Hanni wieder: hoppelt wie Kaninchen

Diskutiere Hanni wieder: hoppelt wie Kaninchen im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Guten Morgen ihr lieben, leider macht mir Hanni wieder Probleme :( Vll hat jemand Tipps was Diagnostik und Medis angeht. Vorgeschichte: in...

  1. #1 Kischali, 21.01.2017
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    Guten Morgen ihr lieben,
    leider macht mir Hanni wieder Probleme :( Vll hat jemand Tipps was Diagnostik und Medis angeht.

    Vorgeschichte:
    in einem Post zusammen gefasst: http://www.meerschweinforum.de/hanni-kuemmerling-schlechter-prognose-t312733.html

    Aktueller Stand:
    Hanni hat leider 50g abgenommen, das finde ich bei "normalen" Schweinchen schon recht viel aber sie wog ja vor der Abnahme
    nicht viel (350g), bisher gings aber immer aufwärts, langsam aber sie nahm zu.
    Außerdem hab ich seit 2 Tagen das Gefühl sie zieht sich zurück. Zum fressen kommt sie zwar, aber langsamer als vorher und verhält sich
    einfach anders.
    Gestern fing sie dann wieder an ab und zu wie nen Kaninchen zu hoppeln und wenn sie das nicht tut läuft sie auch nicht wirklich normal.
    Im stehen sieht man ab und zu das sie ihre rechte hintere Pfote seltsam hält, so wie man sie absichtlich hinstellt wenn man Stellreflex testen
    möchte. Das Beinchen zieht sie noch nicht hinter sich her, aber ich denke das würde zwangsweise passieren wenn ich nix mache (kommt für mich
    nicht in Frage).
    Bin dann zum TA und der sagte Schmerzmittel geben und Vitamine. Damals hatte sie hochdosiertes Vitamin B bekommen, jetzt soll ich ihr
    einfach nen Vitamonkomplex geben weil da auch Vitemin B drin ist. Hab aber die Sorge dass da vll deutlich zu wenig Vitamin B drin ist,
    oder was denkt ihr? Hab den Komplex bekommen : https://www.shop-apotheke.com/tiergesundheit/8023319/multivitamine-fuer-kleinnager.htm?gclid=COnMkrKP09ECFWsq0wodQcMMwQ&expa=gglp&adword=google-product/{ef_campaign}/{ef_adgroup}/{Keyword}&ef_id=WINEIAAAAdu9KBQG:20170121112104:s
    Außerdem frag ich mich, ob es vll Sinn macht wie damals nen AB zu geben (diesmal aber nicht Baytril weil sie ja noch immer kein Jahr alt ist)?
    Sie läuft ja nicht nur komisch, diesmal ist sie auch vom Verhalten her verändert, das könnte an Schmerzen liegen aber vll brütet sie auch was aus.
    Und ob man vll noch mal Diagnostik betreiben sollte, was sie nun genau hat weiß ja keiner und sie hat sich auch ganz anders Entwickelt als die Prognosen
    zugelassen haben. Wurde ja damals nur Sachen vermutet die ne einmalige Ursache haben, also nicht wieder kommen dürften.
    Nur was wäre da ratsam? Macht da Röntgen sinn? Vll mal Blut abnehmen lassen, aber auf was soll da getestet werden?

    Danke für eure Hilfe
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 B-Tina :-), 21.01.2017
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.674
    Zustimmungen:
    13.476
    AW: Hanni wieder: hoppelt wie Kaninchen

    Ja, auf jeden Fall Röntgen.
    :daumen:
     
  4. jackie

    jackie Jedem Meeri mind. 1qm!

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    1.873
    AW: Hanni wieder: hoppelt wie Kaninchen

    Wenn dem kleinen Ding überhaupt Blut abgezapft werden kann, ohne es halb umzubringen, fände ich Kalzium- und Phosphorgehalt sowie alkalische Phosphatase sinnvoll.
     
  5. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    2.623
    Zustimmungen:
    1.295
    AW: Hanni wieder: hoppelt wie Kaninchen

    es gibt Rodicare Vita b, das nehme ich in solchen Fällen.
     
  6. #5 Kischali, 21.01.2017
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    AW: Hanni wieder: hoppelt wie Kaninchen

    danke für den tipp. Hab grad mal verglichen, beide geben die vitamine ja pro l an. Bin ich zu dumm oder steht da wirklich
    bei den multivitamintropfen bei vit b12 1.000 µg und im rodicare sind 150.000 µg?
    Das ist ja nun schon nen extremer unterschied, hab mir das rodicare gleich bestellt
     
  7. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    2.623
    Zustimmungen:
    1.295
    AW: Hanni wieder: hoppelt wie Kaninchen

    es geht mir vor allem darum, das die Multivitamine immer auch die fettlöslichen Vitamine enthalten und gerade vit. D ist überdosiert Mist.
     
  8. #7 Kischali, 22.01.2017
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    AW: Hanni wieder: hoppelt wie Kaninchen

    daran hab ich noch gar nicht gedacht, hab mich aber auch an die angegebene dosierung gehalten.
    Aber da kriegt sie ja nie im leben so viel vit b wie sie braucht.

    Werd morgen früh gleich zum TA gehen, Hanni zieht sich extrem zurück. eigentlich sitzt sie nur in einem Häuschen und versteckt sich,
    nicht mal mehr bei Frischfutter kommt sie raus ... flüchtet zwar noch wenn ich sie fangen will aber das ist trotzdem nen schlechtes zeichen.

    werde denk ich auf nen AB bestehen, da sie jetzt so zurückgezogen ist obwohl sie metacam bekommt also wird es nicht an den schmerzen liegen.
    Beim letzen mal gabs auch AB und da war sie nie so, vom Charakter war sie immer unverändert
     
  9. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Kischali gefällt das.
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Kischali, 23.01.2017
    Kischali

    Kischali Glatthaarfanatikerrin

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    41
    AW: Hanni wieder: hoppelt wie Kaninchen

    aber müssten dann die anderen nicht auch irgendwas zeigen? dass sie das problem hatte ist ja schon Monate her.
     
  12. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    AW: Hanni wieder: hoppelt wie Kaninchen

    Schreib doch Silvia mal an - ist hier als Muggel im Forum ;)
     
Thema:

Hanni wieder: hoppelt wie Kaninchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden