Häuschen selber bauen?

Diskutiere Häuschen selber bauen? im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich möchte für meine Schweinchen gerne neue Häuschen für den EB haben. Ich finde die, die es zu kaufen gibt, allerdings recht teuer und...

  1. #1 Jessica, 22.07.2009
    Jessica

    Jessica Guest

    Hallo, ich möchte für meine Schweinchen gerne neue Häuschen für den EB haben. Ich finde die, die es zu kaufen gibt, allerdings recht teuer und meistens leider auch viel zu klein. Ich überlege nun welche selber zu bauen. Habt Ihr Ideen, wie man das am besten macht?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kimba25, 22.07.2009
    Kimba25

    Kimba25 Guest

    Am besten baust du keine Häuschen sondern Unterstände. Die finden sie noch toller aus Häuschen und ist viel leichter zu bauen. Entweder machst die Seiten mti Holz zu oder du nimmst ein Brett mit 4 Füsschen.
     
  4. #3 malina79, 22.07.2009
    malina79

    malina79 Guest

    ich habe im eigenbau jeweils einen grossen unterstand, was schon eigentlich ne etage ist. wir haben sie so tief angesetzt das es die höhe wie ein häusschen hat und haben sie so in die ecken intregiert, so dass es an zwei seiten jeweils geschlossen ist. das finden sie toll weil sie können sich verkriechen und haben trotzdem einen gesamtblick ins gehege.

    aus resten habe ich auch schon ein häuschen gebaut. in l-form und zwei eingänge reingemacht. ganz einfach bretter zurechtgesägt und aneinandergenagelt, dann die schnittkanten mit sandpapier glatt gemacht. gewinnt sicher keinen schönheitspreis aber ist so gross das alle meinen schweinchen reinpassen wenn sie wollen :lach:
    Das heu schmeiss ich meist so in die Ecke dieses Häuschens, so das man das gar nicht mehr sieht, und dann spielen grad die kleinen da Dschungel :cool: trotz allem, ich hab häuser genug im EB stehen, aber meist teilen sie sich die Plätze unter den Unterständen.
     
  5. #4 Dorothea, 22.07.2009
    Dorothea

    Dorothea Guest

    Ganz einfach:
    Nimm ein 1cm dickes Brett, etwa 40x20cm, dann nimmst du vier 15-20cm hohe dicke Äste, z.B. Apfelbaum oder Haselnussstrauch und schraubst die auf das Brett. Fertig ist der Unterstand.
    Alternativ kannst du auch Tunnel bauen. Also ein Dachbrett und seitlich zwei Bretter dran.
    Weidenbrücken kann man übrigens auch gut selber bauen. Man braucht nur ein bisschen Zeit und einen Weidenbaum. ;-)
     
  6. #5 Dorothea, 22.07.2009
    Dorothea

    Dorothea Guest

    Achso, alle Holzbretter, die im Streu stehen oder als Dach dienen 3-4mal mit Bienenwachslasur bepinseln! Ich habe mir auch alles selber gebaut und so behandelt und die Sachen halten jetzt schon seit eineinhalb Jahren - wenn mal was dreckig wird einfach feucht abwaschen ;-)
     
  7. #6 miss.piggy, 23.07.2009
    miss.piggy

    miss.piggy Guest

    @ Dorothea:
    wo gibts denn diese bienenwachslasur? im baumarkt?
     
  8. #7 Eddie007, 24.07.2009
    Eddie007

    Eddie007 Guest

    Ich hab mir auch schon Häuschen selbst gebastelt, weil mir die gekauften
    auch zu teuer, bzw. zu klein sind. Außerdem Kann man die Eingänge dort
    hinsetzen, wo man sie haben will.

    Link: Eigenbauhäuschen
     
  9. anna96

    anna96 Guest

    @Eddie007

    dine häuschen bringen aber nichts mit den 2 ausgängen..

    wenn ein schwein davor sitzt kann das schwein was da noch drin sitzt trotzdem nichts raus weil das andere wutz ja vor den türchen sitzt :ungl:
     
  10. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    2.225
    Habe den Schweinis kürzlich einen Unterstand gebaut, der von der Grösse her auch als Etage gelten kann: 80 x 40 cm, das Brett gibts im Baumarkt fertig so zu kaufen, kannst natürlich auch ein kleineres nehmen, aber unter 40 x 30 cm würde ich nicht gehen.

    Daran habe ich 15 cm hohe Vierkanthölzer 4 x 4 cm geklebt (lösungsmittelfreier Holzleim), in der Mitte des Unterstandes unterteilt ein Brett (15 cm hoch und 30 cm tief) das Ganze in zwei "Kammern", hinten befindet sich eine 10 cm breite Lücke, da ja der Unterstand 40 cm tief ist. So können die Schweinchen hintendurch von der einen Kammer in die andere laufen. Das 80 x 40-Brett sowie den unteren Teil der Füsse und die Trennwand habe ich dreimal mit Lasur auf Wasserbasis bestrichen. So lässt sich alles gut abwaschen.

    Das Material habe ich im Baumarkt gekriegt, die Vierkanthölzer liess ich gleich dort auf die passende Länge zurechtschneiden, ebenso das Brett, das den Unterstand in zwei Kammern teilt.

    Die Schweinis haben den Unterstand sofort akzeptiert und wuseln emsig von einer "Kammer" in die andere - was mich natürlich sehr freut, da ich handwerklich nicht so geschickt bin.:nuts: Und vor allem: Da die Vierkanthölzer so dick sind, brauchte ich nicht mal zu schrauben, das Ganze ist sehr stabil, kann dir diese Bauart nur empfehlen!:top:

    Liebe Grüsse

    Claudia
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 kerstin_19, 24.07.2009
    kerstin_19

    kerstin_19 Guest

    Mira lass mich raten, du hast dir die Bretter bei Prak*iker gekauft, von der Hausmarke Bud*et, da war ich nämlich au, un mein Unterstand was auch als Etage dient ist genauso gross :D un kam auf 2,39+Rampe 2,19 :D
     
  13. #11 Eddie007, 24.07.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.07.2009
    Eddie007

    Eddie007 Guest

    Muss ich jetzt nicht verstehen? :verw:

    Wenn ein Schwein drin sitzt und ein anderes kommt und will das eine piesacken,
    kann es doch zur anderen Türe raus...bei uns stellt das kein Problem dar!
    Außerdem sind die Häuschen so groß, dass ein Schwein alleine nicht beide
    Ausgänge blockieren kann :hand:

    P.S.: ich habe zwar dicke Schweinchen, aber nicht sooo dick :nuts:
     
Thema:

Häuschen selber bauen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden