
     
Thema:

Herbstblätter trotzdem noch trocknen???

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden