Hat jemand von euch so einen Zaun?

Diskutiere Hat jemand von euch so einen Zaun? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Diese Zäune sieht man ja häufig und ich hab' mir schon oft gedacht, die müßten doch eigentlich für ein Freigehege geeignet sein. Oder was meint...

  1. Bulli

    Bulli Guest

    Diese Zäune sieht man ja häufig und ich hab' mir schon oft gedacht, die müßten doch eigentlich für ein Freigehege geeignet sein. Oder was meint ihr?

    Hat vielleicht von euch zufällig jemand so einen? Wo gibt 's die und was kosten sie ungefähr??

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Geli

    Geli Guest

    Diese Zäune kenne ich mittlerweile sehr genau :D .

    Mit sowas wollen wir den Garten unseres neuen Hauses einzäunen. Sind aber nicht gerade billig. Diese Zäune nennen sich Doppelstabmatten und man bekommt sie in einer Schlosserei. Es gibt sie in verschiedenenen Höhen. Kenne jetzt nur die Preise von unserer Höhe (1,083 m). Und da haben wir Preise von ca. 22,50 € ohne Montage bis 36 € mit Montage bekommen.
    Und das Ganze pro Meter. Eine Matte hat ca. die Maße von 2 m nochwas. Diese Zäune werden in den Boden einbetoniert. Ist natürlich ne Topqualität.......bei dem Zaun brauchtman nie mehr bei. Aber für ein Gehege würde ich eher Drahtgeflecht (werde ich bei meinem neuen Gehege auch nehmen) empfehlen. Das ist ca. 1 m hoch und man kann es auf der Rolle kaufen. Mir wurden hier Preise von 5 €/ Meter genannt. Und dieses Geflecht ist sogar Mardersicher.
     
  4. Bulli

    Bulli Guest

    danke dir für die Info! wow, stolzer Preis :ohnmacht:... wenn man bedenkt, dass ich für das Gehege von unseren Süßen ca. 12 - 14 m bräuchte :D Aber mardersicher müßte es doch auch sein... Jedenfalls passt kein Hühnerei durch, oder!?

    Drahtgeflecht hab' ich auch schon daheim. Aber das müßte ja beschichtet sein, damit 's nicht rostet :verw: (also dieses grüne)!? Und dann braucht man das Grundgerüst aus Holz... muss auch lackiert werden. *zu allem zu faul bin* :D Und so besonders gut sieht man die Tierchen auch dahinter nicht, weil 's so engmaschig ist...
     
  5. Aurora

    Aurora Guest

    also so einen zaun kenne ich nicht, aber ich habe dieses wochenende bei obi einen hasenauslauf resp. meerisauslauf mit acht teilen 64x64 cm gekauft für 20 Euro.
    Ich denke der wäre auch erweiterbar, wenn man mehrere davon kauft.....
     
  6. Bulli

    Bulli Guest

    Dann könntest du den gleichen haben wie wir ;). Wir haben jedenfalls auch einen mit diesen Maßen, und dann noch einen zweiten: vier Teile von je 110 cm Länge. Die stückel ich dann immer alle zusammen und es kommt was raus von ca. 2 x 4 m (Bisschen mehr, glaub' ich.). Aber es schaut halt bescheuert aus :D . v. a. weil die beiden "Einzelgehege" total unterschiedlich sind (in Größe und Farbe)
     
  7. Geli

    Geli Guest

    Bei den Doppelstabmatten passen aber ohne Probleme Eier durch, wäre also nicht Mardersicher. Und das Problem hat man bei dem Drahtgeflecht halt nicht. Mußt dich dann halt mal überwinden und für deine Süßen etwas anstrengen :D und streichen. Ist auf jeden Fall sicherer. Und rosten tut Drahtgeflecht eigentlich auch nicht.
     
  8. Bulli

    Bulli Guest

    Och, ich bin doch sowieso ständig am Bauen für meine Lieben :rolleyes:.

    Naja, einer von meinen Hamstern hat es mal geschafft, das Drahtgeflecht "totzupinkeln" :D. Woher sollt' ich auch ahnen, dass sie vom ersten Stock runter an der Wand entlang pinkeln würde...

    Echt, da passen Eier durch :eek:? Hätt' ich jetzt nicht gedacht, aber dann hab' ich wohl die Eier zu klein geschätzt...
     
  9. Geli

    Geli Guest

    Habe eben noch mal in meinen Unterlagen über die Doppelstabmatten nachgeschaut. Die Maschenweite beträgt 50 mm x 200 mm. Und bei den Maßen (umgerechnet 5 x 20 cm) ist ganz klar, das da ein Ei und somit auch ein Marder durchpassen würde. Würde ich dir daher auf jeden Fall von abraten. Wäre mir zu unsicher.
     
  10. Bulli

    Bulli Guest

    stimmt. Aber ich kann mich doch nicht so grob verschätzt haben :eek:!? hätte nie gedacht, dass das 5 cm sind. Ich nimm heute mal ein Hühnerei mit, wenn ich mit den Hunden spazierengeh' :D...
     
  11. #10 Ricardo, 22.03.2005
    Ricardo

    Ricardo Guest

    Aber stecke es ja nicht in eine Tasche. Egal, welche. Mit sowas habe ich schon gaaaaaanz schlechte und sehr matschige Erfahrungen gemacht! Ein kleiner Sturz war daran nicht ganz unbeteiligt. :D
     
  12. Diana

    Diana Guest

    Wir haben mit so einem Zaun auch unser Grundstück eingezäunt und da passen die Meeris locker durch, also ich würde den Zaun nicht für ein Freigehege nehmen!
     
  13. Geli

    Geli Guest

    Tjaja, das liebe Augenmaß von uns Menschen :ohnmacht: :D Würde ich mich mittlerweile nach einigen Fehleinschätzungen auch nicht mehr drauf verlassen!

    Nimm doch lieber statt des Eies einen Zollstock mit:D :D . Der kann nicht matschig werden :D :D :D .

    Viel Spaß!
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 keksilein, 22.03.2005
    keksilein

    keksilein Guest

    Wir haben den, aber er ist mir trotz alledem viel zu unsicher
     
  16. Bulli

    Bulli Guest

    ein Meerschweinchen :eek: ???? Also das kann ich jetzt wirklich nicht glauben! *grübel* (Nein, ich nimm trotzdem kein Meerschweinchen zum Spaziergang mit :D .)
     
Thema: Hat jemand von euch so einen Zaun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stabmatten mardersicher

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden