Happy und Grace, es tut mir leid:(

Diskutiere Happy und Grace, es tut mir leid:( im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich hoffe mal das auf der RBB noch 2 Plätzchen frei sind für meine 2 süßen Ninchen, die gestern plötzlich und unerewartet verstanden :heul:...

  1. #1 Elfenstaub, 19.08.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.08.2005
    Elfenstaub

    Elfenstaub Guest

    Ich hoffe mal das auf der RBB noch 2 Plätzchen frei sind für meine 2 süßen Ninchen, die gestern plötzlich und unerewartet verstanden :heul:

    Ihr 2 süßen, ich wollte das nicht und es tut mir unwahrscheinlich leid, daß ichnicht da war, als ihr mich brauchtet, es tut mir so leeid, ich hoffe so sehr das ihr den Weg über die RBB schon gegangen seid und gut angekommen seid, und das ich Euch irgendwann wieder sehe, lauft zu Elfenstaub und Emilia mit ihren Babys, gebt ihr einen Kuss von mir und sagt ihnen das ich Euch alle vermisse, es tut mir so leid, nur ich wollte das nicht, evtl. hätte ich Euch Retten können, aber ich fand Euch nur noch Tod vor.

    Happy * April 2004 + 18. August 2005 --------- Grace *Juni 2004 + 18. August 2005

    (In der Mitte ist ihr Freund Wuschel, der es als einziges geschafft hat)

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Libertina, 19.08.2005
    Libertina

    Libertina Rosetten-Fan =)

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    4.255
    Zustimmungen:
    224
    Kommt gut auf der Regenbogenwiese an, Happy und Grace. :runzl:
     
  4. #3 Fujeany, 19.08.2005
    Fujeany

    Fujeany Guest

    Hallo,

    Tut mir leid für die beiden! :troest:
    Gute Reise ihr zwei!

    traurige Grüße
     
  5. Niki

    Niki Guest

    :troest: Ohhh, das tut mir so leid. Fühl Dich mal ganz dolle gedrückt.:troest:
     
  6. #5 Misodil, 19.08.2005
    Misodil

    Misodil Guest

    Wir denken an Dich! :troest:

    Arthur, Emilio, Merlin - Deine süßen Kleinen und alle anderen vier Schweinchen aus Saarbrücken
     
  7. #6 Meerianne, 19.08.2005
    Meerianne

    Meerianne guinea-pig catering

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    415
    Auch von mir ganz viel :troest: :troest: !!

    Gib dir nicht die Schuld, wir Zweibeiner sind so oft machtlos gegnüber Krankheiten.

    Die zwei sind jetzt :engel: und werden ganz oft zu dir hinunterblicken!!

    Wie geht es Wuschel, ist er jetzt allein? Einen lieben Gruß auch an ihn!

    GLG Anne
     
  8. #7 Elfenstaub, 19.08.2005
    Elfenstaub

    Elfenstaub Guest

    Hallo Ihr lieben,

    vielen Dank für die Antworten.

    Eines vorweg: Sie starben nicht an einer Krankheit!

    Hier ein Auszug aus einem anderen Forum, da steht mehr darüber drin.

     
  9. #8 Elfenstaub, 19.08.2005
    Elfenstaub

    Elfenstaub Guest

    Achso bzgl. Wuschel:

    Es geht ihm den Umständen entsprechend gut, er ist nur sehr verängstigt und ihm steht die Panik in die Augen geschrieben, er trauert sehr um Happy und Grace.

    Und weil ich es noch nicht schaffe ihm eine neue Partnerin dazu zu setzen, da mir das ganze viel zu weh, und ich erstmal wieder etwas zu mir finden muß, und er auch zur Ruhe kommen muß, und ich ihm KEINEN Streß zumuten möchte o.ä.

    Seit heute Mittag sitzt ein Böckchenpäarchen bei ihm, seitdem wirkt er etwas gelöster und die 3 gehen sehr liebevoll miteinder um, ich weiß das es keine Ideale Lösung ist, weder für die 2 Böckchen noch für Wuschel, nur als Zwischenlösung. bis ich eine passende Partnerin für ihn gefunden habe geht dies grade noch so. Denn es soll keine Dauerlösung sein!!!!
     
  10. #9 Lina1020, 19.08.2005
    Lina1020

    Lina1020 Meerschweinsklavin :D

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    0
    Oh man das tut mir wahnsinnig Leid :runzl:
    Mach dir bitte keine Vorwürfe! :troest:
     
  11. #10 Kaspimir, 20.08.2005
    Kaspimir

    Kaspimir Guest

    Das ist schrecklich... :heul:

    Hast du mit deinen Verwandten gesprochen? War es Absicht? Oder war es stressig und sie haben nicht dran gedacht?

    Wie auch immer: Es ist ihre Schuld. Die Hunde haben keine Schuld. Dennoch: Ich hätte Probleme, den Hunden gegenüber zu treten.
    Lass dir Zeit...

    Es tut mir so leid, dass du so viel durchmachen musst... :troest:
     
  12. catdog

    catdog Guest

    Hallo Elfenstaub

    Es tut mir sehr leid was geschehen ist. Ich finde es immer ganz schrecklich, wenn man die geliebten Tiere getötet vorfindet. Ich habe selber zwei Jack Russel Terrier. Terrier wurden halt schon sehr lange dazu gezüchtet, dass sie Ratten, Hasen, Füchse etc. töten. Du kannst ihnen keinen Vorwurf machen, auch wenn es noch so weh tut. Ich kann dir nachfühlen, denn einer unserer Hunde hat vor ca 3 Monaten unsere drei jungen Kätzchen getötet. Wir konnten uns das überhaupt nicht erklären. Ich hatte sehr lange Mühe, die Hündin wieder richtig gern zu haben. Immer sah ich die kleinen, toten Körper vor mir. Jetzt habe ich wieder junge Katzen und sie sind ganz fest in einem Büro eingeschlossen.

    Viel Kraft wünscht dir Claudia
     
  13. #12 gummibärchen, 20.08.2005
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.566
    Zustimmungen:
    3.718
    Das tut mir sehr leid für dich. Ich weiss wie du dich fühlst :uhh: :troest:
     
  14. #13 Elfenstaub, 20.08.2005
    Elfenstaub

    Elfenstaub Guest

    Jetzt komme ich mal wieder dazu Euch zu Antworten, hab heute wieder die Schweine sauber gemacht und mein Wuschel lebt ja nun bei ihnen im Raum, er fängt lamgsam wieder an zu fressen, und er kuschelt immer zu mit den 2 Meeris die bei ihm sitzen, mittlerweile bewegt er sich auch wieder im Stall ein wenig wohingegen er seitdem das ganze passiert war, nur noch in einem Ecken saß und immer an eine Stelle starrte, ich denke das süße braucht einfach ganz viel Liebe und Zeit das was er erlebt hat zu verarbeiten, genauso wie ich auch :mist: :heul:

    @ Lina: 1020:

    Vielen Dank für Deine Mail, ich werd Dir nachher oder morgen mal in Ruhe zurückschreiben :slove2:


    @ Kaspimir:

    Die lachen nur darüber, sie machten es mit voller Absicht (mein Onkel und meine Tante) machten es mit voller Absicht in ihrer Geldgier um den Erbstreit gehen sie über Leichen, daß gaben sie uns schon unmißverständlich zu verstehen.

    Denn sie ließen auch die Haustüre, die Gartentüre etc. pp. offen wie ich im Nachhinein erfuhr, denn sie hassen auch unsere Hunde, und es wäre ihnen egal ob ein Hund o.ä. unters Auto gekommen wäre. Bevor ich das mit Happy und Grace merkte sind sie noch mit der Polizei aus dem Haus geschickt worden.

    Unsere Hunde können wirklich nichts dafür, und ich bin froh mit 100% tiger sicherheit sagen zu können das es meine Judymaus und Charly nicht waren. Es war wie meine Eltern vermuten unsere Angel :mist: ich mache ihr keine Vorwürfe o.ä. denn sie kann ja nichts dafür, aber das Gefühl was ich derzeit hab, ist nicht zu beschreiben, es tut unwahrscheinlich weh das zu akzeptieren was passiert ist, ich liebe unsere Hunde dennoch, aber ich kann ihnen derzeit meine Gefühle nicht zeigen so gern ich würde, aber das tut mir einfach noch alles viel zu weh. Ab dem Zeitpunkt wo ich Happy und Grace fand hab ich nen totalen Filmriss weil es Gefühlsmäßig zuviel für mich wurde. Mein Vater sagte mir, daß ich das ganze Haus zusammen geschrieen hätte :ungl: nur ich seh nur noch das Bild vor mir wie Happy und Grace da lagen :heul:

    Denn mein schlimmster Alptraum den ich Nachts immer hatte ist Wahr geworden :ungl:

    Und ich hoffe von ganzem Herzen das mein Wuschel das erlebte sobald wie Möglich verarbeiten kann. Ich denke mal eine Unsicherheit wird bei ihm bleiben? Ich kann es einfach nicht sagen.


    @ Catdog:

    Vielen Dank für Deine lieben Worte, ich denke Du weißt zu gut wie ich mich grade fühle.

    Mit den Terrier kann ich Dir nur zustimmen, auch wenn die kleinen Terrier wie Deine Jack Russel und unsere Yorkshireterrier auch noch so klein sind, sollte man sie aufkeinen Fall unterschätzen, denn ist Ihr Jagdtrieb erkennt man sie glaube ich nicht wieder.

    War es bei Euren Hunden auch so gewesen das man merkte das sie spürten das sie etwas machten was sie nicht durften? Denn unsere Hunde springen mich seitdem nicht mehr an, sie kommen auch nicht mehr zum Kuschel zu mir, betteln bei mir nicht mehr o.ä. obwohl ich nicht mit ihnen schimpfte (war als das ganze passierte nicht in der Lage dazu) aber sie verhalten sich als wäre etwas passiert. Vorallem unserer Angel (die die wir im Verdacht haben das sie es war) ist es besonders anzumerken.

    So geht es mir auch, ich frage mich auch immer wieder, warum? warum mußte das passieren? Aber darauf werde ich wohl nie eine Antwort finden.
     
  15. #14 Anika25, 20.08.2005
    Anika25

    Anika25 Guest

    Ach Mann, das ist immer so traurig!

    Ich hoffe es geht Euch gut da wo ihr jetzt seid- irgedwann treffen wir uns alle wieder!
     
  16. catdog

    catdog Guest

    Hallo Elfenstaub

    Nein, meine Hündin war sich keiner Schuld bewusst. Wir konnten uns ihr Handeln nur so erklären, dass sie "Proviant" besorgen wollte, weil sie gerade Welpen hatte. Sie hat uns die Kätzchen versteckt. Zuerst dachten wir, sie habe sie aufgefressen :uhh: Aber dann fanden wir eines um das andere. Sie hat sie unter unseren Kleidern und unter Spielzeug versteckt :uhh: Keines hatte eine Verletzung. Sie hat ihnen wohl das Genick gebrochen.
    Erst war ich so sauer, dass ich sie ins Tierheim geben wollte. Aber dann mussten wir uns eingestehen, dass es halt wirklich nur der tierische Trieb war und sie nichts dafür konnte. Nun haben wir ja wieder junge Katzen. Die Hündin hat jetzt momentan keine Jungen. Wir wissen aber nicht, ob sie die Katzen in Ruhe lassen würde. Das Risiko es zu versuchen, ist einfach zu gross....

    Claudia
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Judith

    Judith Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    11
    Hallo Elfenstaub,

    habe es gerade erst gelesen. Es tut mir total leid für dich das muß echt ein schrecklicher Schock gewesen sein :runzl: :runzl: Wünsch Dir viel Kraft für die nächste Zeit :troest:
     
  19. #17 gummibärchen, 02.09.2005
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.566
    Zustimmungen:
    3.718
    Mir tut es wie gesagt auch sehr leid. Wie geht es dir denn jetzt? :runzl:
     
Thema:

Happy und Grace, es tut mir leid:(

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden