Haben Liebhaber überhaupt Interesse an "Datenblättern" zu ihrem Schwein?

Diskutiere Haben Liebhaber überhaupt Interesse an "Datenblättern" zu ihrem Schwein? im Meerschweinchenumfragen (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Huhu, die Frage beschäftigt mich nun schon eine Weile: Ich mache zu jedem Liebhabertier einen (meiner Ansicht nach liebevoll gestalteten)...

?

(Bitte erst Thread lesen) Wollt ihr ein Datenblatt zu eurem Liebhaberschweinchen?

  1. Ja, finde das Datenblatt toll und viel besser als einen Stammbaum!

    29 Stimme(n)
    65,9%
  2. Ich will einen Stammbaum und kein doofes Datenblatt!

    5 Stimme(n)
    11,4%
  3. Mir sind die Daten zum Tier total egal, ich will nur das Schweinchen

    10 Stimme(n)
    22,7%
  1. #1 Azurcristall, 05.11.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.11.2008
    Azurcristall

    Azurcristall Guest

    Huhu,

    die Frage beschäftigt mich nun schon eine Weile: Ich mache zu jedem Liebhabertier einen (meiner Ansicht nach liebevoll gestalteten) Datennachweis mit Rasse, Farbe, Geburtstag, Bildern der Eltern, Bildern des Schweins etc. und den wichtigsten Grundbedürfnissen und Fütterungshinweisen im allgemeinen. Ist für mich ein Stammbaumersatz, auf den die für den Liebhaber wichtigen Daten nochmal in etwas Liebhaberfreundlicheren Art udn Weise vermerkt sind. Das ist für mich jedes mal mit Arbeit verbunden, aber eigentlich mach ich es gerne.

    Hier ein Beispiel: (draufklicken zum Vergrößern)
    [​IMG]

    Jedoch hat dieses Dokument bei den Leuten die es bekommen haben, bisher wenig bis kaum beachtung gefunden. Die die es persönlich bekommen haben, habens trotz dass es in einer Klarsichthülle war direkt einmal grob in der Mitte gefaltet (was für mich schon ein Zeichen für "ach nehm ich halt mal mit") ist und nichtmal einen Blick drauf geworfen. (ob der Blick zu Hause erfolgte weiß ich natürlich nicht.)

    Also liebe Liebhaber, wie schaut es aus, habt ihr denn tatsächlich null Interesse an den wichtigsten Rahmendaten zu eurem Schwein? Kann ich mir die Sache in Zukunft sparen?

    Grüße, Annika

    PS: Wär nett wenn ihr nicht nur abstimmt sondern auch kurz was dazu sagt.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JamLu

    JamLu Guest

    Ich find das eine tolle Idee und würds auch haben wollen.


    (wo mir direkt einfällt, dass ich für Eclipse gar keins hatte :nuts: )
     
  4. #3 Azurcristall, 05.11.2008
    Azurcristall

    Azurcristall Guest

    Ich habs auffm PC, hatte es nur vergessen auszudrucken ;) Kanns dir aber mailen.
     
  5. #4 Schreiraupe, 05.11.2008
    Schreiraupe

    Schreiraupe Guest

    Ich find das Megasüß gemacht......also ich würde gerne so eins haben :D
     
  6. #5 KaputtesSpielzeug, 05.11.2008
    KaputtesSpielzeug

    KaputtesSpielzeug Guest

    Ich finde es auch süss gemacht
    und auch eine tolle Geste,
    aber ich persönlich "bräuchte" sowas nicht.

    Mir reicht das Geburtsdatum
    und das Schwein! :D
    (wobei ich Photos nicht ablehnen würde!)

    Meine Hündin ist auch ein Rassetier,
    die dazugehörigen Papiere wollte ich aber auch nicht haben.
     
  7. JamLu

    JamLu Guest


    Ist ja kein Problem ;) Aber wär lieb, wenn du es noch schicken könntest.
     
  8. #7 Babelchen, 05.11.2008
    Babelchen

    Babelchen Guest

    Ich finde sowas auch interessant!

    Habs bis jetzt nur bei keinem von meinen Schweinchen... hab aber auch "nur" 2 Zuchtschweinchen ;)
     
  9. #8 SüßeSusi, 05.11.2008
    SüßeSusi

    SüßeSusi Guest

    Das ist echt total süß gestaltet und ich finde das vorallem für Meerli-Neulinge sehr Informativ! Man merkt, dass es dir wirklich darum geht, dass es deine Tiere später gut haben! Find ich klasse! :hand:
     
  10. #9 Kati2806, 05.11.2008
    Kati2806

    Kati2806 Guest

    Hallo Azurcristall!

    Ich persönlich finde es sehr schön, wenn ich irgendein "Papier" zum Schweinchen dazu bekomme. Manche Züchter geben ja keine Stammblätter an die Liebhaber, was ich üüüberhaupt nicht verstehen kann.

    Die Stammbäume von meinen Schweinchen habe ich richtig "studiert", weil ich es einfach interessant finde, wer die Vorfahren sind und aus welchen Zuchten die Tiere kommen. Auch die Angaben über Geburtsdatum, Wurfgröße und Geburtsgewicht interessieren mich sehr. Auf diese Weise erfahre ich mehr über mein Tier und dessen Vergangenheit, z.B. darüber wie die Mama hieß und mit wie vielen Brüdern und Schwestern das Schweinchen rumgetobt ist als es noch ganz klein war.

    Deine Idee mit dem Datenblatt finde ich sehr gut, vorallem die Idee mit den Fotos gefällt mir richtig gut. Mir persönlich würden weitere Angaben über die Vorfahren (also nicht nur die Eltern) fehlen, aber es interessiert sich auch nicht jeder in gleichem Maße dafür. Insgesamt halte ich dein Datenblatt für sehr gelungen. :hand:

    Es ist schade, dass nicht jeder so einem Datenblatt oder einem Stammbaum die gleiche Bechtung schenkt, vor allem weil es ja für dich auch mit Arbeit verbunden ist. Vielleicht kannst du ja die zukünftigen Schweinebesitzer im Vorhinein fragen, ob sie solch ein Datenblatt wünschen (du kannst ja kurz beschreiben, was da für Infos drauf sind). Dann machst du dir nicht umsonst die Mühe und gibts aber gleichzeitig auch denjenigen eine Chance dieses Datenblatt zu erhalten, die sich tatsächlich dafür interessieren.

    Liebe Grüße,
    Kati :winke:
     
  11. Geli

    Geli Guest

    Also meine Notschweinchen bekommen grundsätzlich einen "Meerschweinchen-Pass" mit. Da steht dann alles drauf was ich über das Tier weiß, meist sehr wenig, aber was soll´s. Und bisher fanden die meisten den Pass gut.
     
  12. #11 Martina A., 05.11.2008
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Ich erstelle für Liebhaber auch eine "Geburtsurkunde" und habe die Erfahrung gemacht, daß viele es klasse finden. Gerade gestern habe ich wieder von einer Liebhaberin gehört, daß Stammbäume doch nur verwirren und so eine Geburtsurkunde mit den Stammdaten viel schöner ist. Die meisten möchten schon gerne z.B. den Geburtstag wissen, weitere Abstammungsdaten interessieren dagegen nicht.
    Ich finde, diese Geburtsurkunde macht nicht viel Arbeit und viele freut's. Klar, es gibt immer welche, die zu Hause damit gleich die Papiertonne füttern oder sie irgendwo vergessen in der Ecke liegt. Andererseits habe ich damit auch schon so manchen in Erinnerung gebracht, daß ich z.B. Urlaubspflege übernehme oder auch die Tiere zurücknehme, wenn kein Interesse mehr an ihnen besteht.
     
  13. #12 Jenni82, 05.11.2008
    Jenni82

    Jenni82 Guest

    also ich finde das super,ich schau mir die meiner Schweinchen immer gern an und finde es auch schön zu wissen wer die Eltern,Vorfahren sind und ich habe trotzdem nich vor zu züchten denn ich würde nie ein Schwein abgeben können :verlegen:
     
  14. #13 Manu911, 05.11.2008
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.309
    Zustimmungen:
    611
    Mir sind diese Dinger auch wichtig. Von Diego, Amy, Dori und Hermine habe ich die Stammbäume vorliegen und finde es zum Einen sehr interessant den genauen Geburtstag und das Geburtsgewicht zu kennen aber zum Anderen eben auch aus welchen Zuchten, welchen Rassen und welchen Farben sie gefallen sind. Ich habe diese Stammbäume in meinem TÜV-Ordner beim jeweiligen Tier abgeheftet.
     
  15. Hexe86

    Hexe86 Meerschweinchenmama

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Ich find das eine nette Idee, vor allem für Meerli-Neulinge.

    Als schon etwas erfahrener Halter bräuchte ich sowas nicht unbeding. Ich weiß ja was ich füttern muss etc.
    Stammbaum intessiert mich auch nicht, da ich keinerlei Interesse an der Zucht habe. (geht ner Bockgruppe auch irgendwie nicht :p )

    Bei Notmeeris find ich das super. Hab ich bei meinem Björn gekriegt. Da steht alles drauf was sie von ihm wussten, woher, bekannte Krankheiten etc.

    Ich glaub wenn sie das einfach nur falten, dass sie überhaupt keinen Blick draufwerfen.
    Ich habs mir auch erst zu Hause alles durchgelesen, da hat man mehr Ruhe.

    lG Hexe
     
  16. #15 meerlie-fan, 05.11.2008
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    Datenblatt

    Hallo! :-)

    Ich finde so etwas schön und Respekt, das du es machst. Es ist doch jedesmal
    eine schöne Erinnerung an sein Schweinchen, auch wenn es dann mal nicht
    mehr da ist. Hätte auch gerne so etwas über meine Meerlies.
    Eine nette Idee! ;)

    VG Stephanie und die 12 Wutzen :slove2:
     
  17. Geli

    Geli Guest

    Und so sieht der Meerschweinchen-Pass aus, den jedes Not-Schweinchen hier bekommt sobald es hier einzieht:

    [​IMG]

    Das Ganze wird dann auf DINA5 gefaltet und innen ist eine Gewichtstabelle bzw. eine Tabelle für Krankheiten, Würfe, Kastrationsdatum etc:

    [​IMG]

    Und zusammengefaltet schaut es dann so aus:

    [​IMG]

    Und wie schon vorhin geschrieben: Bei den meisten Leuten kommt das sehr gut an, da sie so sämtliche Infos die ich über das Tier habe, mitbekommen.
     
  18. Katy

    Katy Rotäuglein-Verliebte ♥

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    7
    ich finds toll- zu einigen meiner Schweinchen habe ich entweder nen Stammbaum oder auch so eine Art Datenblatt- ich hebe das alles in einem Ordner auf, der extra für die Schweins angelegt ist.
     
  19. Anima8

    Anima8 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    209
    Ich möchte lieber den normalen Stammbaum haben. Dann kann ich im Internet schön Ahnen suchen. Und ich finde das auch bei meinen Liebhabern interessant zu wissen, dass meine Buntschimmelin vielleicht Slateblue-Träger ist und Ähnliches.... Auch verwandschaftsbeziehungen (Geschwisterverpaarungen...) etc. finde ich alles interessant.
    Wenn ich dann mein 15. Schwein habe brauche ich ja nun auch keine Auflistung mehr, was die essen dürfen... Das würde mich dann also auf dem "Schweineblatt" eher stören.
    Allgemeine Informationen würde ich dann eher als extra Broschüre abgeben.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 meerlie-fan, 05.11.2008
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    Hallo Geli! :-)

    Deine Idee finde ich auch sehr gut und man erfährt das Wichtigste über sein Meerschweinchen!

    VG Stephanie
     
  22. #20 Kati2806, 05.11.2008
    Kati2806

    Kati2806 Guest

    Dem kann ich nur zustimmen!

    LG Kati
     
Thema:

Haben Liebhaber überhaupt Interesse an "Datenblättern" zu ihrem Schwein?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden