Haltung auf Fleece ... Die Dritte

Diskutiere Haltung auf Fleece ... Die Dritte im Haltung/Verhalten/Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; AW: Haltung auf Fleece ... Die Dritte die pads nutze ich auch, kann man nur empfehlen :-) hab 2 große an den futterstellen, die ich nach hälfte...

  1. #301 *Viöli*, 07.05.2016
    *Viöli*

    *Viöli* *Quietsch*-Konditionierte

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    10
    AW: Haltung auf Fleece ... Die Dritte

    die pads nutze ich auch, kann man nur empfehlen :-) hab 2 große an den futterstellen, die ich nach hälfte der woche einfach weg nehme und kleine unter den häuschen, die ich morgens und abends wechsle und dann immer übers gehege gitter gehangen habe, damit sie nochmal trocknen und wieder verwendet werden. nach 2 tagen hab ich die dann gewaschen. hatte 6 tiere auf 6qm.
    ich füttere ganzjährig "ad libitum" wiese, ist also auch immer ordentlich nass hier :D

    da streu genauso wenig wie die decken zum krallen abrieb nutzt - nämlich nix - weder weniger noch mehr. ich hab ganz viele steine im gehege, damit sich die krallen daran etwas abnutzen, hab die schweine im sommer aber auch draußen.

    tut mir leid, dass ich nicht mehr geantwortet habe gestern. ich habe in dieser woche 2 schweine verloren, beide mit langer geschichte, ich bin ein bisschen daneben und auch im prüfungsstress eigentlich :(
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #302 schnuffy<3, 07.05.2016
    schnuffy<3

    schnuffy<3 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    26
    AW: Haltung auf Fleece ... Die Dritte

    Oh ! Lass dich dich drücken. Das tut mir leid für dich. :mist: :troest:



    Ich habe schon Maß genommen und werde morgen nach der Arbeit los legen und mir alles zurecht nähen und dann werde ich das alles mal testen ! - es stinkt eh :-D

    Das mit den krallen dachte ich mir schon fast, habe trotzdem mal gefragt gehabt. Danke! :)


    Wirkt sich das ganze positiv auf euren Geldbeutel aus, mal nebenbei gefragt?
    Ich bin nicht drauf angewiesen, ich tue alles für meine Schweine!
    Und habe ein sehr gutes, festes einkommen.
    Reine neugier frage ! :-)
     
  4. #303 disgrace, 11.05.2016
    disgrace

    disgrace Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    01.09.2015
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    106
    AW: Haltung auf Fleece ... Die Dritte

    Hallo an alle "Fleecer" :D

    die Frage wurde vielleicht schon gestellt, aber ich kann gerade nichts finden...
    Welche waschbaren Inkontinenzunterlagen benutzt ihr denn unter dem Fleece? Ich hab mir 2 Stück gekauft, aber die erscheinen mir viel zu dünn... aufsaugen tut da gar nix... hab ich die falschen erwischt oder sind die alle so? Ein Link zu einem Online-Shop wäre super (hier oder per PN).
     
  5. #304 kaffeesucht, 11.05.2016
    kaffeesucht

    kaffeesucht Böller-Verteiler

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    53
    AW: Haltung auf Fleece ... Die Dritte

    Guck mal in diesen Thread: http://www.meerschweinforum.de/showthread.php?t=292059
    Da gibts ne Zusammenfassung zur Fleecehaltung incl. Links zu Decken und co. Vllt ist was für dich dabei.

    Ich hatte jetz ne gute Woche Einstreu drin, da ich meiner Urlaubspflege (mein Onkel kurz vor der Rente, der sonst nix mit den Stinkern zu tun hatte außer Löwenzahn zu sammeln) nicht das Fegen antun wollte. Die Schweine sind komisch. Rennen weniger. Und das fläzen ist auch nicht so wie auf Fleece. Na mal schauen, heute kommt das Zeug wieder raus. [emoji5]
    Hatte vorm Urlaub mal ohne Molton drunter, nur mit zwei Lagen Fleece und Pipi-pads getestet. War nicht anders als sonst, keine feuchte Oberfläche, kein Muff. Spart nur ne Menge Wäsche. Ich probier das mal weiter aus [emoji4]
     
  6. #305 schnuffy<3, 11.05.2016
    schnuffy<3

    schnuffy<3 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    26
    AW: Haltung auf Fleece ... Die Dritte

    wie gross hast du deine pads gemacht ?


    ich habe nun auch mehrere kleinere gemacht, als eine oder zwei grosse...
    Ist irgendwie einfacher und schnelle rzum austauschen..
     
  7. #306 *Viöli*, 11.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2016
    *Viöli*

    *Viöli* *Quietsch*-Konditionierte

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    10
    AW: Haltung auf Fleece ... Die Dritte

    @disgrace
    man muss bei den ink.decken sehr aufpassen, wenn nur wasserundurchlässig oder wasserdicht drauf steht, saugen sie in der regel nichts und lassen nur halt nichts durch. es muss noch was mit "saugfähig" oder so dabei stehen. ansonsten können die nämlich ruhig dünn sein, das reicht für die pieselmengen der schweinies und dünne trocknen sogar besser als die dicken und muffeln daher mit der zeit weniger :-)

    die links in den threads sind veraltet, zumindest meine ink.unterlage empfehle ich nicht mehr, weil von beiden seiten molton (einfach blöder fürs waschen, man braucht ja eine seite auch nicht) und mit der zeit durchlässig und zudem recht dick.
    ich habe nun die hier, die ist sehr dünn, saugt aber genial und hat eine super quali und meiner meinung nach für diese größe (und bio-baumwolle :D ) auch einen spitzen preis :-)
    http://www.ebay.de/itm/321838521721...49&var=510777807909&ssPageName=STRK:MEBIDX:IT

    @schnuffy<3 :
    ja, ich hab alle 3 wochen damals für ein gehege, was 1/3 des jetzigen darstellte von der größe her für bis zu 20 euro (weil versand bei zoopl. glaub ich ab dann umsonst war immer noch ne kleinigkeit dazu bestellt) streu gekauft.
    beim fleece schafft man sich einmal für ein paar jahre ne gute ausstattung an und zahlt die wäschen und das waschmittel. ist bei weitem nicht so viel wie fürs streu :D ich habe nun auch wieder eine ecoflax-streukiste im häuschenbereich, weil ich so viele kranke schweine hatte und da auf mattenbildung arbeite (leere die also nur alle 2 wochen, streue jeden tag nur über: das leinstreu hält den geruch unten und bildet eine feste matte; die erste schicht unten sprühe ich ein wenig mit wasser ein und streue trockenes drüber, damit sie nicht rutschen, aber der bereich ist ja eh zum liegen und nicht zum flitzen), aber da gebe ich vermutlich (teste erst seit 2 wochen) nur max 8-9 euro in 6 wochen aus. wäre für mich ok, es bringt mir schon eine zeitersparnis.

    also, werden viele jetzt denken: hä? zeitersparnis? das bissen pads ausschütteln und neu hinlegen dauert doch nicht lang!
    ja, stimmt schon, aber auch ein paar minuten zählen hier... ich hab für die pads unter den häusern morgens 5 min gebraucht und abends dann noch böhnchen gefegt und so, da 15-30 min; je nach tag, alle 2 tage hab ich alle pads gewechselt.
    nun mit dem streu sinds pro tag nur 5 min und ich muss auch erheblich weniger waschen und sie sauen im restlichen gehege weniger rum.

    die paar min haben mir schon was gebracht:
    ich hatte ein schweinchen mit nicht mit AB zu bekämpfender infektion im ohr, die sich ins auge durch den knochen gezogen hat und das auge musste raus. hab sie einen tag nach der OP übernommen, es wurden dabei nerven verletzt, zunge halb taub, sie wusste nicht wie futtern, alles neu, untergewichtig, herzproblem durch untergewicht, nochmal maulkontrolle in gasnarkose, abszess in augenhöhle, überall fisteln vom ohr ausgehend... nach dem harten kampf um ihr leben (sie hat sich mit einer unglaublichen lebenslust zurück ins leben gekämpft!) haben wir im ohr nur noch eine kleine eiterstelle spülen müssen morgens und abends und ihr ging es gut sonst.
    hat aber eben immer 15 min gedauert, mit flüssigkeit erwärmen usw. (und dann zack riesen bauchtumor innerhalb von ein paar tagen und tot :( sie kam doch gerade aus einem (aber "guten") labor (nur beobachtung der tiere, viel platz, zwar pellets, aber auch heu und frischkram und gute versorgung der kranken tiere; kamen danach alle in eine notstation, weil die forschung ausläuft und die biologin wollte, dass sie noch ein schönes leben haben) und wollte noch einen schönen sommer bei uns haben, hat so dafür gekämpft...)

    und dann meine ca. 12 jährige brauchte sehr viel betreuung zum schluss, die letzten 6 monate ca.
    z.b. extra-leckerbissen morgens und abends. sie hat super gefuttert! aber die kleinen körnchen wie mariendistelsamen mit ihren schlechten schneidezähnen nicht mehr bzw. nur unter viel arbeit erwischt, aber soo gebraucht, also setzt man sich morgens ne std und abends ne std hin und hilft ihr dabei und reicht andere leckerbissen rein. und zum schluss kam noch wegen pododermatitis fußbad von einer std hinzu einmal am tag... dann war sie wegen niereninsuffizienz und überlaufblase inkontinent, also 3 mal am tag kuschelsachen wechseln und oft waschen. habe sie letzten samstag erlöst, weil ihr körper das alles nicht mehr gepackt hat, hatte eine lange geschichte, die mausi...

    dann hab ich da noch meinen kastraten, bei dem sich erst gestern der verdacht auf osteosarkom im CT erhärtete, knochentumor gegen auge... nachdem ich die letzten 3 monate fast 2 mal pro woche 5-6 std für besuche bei meinem TA aufgebracht habe (ca 1 std pro strecke an fahrt, dann ggf. 3 std warten; aber für schweigarts mache ich das gerne ;) ) und weil ich neben meiner oma zu versorgen mitten in den masterabschlussprüfungen stecke und noch ein herzkrankes mädchen habe, sowie eine kleine mit depressionen (zum glück besser werdend, wissen nicht, was sie erlebt hat...) und eine dame, die alle 4 wochen eine zahnkorrektur braucht, weil ihr ein zahn immer wieder schief in die zunge wächst...

    also ja, so ein paar minuten und 3 maschinen weniger pro woche bringen mir immens viel :D
    da meine schweine ja nun auch nur noch 4 sind, muss ich sogar nicht mal die ink.unterlagen nach einer woche mehr wechseln mit der streukiste, eher so 2-3 wochen... (stocke die schweine nach den prüfungen wieder auf, sofern ich das finanziell noch schaffe, wer das jetzt gelesen hat, kann sich vorstellen, was ich dieses jahr an ausgaben hatte und letztes jahr habe ich den kastraten "gerettet", was mich auch mal locker in 8 wochen an die 800 euro kostete (kieferabszess durch absplitterung der rechten mandibel; verdacht auf knochenkrebs)...
     
    schnuffy<3 gefällt das.
  8. #307 schnuffy<3, 11.05.2016
    schnuffy<3

    schnuffy<3 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    26
    AW: Haltung auf Fleece ... Die Dritte

    Wow, Krass was du alles so erlebt hast in so kurzer Zeit.
    Kopf hoch. Und Hut ab.

    Fühl Dich gedrückt !


    Ich bin noch nicht lange dabei, als Fleeci. - Mal sehen wie sich das bei mir so macht.
    Aktuell in der Vergesellschaftung weiss ich auch nicht, wie gut das ankommt, wenn ich da so ein stress mit dem Handfeger mache. :-D
    Die sind sich noch nicht einig... diese Monster.
     
  9. #308 *Viöli*, 12.05.2016
    *Viöli*

    *Viöli* *Quietsch*-Konditionierte

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    10
    AW: Haltung auf Fleece ... Die Dritte

    danke :-)
    ich warte immer noch auf nachricht von meinen TÄ, ob man ihm noch zeit schenken kann :( ihm gehts sooo gut, ich hoffe es so sehr, er hätte es verdient...

    na, dann hoffe ich, beruhigt sich deine bande bald :D meine finden den feger immer total interessant :-)
     
  10. #309 schnuffy<3, 12.05.2016
    schnuffy<3

    schnuffy<3 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    26
    AW: Haltung auf Fleece ... Die Dritte

    Hast du deine eigtl alle aneinander genäht? :)
    Fleece an molton ?
     
  11. #310 *Viöli*, 13.05.2016
    *Viöli*

    *Viöli* *Quietsch*-Konditionierte

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    10
    AW: Haltung auf Fleece ... Die Dritte

    nein, nur an den großen pads. weil die ink.unterlagen sich zusammenziehen, bildet der fleece dann ständig falten, kann ich also im großen stil nicht empfehlen ;) hält auch so ganz gut :-)
     
  12. #311 schnuffy<3, 16.05.2016
    schnuffy<3

    schnuffy<3 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    26
    AW: Haltung auf Fleece ... Die Dritte

    Vielen Dank.
    Hier ist wieder müffel Alarm.

    Meine Unterlagen sind wohl zu dick!
    Muss mir andere anschaffen.


    Und ich brauch noch ne Lösung für das Heu !
    Kann es nur schlecht abfegen, wenn die es aus der raufe raus ziehen :D
     
  13. #312 *Viöli*, 16.05.2016
    *Viöli*

    *Viöli* *Quietsch*-Konditionierte

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    10
    AW: Haltung auf Fleece ... Die Dritte

    unterm heu würde ich es mit pads probieren :-)
    die könntest du aus den jetztigen unterlagen machen (wenn nur molton, plastik mit einnähen) und dann alle 2 tage wechseln.
     
  14. #313 taurus1980, 16.05.2016
    taurus1980

    taurus1980 Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    27.02.2016
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    14
    AW: Haltung auf Fleece ... Die Dritte

    Guten Morgen,

    Ich habe mir um ein paar EUR ein Kehrset gekauft wo der Besen Gummigenoppt ist. Da geht das ganze Heu total leicht ab (und ich hab das Heu immer am Boden verteilt und nicht in Raufen - nur Unterlagen verwende ich aber die halten das Heu nicht vom Fleece ab :D )
    Für mich ist das sehr wichtig da meine Waschmaschine kein Sieb hat und momentan noch das Abwasser über das Waschbecken läuft. Zuerst hatte ich die Decken noch zusätzlich in einem Wäschesack - das ist jetzt mit diesem Besen nicht mehr nötig (also falls ich auch damit alles abkehre :D )

    lg
     
  15. #314 schnuffy<3, 16.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2016
    schnuffy<3

    schnuffy<3 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    26
    AW: Haltung auf Fleece ... Die Dritte

    Ich hab auch so ein Gummi handfeger entweder bin ich zu grob oder der fleece ist kack ich fegen alles mit .. haha :-)


    Ich fand mein molton so an sich eigentlich gut.. Er saugt gut trocknet einigermaßen gut (kann das schlecht beurteilen da kein Vergleich) aber irgendwie müffelt der auch..

    Ich klopfe die Sachen brav am Fenster aus (hier ein Sorry an meine Nachbarn wenn mal ein Heu Halm oder Haar sich verirrt :-D) und dann in ein Sack und in die Maschine.
     
  16. #315 taurus1980, 16.05.2016
    taurus1980

    taurus1980 Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    27.02.2016
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    14
    AW: Haltung auf Fleece ... Die Dritte

    Also beim täglichen Böhnchenfegen im EB bin ich "zart" da mir da echt egal ist wenn Heu liegen bleibt - da müssen nur die Böhnchen runter und das geht gut auch wenn man nur leicht aufdrückt. 2 x wöchentlich wird alles getauscht bzw. die Pipiplätze/Schlafhausfront alle 2 Tage (da hab ich extra eine Fleesdecke 4 x gefaltet drunter liegen) Wenn ich tausche wird "richtig" abgefegt. Die Böhnchen beutel ich zuerst in den Müllsack rein. Ich halte dann die Decke links in der Hand und lass sie runter hängen. Ich feg das immer das Heu auf den Boden runter da ich dann einfach mit dem Besen zusammen kehre und im Müll entsorge.
     
  17. #316 Tasha_01, 16.05.2016
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    375
    AW: Haltung auf Fleece ... Die Dritte

    Gummibesen sind gut zum abkehren fürs Grobe, dafür benutze ich ihn auch.

    Das richtig gute Abkehren schaffe ich hiermit: http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzentoilette/buersten/556883 Ist eigentlich Katzenbedarf, aber Schweinchenfell usw. kriegt man damit super von den Decken und vom Kuschelzeug.

    Da ich aber 2 reinrassige CHer und einen CHer Mix mein eigen nenne, fische ich trotzdem noch Fell aus der Waschmaschine. Aber deutlich weniger wie vor Karl dem Käfer :-)
     
  18. #317 schnuffy<3, 16.05.2016
    schnuffy<3

    schnuffy<3 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    26
    AW: Haltung auf Fleece ... Die Dritte

    Achso.. Ich bin da so penibel. Auch das Heu muss bei mir weg haha.. Gut sollte ich das Heu erstmal grob liegen lassen *merk* :-D

    Die käfer bürsten ist ja süß! Und Fusselrolle ist auch ne gute Idee. :-) - ist der käfer nicht das selbe ? :)


    Das mit dem fleece doppelt hatte ich auch überlegt.. Vielleicht probiere ich das nochmal. Hat denn die molton genug Luft Zimmer atmen sprich zum trocknen unter mehrmaligem fleece ?
     
  19. #318 Angelika, 17.05.2016
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    8.774
    Zustimmungen:
    2.132
    AW: Haltung auf Fleece ... Die Dritte

    Ich bin erstaunt wie schmerzfrei manche Leute sind.
    Du musst sehr tolerante Nachbarn haben. Ich wäre nicht begeistert wenn der Dreck, den jemand nicht in der eigenen Wohnung haben will, bei mir landen würde (hatte mal einen Nachbarn über mir, der sich selbst die Haare schnitt und dann die Klamotten nach draußen ausschüttelte - mein ganzer Balkon war voller Haare). Warum schüttelt man das nicht über der eigenen Badewanne aus und saugt den Kram dann auf?
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #319 schnuffy<3, 17.05.2016
    schnuffy<3

    schnuffy<3 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    26
    AW: Haltung auf Fleece ... Die Dritte

    Oh nein, nicht falsch verstehen. - Bleib ganz entspannt und nicht aufregen :cool:
    Ich fegen sie vorher ab, saugen sie vorher ab und schütteln und klopf sie über dem Mülleimer ab.

    Am Fenster ist einfach nur so. Quasi der feinste Rest Staub!
    Einmal durch frische Luft wedeln!

    Es wird nichts aus dem Fenster gewedelt, keine Panik! ;-)
     
  22. reginaw

    reginaw Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    AW: Haltung auf Fleece ... Die Dritte

    Hallo,

    wir mussten jetzt Op-bedingt auf Fleece umstellen und ich habe da im Moment einige Probleme mit der Feuchtigkeit.

    Ich habe als unterste Schicht Molton von Bierbaum, darüber eine Fleecedecke und unter den Häusern/Pipiecken habe ich noch extra Pads aus Molton und Fleece.
    Jetzt ist das Molton ständig feucht und klamm, so schnell kann ich am Tag gar nicht wechseln, ich muss bestimmt 2-3 mal am Tag die Pads wechseln.

    Jetzt habe ich mir noch Inkontinenzunterlagen bestellt, sind diese die richtigen dafür und haben wir es damit evt. etwas trockener?



    http://www.amazon.de/Castejo-CA3302..._UL160_SR160,160_&refRID=0NZ7RT8N8MXVHNGPH5X7



    Viele Grüße

    Regina
     
Thema: Haltung auf Fleece ... Die Dritte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. inkontinenzeinlagen castejo meerschwein

Die Seite wird geladen...

Haltung auf Fleece ... Die Dritte - Ähnliche Themen

  1. Früh-Kastraten-Haltung

    Früh-Kastraten-Haltung: Guten Morgen ihr Lieben, Ich brauche einmal eure Hilfe. Mein Mann wollte die Kinder und mich überraschen und hat in einem Zoohandel/Tierhandlung...
  2. Böckchenhaltung wie richtig?

    Böckchenhaltung wie richtig?: Hallo alle zusammen! Ich möchte erstmal was zu mir sagen. Mein Mann und ich haben uns sehr lange Gedanken darüber gemacht ob wir den Platz und...
  3. Pilz nach Vergesellschaftung

    Pilz nach Vergesellschaftung: Moin! Am Montag habe ich hier einen Neuzugang vergesellschaftet. Sie heißt Britta und ist keine 3 Monate alt. Heute beim ersten TÜV ist mir...
  4. 2 Damen und ein junger Kastrat?

    2 Damen und ein junger Kastrat?: Moin, So nachdem letztes Jahr meine beiden ersten Meerschweinchen Brüder von uns gegangen sind, möchte ich mir gerne wieder Meerschweinchen...
  5. Wutzen ziehen ein - Fragen zur Haltung(mit Bildern)

    Wutzen ziehen ein - Fragen zur Haltung(mit Bildern): Hey, Ursprünglich wollte ich die beiden (sind 2 Mädels) in einem Käfig unterbringen, Maße 1,40m Länge, 70m tief mit Auslauf, was aber sowieso...