Hauschenbau Problem :/

Diskutiere Hauschenbau Problem :/ im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich bin gerade Dabei ein kleines Häuschen zu baun und bin mir unsicher was ich nehmen soll. Kleber oder Nägel. ich tendiere zu Nägel. *Mmm*

  1. #1 Philipp, 15.08.2010
    Philipp

    Philipp Guest

    Ich bin gerade Dabei ein kleines Häuschen zu baun und bin mir unsicher was ich nehmen soll. Kleber oder Nägel. ich tendiere zu Nägel. *Mmm*
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flitze2000, 15.08.2010
    flitze2000

    flitze2000 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    5
    Kleber würde ich nicht nehmen. Die Gefahr, dass die Schweinchen dran knabbern, ist zu groß. Und der Kleber ist wahrscheinlich giftig.

    Nägel sind mit Sicherheit besser.
    Wir haben unsere Unterstände übrigens mit Schrauben zusammengeschraubt. Hält bombenfest. Vielleicht habt Ihr ja einen Akkubohrer und passende Schrauben. Ich glaube, dann würde ich an Deiner Stelle diese Variante den Nägeln vorziehen.

    Viel Spaß beim Bauen! Und ich hoffe, wir sehen Bilder. :popcorn:
     
  4. Madouc

    Madouc Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    üblicher Holzleim (Weißleim) ist in aller Regel ungiftig, erst recht in den winzigen Mengen, die Meerschweinchen unter Umständen davon aufnehmen. Frag sicherheitshalber nochmal im Baumarkt nach. Sag, du willst etwas für's Kinderzimmer bauen ;)

    Nägel würde ich dagegen nicht nehmen. Wenn, dann lieber kleine Schräubchen.


    LG
    Johanna
     
  5. #4 Philipp, 15.08.2010
    Philipp

    Philipp Guest

    Jo ich nehm dann die Nägel.

    Jo ich bekomms vll heute noch fertig :)
     
  6. lia

    lia sidefin

    Dabei seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    22
    hej, also ich Schraube alles zusammen. Kleben würde ich gar nicht, nicht dass das von Pipi durchgenässt wird und sich lösst. Nägel werden oft schräg und stehen am schluss raus und auch das Holz spaltet sich oft. Bei Schrauben muss man auch vorbohren... aber das ist auch bei Nägeln zu empfehlen. Für das untere Holz einfach einen Bohrer nehmen, der etwas dünner ist als der Nagel/ die Schraube damit sie noch greift...
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Goofy

    Goofy Guest

    Ich würde Holzleim nehmen. :-)
     
  9. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    2.029
    ... Schliesse mich an!

    Meine selbst gebastelten Unterstände wurden aus Fichtenholz gefertigt und mit (ungiftigem) Holzleim die Füsse angeklebt - alles sehr stabil, nichts wackelt! Als Füsse habe ich dicke Vierkanthölzer verwendet.

    Tipp: Wenn du die Füsse angeklebt hast und den Unterstand zum Trocknen hinstellst, würde ich ihn beschweren (z.B. mit einigen dicken Büchern) und ca. einen halben bis einen Tag warten, bevor der Unterstand eingeweiht wird.

    Viel Spass beim Basteln!

    Liebe Grüsse

    Claudia
     
Thema:

Hauschenbau Problem :/

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden