Hase im Garten!!!!!

Diskutiere Hase im Garten!!!!! im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Seit gestern hoppelt ein ca 6kg grau-blaues Kaninchen bei uns durch den Garten!!! Ich habe es gestern versucht einzufangen und konnte es sogar an...

  1. #1 Ivory84, 24.12.2007
    Ivory84

    Ivory84 Guest

    Seit gestern hoppelt ein ca 6kg grau-blaues Kaninchen bei uns durch den Garten!!!
    Ich habe es gestern versucht einzufangen und konnte es sogar an der Nase anstupsen und es hat mir aus der Hande gefressen, aber als ich es dann packen wollte ist es weggelaufen.
    Eben saß es wieder da und nun lässt es mich ga rnicht mehr in seine Nähe.
    Kann es den Winter draußen denn überleben???

    Auch wenn das eigentlich nicht hierher gehört, das arme Tier tut mir einfach leid...
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Hallo!

    Vielleicht wurde es ausgesetzt oder ist ausgebüchst...

    Bitte versuch es einzufangen - am Besten mit einem Freilauf-Gitter, wo man das Tier gut reinlocken kann. Dann kannst Du in den Tierheimen in der Umgebung anrufen und mitteilen, dass Du ein Kaninchen gefunden hast. Am Besten, Du machst auch Flugzettel mit Bild und hänst diese in TA-Praxen oder auch im Supermarkt aus.

    Könntest Du das Kaninchen zumindest einige Zeit versorgen?

    Gruss, Sabine
     
  4. #3 schweinekind, 24.12.2007
    schweinekind

    schweinekind Guest

    schweinekind

    Hallo Ivory84,

    wenn das Kaninchen an die Kälte gewöhnt ist ( =Aussenhaltung ) kann es natürlich überleben. Nur leider wirst du das ja nicht wissen :mist:
    Ich würde es weiter versuchen einzufangen ( am besten zu zweit oder dritt, wenns geht, dann kann man es einkesseln ) und dann mit ins Haus nehmen bis du die Besitzer ausfindig machen kannst.

    Meld dich doch, wenn dus erwischt hast.

    Viel Glück und Frohe Weihnachten!

    Lg

    Schweinekind
     
  5. #4 Ivory84, 24.12.2007
    Ivory84

    Ivory84 Guest

    Das Problem ist, das ist kein Zwergkaninchen, der ist größer als eine Katze und so ein Freilaufgitter zu überspringen scheint da keine Hürde...

    Ich persönlich habe eine Allergie und nicht mal einen Käfig, wo er rein passen würde, nur eine Katzentransportbox.
    Ich würde die Tierrettung anrufen, wenn ich ihn hätte, aber ich bekomm ihn ja nicht eingefangen.
     
  6. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Aber ein wild lebendes Kaninchen/Hase ist es nicht oder?

    Dann würd ich die Tierrettung anrufen bzw. Tierheim - die helfen normalerweise auch beim einfangen.

    Gruss, Sabine
     
  7. #6 Ivory84, 24.12.2007
    Ivory84

    Ivory84 Guest

    Nein, es ist grau blau (nicht wildfarben) und eindeutig an Menschen gewöhnt.
    ich würde mal schätzen, es wurde zum schlachten gezüchtet und hat sein Heil in der Flucht gesucht.
     
  8. #7 Tequila73, 24.12.2007
    Tequila73

    Tequila73 Guest

    Wenn du ihn tatsächlich eingefangen bekommst, würde ich ihn ins Tierheim oder Auffangstation bringen. Heut ist Weihnachten und wenn Flugblätter verteilt werden, wer weiß wer sich meldet ( Jemand der einen Barten gerne hätte ? ). Hört sich für mich nach Blauen Wiener an, von der Farbe und ca Gewicht.
     
  9. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Die Frage ist, ob Du heute an Weihnachten jemanden vom Tierschutzverein oder so erreichst... hast Du es schon versucht?

    Okay, das ist definitiv kein wild lebender Hase :lach:
     
  10. #9 Ivory84, 24.12.2007
    Ivory84

    Ivory84 Guest

    Hab mal geschaut, das ist es eindeutig, nur mit blauen Augen
    http://kaninchenzucht.de/rassen/vollbild/wienerbl.jpg

    War gerade noch einmal im Garten, momentan weiß ich gar nicht, wo es ist, ist zum Nachbarn gelaufen...

    Ich werde mal meinen Auslauf aufbauen und Futter reinstellen, es kommt garantiert wieder.
    Ach je :mist:
     
  11. Nina22

    Nina22 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    27
    Kannst dus nicht versuchen es mit Futter in die Katzentransportbox zu locken? Das haben wir mal gemacht. Box in den garten kuschliges Handtuch und Möhre und Salat rein und dann ein bisschen auf die Lauer legen. Ging eigentlich recht fix.
     
  12. #11 Ivory84, 24.12.2007
    Ivory84

    Ivory84 Guest

    Also ich habe jetzt die Katzenbox mit Heu etc drin in den Garten gestellt, nur ist die wahrscheinlich auch etwas klein für das riesen Tier.
    Bis jetzt ist es noch nicht wieder gekommen, aber mal schauen, ich lass die Box da stehen, zur Not kann es da wenigstens übernachten. :ungl:
    Mein Vater meinte schon ich hätt nen Knall, aber man kann das doch nicht einfach ignorieren, wenn es beim Frühstück an der Balkontür sitzt.
    Ins Haus will es aber dann auch nicht, ist wohl zu gruselig.
     
  13. Molchi

    Molchi Guest

    Wenn es Außenhaltung gewöhnt ist, dann kommt es mit diesen Temperaturen klar, aber das Futter :ungl: - das ist zur Zeit ja kaum vorhanden.

    Wenn es sich nicht einfangen läßt, ist es gut, wenn Du nun erst einmal Futter hinstellst und alles weitere ergibt sich.
     
  14. #13 Wallaby, 24.12.2007
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Hallo,

    wende Dich doch an die großen Kaninchenorganisationen wie

    www.kaninchenschutz.de
    www.kaninchenhilfe.com
    www.Bunnyhilfe.de
    www.kaninchen-in-not.de

    Wenn keine dieser Organisationen in Deiner Nähe ist, schreib doch mal hier:
    www.kaninchenforum.com
    viellleicht ist da jemand in Deiner Nähe der/die Dir helfen kann.

    Futter rausstellen ist schon mal gut.
    Meerschweinchentrockenfutter ist durchaus geeignet.

    Kaninchen sollen zwar kein Trofu bekommen, aber ich denke so ein großes, vermutlich Schlachtkaninchen, ist daran gewöhnt.

    Viel Glück und frohe Weihnachten
    Tina
     
  15. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Ivory84, 24.12.2007
    Ivory84

    Ivory84 Guest

    Hab jetzt in das Kaninchenforum gepostet, vielleicht kommt ja jemand aus meiner Stadt und hat Ahnung wie man den Ausreißer einfangen könnte...
     
  17. svenne

    svenne Guest

    Hallo.

    Mich würde interessieren, was aus dem Hase geworden ist. Hast du ihn einfangen können?

    LG Svenne
     
Thema:

Hase im Garten!!!!!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden