Haltung von böckchen

Diskutiere Haltung von böckchen im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; hallo, ich habe seit ungefähr 1 Jahr zwei böckchen die sich nach 9 Monaten angefangen haben zu beißen. Unsere Tierärztin hat uns geraten die...

  1. Ayenne

    Ayenne Guest

    hallo, ich habe seit ungefähr 1 Jahr zwei böckchen die sich nach 9 Monaten angefangen haben zu beißen. Unsere Tierärztin hat uns geraten die beiden zu kastrieren und in ein neues oder komplett anderes Gehege zu setzen,haben wir alles befolgt. Hat alles nichts gebracht. Jetzt leben sie getrennt (jeder auf ungefähr 2 Quadratmetern) aber so das sie sich noch sehen und beschnuppern können. Ich möchte die beiden am liebsten wieder zusammen halten und wäre auch damit einverstanden ein paar Schweinchen aufzunehmen wenn das etwas bringe würde. Im Voraus schonmal vielen Dank für eure Antworten

    Liebe grüße Ayenne und die schweinis (Jack & Jones )
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika, 03.01.2018
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    8.809
    Zustimmungen:
    2.150
    Wenn sie sich in der Pubertät so zerkracht haben, wird das nix mehr. Da sie kastriert sind, könnte jeder (sobald die Wartezeit um ist) zwei Weibchen bekommen. Theoretisch kannst du auch stattdessen (Früh)Kastraten dazu setzen, es gibt aber kein Garantie, dass sich mit diesen das Problem nicht wiederholt.
     
  4. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    1.390
    Hallo Ayenne

    Wann wurden Jack und Jones denn kastriert? Und wie lange sitzen sie schon alleine? Auch wenn sie sich sehen und riechen können, ist dies doch kein Ersatz für ein Gruppenleben mit andern Schweinchen.

    Ich glaube auch eher nicht, dass sie, obwohl sie mittlerweile kastriert wurden, sich wieder verstehen würden, nachdem sie sich zuvor in der Wolle hatten. Ein Versuch die beiden zusammenführen und dann klappt es doch nicht, wäre nur unnötiger Stress. Deshalb würde ich die beiden definitiv trennen und, wenn die 6 Wochen Kastrationsfrist um sind, jedem Pelzmann mindestens zwei Mädels gönnen.
     
  5. Ayenne

    Ayenne Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    beide wurden am 16. September letzten jahres kastriert und sitzen seitdem alleine da sie sich danach auch nicht mehr verstanden haben.
     
  6. Silvia

    Silvia Glücksschweinchen

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    108
    Hallo, ja wenn sie schon so lange alleine sitzen brauchen sie dringend wieder ein Meerschweinchen.
    Vielleicht kannst du jedem zwei Weibchen dazu setzten, dan hättest du 6 Meerschweinchen,
    Wen dir das zuviel ist könntest du für einen der beiden ein gutes Zuhause suchen und für den
    Übrig geblieben zwei Weibchen dazu geben und die beiden 2m2 geheg zusammneschliesen
    So hätten dan 3 Meeris ca.4 m2 fläche und das wäre doch wunder baar.

    Deine Zwei wieder zusammen setzten wird sehr schwierig, wenn nicht unmöglich.
    Mit Frühkastraten würde ich nicht probieren, den wenn es nicht klappt hast du dan vier Kastraten die einzeln sitzen.
     
Thema:

Haltung von böckchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden