Habt ihr eure Meeris schon mal mit ner Erkältung angesteckt?

Diskutiere Habt ihr eure Meeris schon mal mit ner Erkältung angesteckt? im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hi, ich habe gerade meine erste fette Erkältung seit meine Schweinchen bei mir wohnen und mache mir gerade Sorgen, dass ich sie anstecke. Ich...

  1. Alanna

    Alanna Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    2
    Hi,
    ich habe gerade meine erste fette Erkältung seit meine Schweinchen bei mir wohnen und mache mir gerade Sorgen, dass ich sie anstecke. Ich wasche mir vor dem füttern immer gründlich die Hände, halte die Luft an, wenn ich mich in den EB beugen muss um an Wasserflaschen und co. zu kommen, habe aber keine Ahnung, ob das überhaupt was nützt, da sie bei mir im Wohn- Schlafzimmer (WG) wohnen.

    Habt ihr schon Erfahrung mit diesem Thema? Das geht jetzt vor allem an die Wohnungshalter.
    Habt ihr eure Schweinchen schon mal angesteckt? Regelmäßig? Noch nie? Nur wenn sie selber gerade angeschlagen waren?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 manu-tg, 24.06.2008
    manu-tg

    manu-tg Guest

    Ich denke man kann sie schon anstecken. Genau weiss ich es natürlich nicht.
    Aber ich hatte auch mal eine starke Erkältung und war da nicht ganz sooo vorsichtig. Na auf jeden Fall hatte mein Meeri auch eine kleine Schnupfnase. Wäre ein blöder Zufall, wenn er sich den sonst irgendwie eingefangen hätte.
    Auch ansonsten war er nie Krank.
    Aber wie gesagt, habe ich ihn viel im Arm gehabt und ihn durch viel Kontakt angesteckt. Wenn man sich so verhält wie Du, Hände waschen und einwach Rücksichtsnahme, denke ich kann eigentlich nichts passieren.

    Ist halt meine Erfahrung.

    Gruss manu-tg
     
  4. Klee

    Klee TA-Empfehlung KI: per PN

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    die meisten Erkältungskrankheiten sind nicht übetragbar, einige wenige aber schon.
    klee
     
  5. Elli

    Elli Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    4.147
    Zustimmungen:
    161
    Ich würde es auch nicht ausschließen, dass die ein oder andere Krankheit übertragbar ist (ist ja auch andersherum möglich), habe aber selber keine Erfahrung damit. Als ich das letzte Mal einen starken grippalen Infekt hatte, hat sich keiner der 8 Zimmer-Mitbewohner auch nur ansatzweise angesteckt :nuts: Und sie waren gerade mal 50 cm vom Bett entfernt ;)
     
  6. #5 Meeriereservat, 26.06.2008
    Meeriereservat

    Meeriereservat Guest

    Ansteckungsgefahr?

    Ich hatte das noch nie .
    Wenn ich krank bin wasche ich mir auch immer erst die Hände vorm Füttern .
    Es wurde noch nie einer angesteckt .
    MFG Dominic :hüpf:
     
  7. #6 Abby, 26.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2008
    Abby

    Abby Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    15
    Also mir hat ein Tierarzt gesagt, daß man die Tiere schon anstecken kann. Sie stecken sich wohl sogar leichter von uns an als wir von ihnen.

    Ein Schweinchen von mir hatte mal eine schlimme Erkältung bzw. Schnupfen, als ich auch krank war.
    Leider hat er es nicht geschafft :heul:
    Ich weiss nicht ob ich ihn angesteckt hatte aber ich mache mir da heute noch Vorwürfe.

    EDIT:
    Seitdem wasche ich immer peinlichst genau meine Hände, niese nicht bei den Tieren, lange sie nicht unnötig an usw. (sie haben ihr eigenes Zimmer) wenn ich krank bin.
     
  8. #7 kampfmaus, 05.07.2008
    kampfmaus

    kampfmaus Guest

    Ist hier noch nie passiert.
    Hatte damals als die ganze Familie der Norovirus befallen hat so Angst gehabt das es auf die Tiere geht, ist aber nichts passiert.
     
  9. #8 Knuddel, 05.07.2008
    Knuddel

    Knuddel Guest

    Hallo!

    Schön das du dir da auch solche Gedanken machst! Hab "Wohnungshaltung". Und verhalte mich da genau so wie du (geh zum Niesen raus, Hände waschen bevor ich die Meeries anfasse und danach...e.t.c.) Bis jetzt keinen Krankheiten an die Meeries übertagen! Allerdings umgekehrt, mit Pilz... da mein Imunsystem damals selbst geschwächt war!

    LG Jens mit TRIXIE, KIRA und FELIX
     
  10. #9 Schweineknuddlerin, 04.08.2008
    Schweineknuddlerin

    Schweineknuddlerin Guest

    Ja ich bin auch schon so doof gewesen und hab ihnen einen `Schnupfen verpasst...zuviel rumgeknutscht
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 bollerjahn, 04.08.2008
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    7
    Wieder was dazu gelernt...hätte ich jetzt nicht gedacht, dass man die Tiere anstecken kann. :schäm:
     
  13. Klee

    Klee TA-Empfehlung KI: per PN

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    1
    HI,
    naja die meisten Erkältungen der Tiere sind nicht übertragen, auch wenn sie fast zeitgleich mit einer Erkrankung des Tierhalters auftreten. Übetragen tun sich mehr so richtig aggressive Viren, die dann beim Menschen schon zu heftig Fieber, Gliederschmerzen usw. führen. Wer sich so dermaßen krank fühlt, sollte wirklich bes. vorsichtig sein. Ansonsten müssen schon einige Faktoren übereinstimmen, dass man Krankheiten übeträgt.
    klee
     
Thema:

Habt ihr eure Meeris schon mal mit ner Erkältung angesteckt?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden