habe auch fragen

Diskutiere habe auch fragen im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; hallo, toll das man hier fragen stellen darf, ohne sich anzumelden. ich habe am sonntag 2 ältere meeris aus einer anzeige geholt( wie alt...

  1. lolle

    lolle Guest

    hallo,
    toll das man hier fragen stellen darf, ohne sich anzumelden.
    ich habe am sonntag 2 ältere meeris aus einer anzeige geholt( wie alt ganau.. wusste sie nicht), die wegen allergie abgegeben wurden.
    da ich nur 4fache hamstermutti bin ;-), kann ich schlecht einschätzen.... wieviel ich genau von was füttern darf. hatte ich bei den hamstern zu anfang auch, und deswegen finde ich solchen foren wie diese sehr schön.
    noch sitzen die bei zur eingewöhnung in ihrem alten käfig. die tür ist offen, so daß sie in den freilauf könnten. habe extra stufen gebaut.. weil ich ja nicht weiß, welche hürde sie nehmen können. sie verlassen ihren käfig nicht, spätestens zum "ausmisten" holen wir sie raus. die köttel werden zwischendurch mal gesammelt. gestresst sind die beiden gar nicht. kommen auch zur hand und nehmen futter, lassen sich leicht streicheln.
    ganz ruhige genossen die beiden. da wir einen riesen garten haben, bekommen sie 2x am tag gras oder löwenzahn (sie lieben den), 2x am tag gemüse. ich habe etwas von 200g pro schweinchen gelesen. mache das eher nach gefühl. morgens weniger( 3xmöhrengrün zb) und abends etwas mehr. kann ich sie auch überfüttern?
    sie sollen demnächst auch nach draußen. wann wäre der beste zeitpunkt wohl? weil... sie müssten sich ja schon wieder an etwas neues gewöhnen.
    hach... so viele fragen ;-)
    wäre um einige meinungen dankbar.
    werde mich demnächst auch anmelden.
    liebe grüße
    lolle
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gummibärchen, 18.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2011
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.566
    Zustimmungen:
    3.719
    Hallo,
    schön,dass du die beiden bei dir aufgenommen hast. :top:

    Man rechnet bei Frischfutter 10g pro 100g Körpergewicht am Tag. Trockenfutter, wenn man es geben möchte ein hochwertiges, wie zum Beispiel Since Selective, Cavy Gold von Hansemanns Team o.ä. keine bunten Mischungen aus der Zoohandlung. ;) Hier gibt man 1 Esslöffel pro Tier und Tag.

    Heu ist ganz wichtig und sollte immer zur Ffreien Verfügung stehen.

    Bei dem Frischfutter würde ich langsam anfangen,da Meerschweinchen sonst schnell verdauungsprobleme bekommen können. Man weiß ja nicht, was sie vorher an Frischfutter alles kennen gelernt haben...

    Tolle Infos findest du auch hier:
    www.diebrain.de
    www.fraumeier.org

    Sie sollten sich zuerst am Heu "sattfresssen" wenn sie zuerst Frischfutter und Trockenfutter bekommen, fressen sie weniger Heu,was nicht gut ist, da sich nur durch Heu die Zähne optimal abnutzen. Hier gibt es morgens als erstes einen riesen Berg Heu (der den ganzen Tag über permanent aufgefüllt wird), dann was frisches, und gegen abend dann nochmal was frisches und bei Bedarf Trockenfutter.
    Bei Möhrengrün etc. solltest du vorsichtig sein wegen dem hohen Calciumgehalt, das kann schnell Blasensteine provozieren.

    Wenn sie ein gesichertes Gehege mit isolierter Schutzhütte haben, können sie raus, sobald die Temperaturen bei euch (weiß ja nicht, wo du her kommst) einige Nächte am Stück nicht mehr unter 10 °C fallen.
     
Thema:

habe auch fragen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden