Hat jmd. mal fotos von diesen Böllern?

Diskutiere Hat jmd. mal fotos von diesen Böllern? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! ICh wollte mal fragen ob jmd. Fotos von diesen Böllern(???) hat.ICh kann mir da so nix drunter vorstellen aber die scheinen ja ziemlich...

  1. Pooh

    Pooh Guest

    Hallo!
    ICh wollte mal fragen ob jmd. Fotos von diesen Böllern(???) hat.ICh kann mir da so nix drunter vorstellen aber die scheinen ja ziemlich beliebt zu sein...
    und von welcehr marke sind sie , kann man die inner Zoohandlung kaufen?
    Danke schonma,
    LG julia
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Klee

    Klee TA-Empfehlung KI: per PN

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    die sind von Vitakraft und nennen sich Vita Spezial JUNIOR. Sehen aus wie Hasenknödel, sind in klassischer Vitakraftverpackung. Ist aber nur zum Päppeln, weil nicth so gesund. Getreide und Melasse setzen ordentlich an und sie sind leicth verspeist, daher gutes Päppelfutter, leider sonst nicht geeignet.
    KLee
     
  4. #3 Athanasia, 12.11.2006
    Athanasia

    Athanasia Guest

    Was haltet ihr eigentlich von diesen VitaFit-Aufbaupellets? Die gibt's in so'nem Döschen.
     
  5. Klee

    Klee TA-Empfehlung KI: per PN

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    1
    HI,
    kenn ich nicht. Schreib mal die Inhaltsstoffe plus Mengen pro 100g.
    Klee
     
  6. #5 Athanasia, 12.11.2006
    Athanasia

    Athanasia Guest

    Hui, hab hier so'ne leere Dose von vor Urzeiten rumfliegen (sind gut für andere Sachen wie z.B. Büroklammern^^):

    Zusammensetzung: Getreide, Bäckereierzeugnisse, Mineralstoffe (kann ja alles und nix heißen...).
    Inhaltsstoffe: 11,0% Rohprotein, 3,0% Rohfett, 3,0% Rohfaser, 4,0% Rohasche, 9,0% Feuchtigkeit (ok, ich komm da irgendwie nicht auf 100%...).
    Zusatzstoffe/kg: 13.800 i.E. Vitamin A, 1.840 i.E. Vitamin D3, 11,5mg Vitamin E, 4,6 mg Vitamin C, 1,3 mg Vitamin B1, 3,8 mg Vitamin B2, 2,0 mg Vitamin B6, 46,0 µg Vitamin B12 (ist nur in tierischen Produkten enthalten, oder?), 15,0 mg Nikotinsäure (??? :verw: ), 4,5 mg Panthothensäure, 23,0 µg Biotin, 0,5 mg Folsäure (ist auch nur in tierischen Produkten...), 16,1 mg Kupfer als kupfer-(III)-sulfat, Oentahydrat, 69,0 mg Zink als Zinkoxid, 18,4 mg Mangan als Mangan-(II)-oxid, 57,5 mg Eisen als Eisen-(II)-sulfat, Monohydrat, 1,8 mg jod als calciumjodat, wasserfrei, 0,3 mg Kobalt als basisches kobalt-(II)-carbonat, 0,1 mg Selen als Natriumselenit.

    So, die hab ich mal geschenkt bekommen und meine Schweine haben jede Woche ein bisschen bekommen gehabt. Ich kauf aber wenn überhaupt nur TroFu von JuniorFarm, die schreiben genau drauf, was alles drinne ist. Und sie bekommen nur ein Mal die Woche was.

    Grüße
     
  7. #6 Fenchel, 12.11.2006
    Fenchel

    Fenchel Guest

    Allein schon wegen diesen beiden Inhaltsstoffen solltest du das Zeug deinen Schweinchen nicht geben, weil es ungesund ist.
    Das ist eine alte Bezeichnung für Vitamin B3.
     
  8. #7 Iris, 13.11.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.11.2006
    Iris

    Iris Guest

    [​IMG] [​IMG]
     
  9. Pooh

    Pooh Guest

    Ahh so sehn die aus! DAnke iris!
    Also sollte ich die besser nur füttern wenn ich päppeln muss?
    okeeee danke nochma an alle
     
  10. amm

    amm Böckchenfan

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    1.642
    Zustimmungen:
    11
    Ui, was füttert ihr euren Tieren denn sonst, wenn das hier schon als Päppelfutter angesehen wird? Ich muss sowas oder etwas ähnliches als Normalfutter verfüttern, weil die sonst gar nicht ihr Gewicht halten!!!

    Selbst mein Hasi hat das gekriegt (natürlich entsprechend für Kaninchen), als Hauptfutter und hat kein Stück zugenommen. Was muss ich denn dann wohl reinpropfen, wenn die mal ernsthaft krank sind und aufgepäppelt werden müssen? :rolleyes:
     
  11. Klee

    Klee TA-Empfehlung KI: per PN

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    naja, Gemüse und Heu ist der Rabenanteil. Etwas Trockengemüse, Kräuter, Zweige, Gras und Co, Blätter...
    Es gibt kein Pelletfutter, was wirklich empfehlenswert wäre und der ganze Mixkram enthält Stoffe, die die Verdauung ordentlich angreifen ,Organe schädigen, verfetten (<= klingt nur harmlos, ist aber gefährlich wie beim Menschen), Verursachung von Blasen- u. Nierensteinbildung... Dazu gehören z.B. Getreide, Getreidenebenerzeugnisse, Melasse, Honig/ZUcker, faösche Mineralstoffverhältnisse...
    Na, das ist ein Kapitel für sich, fängt man an sich damit zu befassen, wird es eine unendliche Geschicthe.
    Klee
     
  12. Tanja

    Tanja Guest

    Bei mir gibt es die Böller ab und zu als Leckerchen. Da stehen die total drauf, ist sowas wie Schokolade für sie. Jeder kriegt aber nur ein paar Kügelchen (zweimal die Woche ungefähr), sie sollen sich ja nicht dran satt fressen und auch noch was anderes fressen.
     
  13. #12 Fenchel, 13.11.2006
    Fenchel

    Fenchel Guest

    Das Hauptfutter sollte für Meeris aus Heu, Wasser und frischem Gemüse bestehen.
    Trockenfutter sollte, wenn überhaupt, nur als Leckerchen gegeben werden, da es in der Regel zu stärkehaltig ist.
    Durch zu stärkehaltiges Futter (Trockenfutter) kommt es zu einer abnormen Darmbakterienflora, die Langzeitschäden des Darmes zur Folge hat.

    Meeris, die nur mit Heu, Wasser, frischem Gemüse und Obst, gelegentlich frischen oder getrockneten Kräutern und frischen Zweigen mit Blättern ernährt werden, halten ihr Gewicht sehr gut.

    Im Frühjahr, Sommer, evtl. noch Herbst genügt es sogar die Meeris mit nur frischen verschieden Gräsern als Frischfutterhauptnahrung ohne zusätzliche Gemüse- oder Obstgabe zu füttern.
    Heu ist immer Pflicht.
     
  14. #13 Alice_D, 13.11.2006
    Alice_D

    Alice_D Guest

    Ich bin jetzt kein Profi, will aber das allerbeste für meine Kleinen und lerne hier jeden Tag einiges! :) Danke an alle dafür!!

    Ich hab jetzt eine Frage zu den Zweigen mit Blättern: Gibt es da nur bestimmte Sorten die sie vertragen? Ich hab jetzt keinen garten, müsste also entweder zu Freunden/Bekannten oder in Wald und Wiese sammeln... Ich will ihnen jetzt nicht z.B. einen Eichenzweig + Blättern hinlegen wenn das dann Gift für sie wäre. :hmm:
     
  15. amm

    amm Böckchenfan

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    1.642
    Zustimmungen:
    11
    @fenchel

    Meine Meeris kriegen das og. als Hauptfutter, aber zusätzlich auch Trofu, welches von jemandem hier aus dem Forum extra zusammengestellt wurde. (Weiß nicht, ob ich Namen nennen darf). Sie kriegen hauptsächlich Heu - ist ohnehin klar - zweimal täglich was Frisches und Wasser haben sie auch zur Verfügung. Dazu gibt es eben das "selbstangemachte" 1 EL pro Tag für beide zusammen.

    Ich wollte nur mal nachfragen, da ich mit den Böllern schon gefüttert hatte, er diese Böller auch sein Leben lang zu futtern gekriegt hat, und trotzdem nicht zugenommen hat, was man da sonst füttern könnte. Weil ich diese Böller nie als wirkliches Päppelfutter gesehen habe... :hmm:
     
  16. Klee

    Klee TA-Empfehlung KI: per PN

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    1
    HI,
    fütter mal energiereiches Gemüse: Möhren, Sellerie, Rote Beete, Futterrübe, Steckrübe... Trockengemüse, bes. Erbsenflocken.
    Wie und schwer ist denn dein Hungerhaken?
    Klee
     
  17. amm

    amm Böckchenfan

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    1.642
    Zustimmungen:
    11
    Für meinen Hungerhaken waren normal 1600g, er war eine richtige Wuchtbrumme. Und zuletzt wog er nur noch 960g. Das war rapide. Innerhalb von 3 Wochen so ein Absturz. Er war in TÄ-Behandlung, zwei Wochen lang, ohne Erfolg. :engel: Ich möchte soetwas aber nicht nochmal erleben und möchte gerne für das nächste Mal gewabnet sein, sollte ich wieder so einen Fall bekommen.

    LG
    Angela
     
  18. Iris

    Iris Guest

    Also, daß sie ohen Böller und Trofu als Hauptfutter ihr Gewicht von 1600 g (!) nicht halten können... na, das überrascht nu nicht.
     
  19. #18 Wildkaetzchen, 14.11.2006
    Wildkaetzchen

    Wildkaetzchen Guest

    Sowas hab ich mir irgendwie schon fast gedacht! Man sollte hier dazu schreiben, ist das Normalgewicht oder wohl eher das Gewicht das hier nur durch Trockenfutter zu erreichen ist.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 amm, 14.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2006
    amm

    amm Böckchenfan

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    1.642
    Zustimmungen:
    11
    Das war das Normalgewicht. Er war ein XXL Schweini. War nicht zu dick!!! Wurde mir auch immer von der TÄ bestätigt. Übrigens nicht Trofu als Hauptfutter, sondern Heu und Frifu.

    Weiter rechtfertige ich mich nicht.
     
  22. #20 Wildkaetzchen, 14.11.2006
    Wildkaetzchen

    Wildkaetzchen Guest

    Ja, du sagtest aber auch, das sie ihr Trockenfutter brauchten um das Gewicht zu halten, oder?
     
Thema:

Hat jmd. mal fotos von diesen Böllern?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden