Hallo

Diskutiere Hallo im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Ich wollte mir draußen im Garten ein Meerschweinchen Gehege bauen! Baut ihr das auch unter die Erde, wäre ja sinnvoll, wie tief muss es...

  1. #1 wutzenfrau, 26.02.2012
    wutzenfrau

    wutzenfrau Guest

    Hallo

    Ich wollte mir draußen im Garten ein Meerschweinchen Gehege bauen!
    Baut ihr das auch unter die Erde, wäre ja sinnvoll, wie tief muss es denn in die Erde eingelassen werden! Ich hatte an 60 cm gedacht oder ist das zu wenig?

    Öfters huschen Ratten durch den Garten und ich wollte nicht das sie an die Meeris kommen!
    Vielleicht habt ihr ja ein paar Tips für Mich

    Liebe Grüsse
    Martha
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lucylu

    Lucylu Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    71
  4. #3 wutzenfrau, 26.02.2012
    wutzenfrau

    wutzenfrau Guest

    :eek::nut: Oh da wird man ja verrückt, das sind ja tolle Sachen!
    Ich hoffe ich kann das nachbauen, oder zumindest so ähnlich, hauptsache Ratten sicher!
     
  5. Nyappy

    Nyappy Guest

    Hi

    60cm sind super :-)
    achte aber darauf dass du volierendraht nimmst
     
  6. #5 wutzenfrau, 26.02.2012
    wutzenfrau

    wutzenfrau Guest

    Ist das der, der immer so auf der Rolle ist, also den man im Rollen kaufen kann im Baumarkt?
     
  7. Nyappy

    Nyappy Guest

    Gibt ja verschiedene auf der rolle. der den ich meine der ist 4eckig und silber. hab den jetzt schon im 4. jahr draußen und seh noch nirgendwo rost.
     
  8. #7 Wallaby, 26.02.2012
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Klick mal auf meine Signatur, da findest Du Tipps wie:

    welchen Draht ist sicher? was für ein Boden? Welche Farbe... etc.
    Vor-und Nachteile verschiedener Gehegeformen usw
     
  9. #8 wutzenfrau, 26.02.2012
    wutzenfrau

    wutzenfrau Guest

    Jetzt hab ich noch andere Frage!
    Kann man den Draht auch Einbetoniren:nuts: Mein Schwiegervater meint es wäre besser wenn er es 60 tief einbetonirt und dann das Gehege drauf bauen! Würde das auch gehen?
     
  10. #9 Wallaby, 26.02.2012
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Hm, meint er eine Betonplatte in die der Draht eingelassen ist?

    Würd ich nicht machen, denn dann bist Du festgelegt und kannst nicht mal eben erweitern oder sonst was ändern. Ich würde Terrassenplatten nehmen. Die gibts grad im Frühjahr überall geschenkt. Wertstoffhof, Kleinanzeige, Gartenbau/Landschaftsarchitekt, Bauhof, Nachbarschaft ......
     
  11. Nyappy

    Nyappy Guest

    Betonieren geht auch.
    Will er komplett beton gießen auf 60cm tiefe?
    wenn ja brauchst du gar kein draht mehr da sich beton schlecht durchbuddeln lässt
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Wallaby, 26.02.2012
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Ach ja, bei den Terrassenplatten brauchst du auch keinen Draht mehr einbuddeln. Da kommt auch nichts durch. Dachte das war klar ;)
     
  14. #12 wutzenfrau, 26.02.2012
    wutzenfrau

    wutzenfrau Guest

    Ich glaube wir machen das Gehege fest, also mit Betonplatte!
    Was macht ihr auf den Boden, kann man Rindenmulch nehmen , was nehmt ihr?:nuts:
     
Thema:

Hallo

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden