Hasen halten

Diskutiere Hasen halten im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Kann man saubere Hasen in der Wohnung halten!? Also, dass ihr Hauptterritoir die wohnung darstellt? Was essen Hasen und wieviel am Tag?...

  1. Simona

    Simona Guest

    Hallo!
    Kann man saubere Hasen in der Wohnung halten!? Also, dass ihr Hauptterritoir die wohnung darstellt?
    Was essen Hasen und wieviel am Tag?
    Würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar Infos geben könntet!
    Vielen Dank!
    Simona
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sina18

    Sina18 Guest

    Meinst du normale "Stalhasen oder kaninchen" wenn du normale stallhasen meinst die kannst du bestimmt in der wohnung halten genauso wie kaninchen. meine 5 ninchen bekommen, "grünabfälle" aus den geschäften, gras, löwentahn, karotten. trockenfutter ohne getreide, bichen gurcke usw.
     
  4. Simona

    Simona Guest

    Ich meine Zwerghasen!
    Vom Futter weiss ich grob, aber nicht die Menge! Bei Meerschweinchen gibt es ja die Faustregel 100gramm pro Tag und Tier FriFu
     
  5. markus

    markus Guest

    hallo,
    da du dich scheinbar nicht mit hasen( eigentlich ja kaninchen) auskennst,empfehle ich dir vor einer anschaffung auf alle fälle mal www.diebrain.de zu lesen.
    da steht fast alles über die haltungsbedingungen von kaninchen,meeris,hamster,etc.
     
  6. #5 MiZschie, 16.04.2007
    MiZschie

    MiZschie Guest

    Stallhasen = Kaninchen (werden nur im "Volksmund" Hasen genannt.
    Kaninchen kann man in der Wohnung halten, wenn man sehr viel Platz hat.

    Hasen sind keine domestierten Tiere und es ist verboten Hasen in Gefangenschaft zu halten.

    Zwischen Hasen und Kaninchen gibt es einen großen Unterschied. Hasen gibt es nur in der freien Natur. Kaninchen gibt es als Haustiere und in der freien Natur.
    Hasen werden "fertig" als Nestflüchter geboren (wie die Meerschweinchen) Kaninchen sind hilflos und nackt, wenn sie geboren werden.
     
  7. Sina18

    Sina18 Guest

    100 gramm pro tier aber ich geb meinen immer etwas mehr meine zum beispiel bekommen morgens mittags abends frischfutter und für zwischendurch steht immer trockenfutter bereit zwerkaninchen nur in gruppen halten das heißt mindestens 2 tiere. ich halte 5 tiere im moment aber eins kommt dem nächst noch dazu. ich halte auch zwergkaninchen du brauchst aber pro tier 2m² platz.
     
  8. Simona

    Simona Guest

    Sie hätten fast die ganze Wohnung, also immer mindestens 30qm!
    Diebrain hab ich schon fast durch! Danke trotzdem für den Tipp!
    Es geht nur drum, ob das so ok wäre, oder vielleicht gibts es ja was, was man unbedingt beachten muss!
    Noch was: Ich möchte mich vorerst nur informieren. Zwei Kaninchen würde ich erst im Herbst holen, vorher nicht. Aber ich will alles richtig machen!
     
  9. #8 traumzauber, 16.04.2007
    traumzauber

    traumzauber Guest

    Das wird aber eine echte Herausforderung, wenn du die komplette Wohnung ninchensicher machen willst, keine Kabel, Pflanzen etc.

    Katrin
     
  10. #9 Eickfrau, 16.04.2007
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    250
    ... wobei sich das "keine Pflanzen" auch auf Fensterbänke bezieht.
    Wir hatten vor einigen Jahren ein Notninchen, welches liebend gern auf der Fensterbank saß :-) .

    Die meisten Kaninchen werden stubenrein. Der oben genannte war eine Ausnahme.
    Was macht ihr, wenn eure Kaninchen auch Ausnahmen werden?

    Viele Kaninchen lassen Tapeten leben ... manche betätigen sich künstlerisch und verzieren sie mit hübschen Abriß- und Lochmustern.
    Sollte auch im Vorfeld bedacht werden.

    Was mir an Kaninchen in der Wohnung mißfällt, ist daß sie ihrer Lieblingsbeschäftigung, dem Buddeln nicht nachgehen können.
    Ansonsten klingen 30 qm Hoppelfläche prima.

    VG Bianca
     
  11. #10 jackylyn, 17.04.2007
    jackylyn

    jackylyn Guest

    man kann ja buddelkästen aufstellen.
     
  12. Sina18

    Sina18 Guest

    meine 5 ninchen sind weder stubenrein noch würden sie die tapete in ruhe lassen
     
  13. Rellau

    Rellau Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    8
  14. Tani

    Tani Guest

    Hallo,

    meine beiden Süßen sind leider auch nicht stubenrein, ich versuch es ihnen grade beizubringen :nuts: mal sehen obs klappt.
    Ich würd vielleicht ein Pärchen aus einer Notstation oder Tierheim holen, da können sie dir auch oft schon sagen ob die Kleinen auf ihre "Toilette" gehen ;) . Natürlich is es so, dass die Kleinen eigentlich alles anknabbern, du musst dann schon damit rechnen , dass deine Möbel mal ein bissl leiden, Kabel müssen versteckt werden und Ninchen lieben irgendwie Betten also Vorsicht :p .
    Ach nein, Ninchen sind total liebe Tiere, wobei es auch welche gibt, die sich nicht anfassen lassen wollen, sie müssen geimpft werden und naja bei der Ernährung bist du mit diebrain gut beraten. Es kommt dann nur noch darauf an was die Kaninchen früher immer zu fressen bekommen haben und man sollte sie je nachdem langsam an neues v.a. Frischfutter gewöhnen. Wie viele Kaninchen hast du eigentlich geplant? Platz hast du ja in deiner Wohnung. Das ist jetzt mal so alles was mir einfällt, so andere wichtige Sachen stehen alle auf diebrain.
    Toll, dass du dich so gut informierst, da können sich deine zukünftigen Kaninchen mal richtig wohl fühlen bei dir :-)

    Gruß Tani
     
  15. #14 Anika1981, 22.04.2007
    Anika1981

    Anika1981 Guest

    hmm, naja, ich würd gleich von TrFu abraten... Nich wirkliches drin, es macht die Kaninchen übersatt und das stoppt das Heu fressen-> die Zähne werden nicht genug abgerieben... Also, das Tapeten abrupfen kannst Du mit Draht oder Plexiglas vor der Tapete gut verhindern... Ansonsten mal im Kaninchenforum.com nachfragen...
     
  16. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    Wir haben auch drei Kaninchen, die wir aber im Gartenhaus (auf der Grundfläche des Hauses) halten. Tagsüber steht die Tür offen und sie können jederzeit ins provisorische Gehege.
    Die Kleinen haben im Gartenhaus ihre Kloecke, das ist sehr angenehm :-) Aber sicher ist nichts vor ihnen. Neugierde und Interesse am Neuen plagen die Kleinen immer wieder :slove2:

    Ich für mich würde Kaninchen grundsätzlich nicht in der Wohnung halten wollen, aber das ist Ansichtssache ;) Unsere haben z.B. ihre Rasenfläche im Gehege komplett umgewühlt und graben für ihr Leben gerne. Sieht aus wie ein Truppenübungsplatz :p

    Es ist sicher nicht einfach, alles kaninchensicher zu machen, da die Kleinen ja auch ganz nett hoch springen können. Aber wo ein Wille ist, ist sicher auch ein Weg :top:

    Ich würd' dir auch www.diebrain.de auf jeden Fall empfehlen und www.kaninchenforum.com (ggf. auch www.kaninchenschutz.de, da gibts auch supersüße Abgabetiere).

    Zu viel TroFu solltest du den Schnuten nicht geben... Genaue Mengenangaben kann man aber nicht machen, hängt auch von der Größe usw. des einzelnen Tieres ab.
     
  17. #16 Anika1981, 23.04.2007
    Anika1981

    Anika1981 Guest

    Ohne hier jemanden angreifen zu wollen, die TroFu empfehlen... Ich hab meinen 6en das vor gut 2 Jahren mühsam abgewöhnen müssen, da sie schon alle total verfettet waren... Ich weiß nicht, ich habs mal so gemerkt, dass es für Kaninchen und Meerschweinchen soooo viel Frischfutter gibt, dass ich immer denke, die 6 brauchen gar kein Trofu, die kriegen trotz allem ihre 3 Malhzeiten am Tag und die sehen wahrlich nich verhungert aus :-)

    Hier mal ein paar Links von denen, wodraus ich mir meine Meinung gebildet hab:

    Moppelig
    Snacks
    Beitrag einer Tierarzt
     
  18. #17 Californiadream, 23.04.2007
    Californiadream

    Californiadream Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    23
    wenn du diebrain fast durchhast brauchst du ratschläge von hier nicht, weil in diebrain alles korrekt, wenn hier was anderes gesgat wird falsch - meine ansicht, wobei ich ehrlich gesgat nicht alles dort gelesen habe, aber suuuuuper seite und auf den neustem stand... .
    Und ich denke eine Diskussion darüber ob man nins trofu geben sollte braucht man dann hier erst gar nicht anfangen, KEIN Trofu für nins, das getreidehaltig ist, das ist fakt, auch kein teelöffel oder zwei!
    wenn du fragen zur haltung oder fütterung und verhalten hast kann ich dir gerne meine telefonnummer geben.
     
  19. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. an-i

    an-i Guest

    das mit der kaninchenwohnung find ich klasse^^
    bei mir haben sie "nur" ein Zimmer (in dem ich auch wohne)
    wenn ich auch noch den Rest freigeben würde wären meine Mitbewohner nicht so sehr angetan ;)
    wie gesagt auf diebrain gibts super tipps aber pass auf deine Möbel auf... sofa, kleiderschrank etc kannst du dann vergessen...
    (zum glück hab ich keine tapete und fast stubenrein sind lars und lasse beide)
     
  21. Gromit

    Gromit Guest

    Artgerechter wäre es die Tiere in einem Aussengehege zu halten. Kaninchen betreiben Fellwechsel und brauchen Temperaturschwankungen, die du in der Wohnung nicht hast. Die Luft in einer Wohnung ist auch oft zu trocken für Kaninchen. Ich bin nicht unbedingt ein Fan von Wohnungshaltung. Andererseits ist eine Freilaufhaltung in der Wohnung 100x artgerechter, als das was 90% der Kaninchenhalter machen.
    Also viel Erfolg!
     
Thema:

Hasen halten

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden