Haarpflege von Peruaner!

Diskutiere Haarpflege von Peruaner! im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Halli Hallo Ich würde eure Hilfe brauchen und zwar bekomme ich demnächst zwei Babys eines ist ein Himalaya Glatthaar (von der userin pferd362)...

  1. #1 Jenny83, 18.09.2008
    Jenny83

    Jenny83 Guest

    Halli Hallo

    Ich würde eure Hilfe brauchen und zwar bekomme ich demnächst zwei Babys eines ist ein Himalaya Glatthaar (von der userin pferd362) und eines ein Peruaner in schoko buff weiß (von der Züchterin der Kernölschnauzen).
    Wie muss ich den mit der Peruaner Rasse umgehn was die Haare anbelangen?
    Muss man die Haare regelmässig kürzen oder gar nicht schneiden?
    Ist mein erster Peruaner und kenn mich mit der Haarpflege nicht wirklich aus,brauche eure erfahrung mit dieser Rasse.
    Hoffe das mir jemand helfen kann :nuts:

    LG Jenny
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hoppla, 18.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2008
    hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Huhu!

    Kämmen würde ich dem Tier möglichst ersparen.
    Ich kann es kaum sehen, wenn ihnen der Pony über die Augen hängt - der kommt hier ab bzw. wird gekürzt.

    Das Fell an sich würde ich mindestens bodenlang , vorallem in der Pipizone, kürzen.
    Im Sommer gibts hier nur Kurzhaarfrisuren, da es unter ihrem Pollunder ganz schön warm ist.
    Im Winter ist es etwas länger.
    Wie kurz, ist auch etwas Geschmacks-und Ansichtssache.

    Schneiden natürlich nicht mit der Bastelschere ( das ziept erbärmlich), sondern mit einer Frisörschere. Gibts billig bei Rossmann und Co.
     
  4. #3 Sorgenschwein, 18.09.2008
    Sorgenschwein

    Sorgenschwein Guest

    Mein Peruaner wird gekämmt. Sein Haar verfilzt sonst gnadenlos :eek3:

    Dann wird er noch ab und zu geschnitten, wenns zu lang geworden ist.

    Gerade habe ich eine Schermaschine gekauft und damit gehts echt super!
     
  5. #4 bollerjahn, 18.09.2008
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    7
    Muffin ist auch ein Peruaner...
    Ich muss ihn immer kurz schneiden, weil er nichts von Meerschweinchen-Hygiene versteht :nuts:
    [​IMG]

    Ich habe aber auch noch 2 andere Perus, die dürfen etwas länger tragen, weil sie nicht so schludrig sind. Kämmen muss ich sie nicht!
     
  6. Reni

    Reni Guest

    Hallo Jenny!

    Ich handhabe es genau wie Hoppla und kann auch wirklich nur zu einer guten Schere raten. Man glaubt gar nicht wie dick die Schweinchenwolle sein kann :fg:

    @ hoppla, danke für den Tip mit Rossmann, ich habe mich beim Preis meiner letzten Haarschneideschere nämlich mächtig auf den Allerwertesten gesetzt. :ohnmacht:
     
  7. JamLu

    JamLu Guest

    Kann man Langhaarschweinchen auch mit der Schermaschine scheren??

    Ich hab nämlich auch drei Langhaarschweinchen (Texel, Sheltie und Sheltie/Rosetten Mix) und wenn ich die mit der Schere schneide sehen die glaub ich hinterher absolut grausam aus :nuts:
     
  8. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.208
    Zustimmungen:
    798
    Mein Peru würde durchdrehen, wenn ich mit einer brummenden Schermaschine ankommen würde....
    Kämmen tu ich gar nicht, Julchen mag es nicht und ist auch unnötig, das Fell verfilzt nicht. Ich schneide es regelmässig auf Bodenlänge (im Sommer noch kürzer) und um den Popo herum halte ich es immer ganz kurz.
     
  9. #8 hoppla, 18.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2008
    hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
  10. JamLu

    JamLu Guest

    Ach du meine Güte :rofl: Ich weiß schon warum ich da nicht mit der Schere dran will

    Kann man das mit nem normalen Bart- und Haarschneider machen oder muss ich dafür extra eine Tierschermaschine kaufen?
     
  11. #10 Sorgenschwein, 18.09.2008
    Sorgenschwein

    Sorgenschwein Guest

    Ich habe mir grad letzte Woche einen Tierhaarschneider von Aldi gekauft.

    Damit gehts echt super!

    Ich denke, ein Barthaartrimmer funzt nicht... Die haben ja andere Messer, als die Tierhaarschneider.
     
  12. #11 Jenny83, 18.09.2008
    Jenny83

    Jenny83 Guest

    UI so viele antworten danke :bussi:
    Dann werd ich mal sehn wie ich mit der prachtmähne zurecht komme^^,
    hab ja noch bisschen zeit bis das haar lang ist.

    LG Jenny
     
  13. #12 pferd362, 19.09.2008
    pferd362

    pferd362 Guest

    Hallo Jenny!
    Schön das du dich auf deine Schweinchen freust!
    Ich habe auch 3 Peruaner, da schneide ich die Haare beim Popo immer ein wenig kürzer, sonst bleiben die Sägespäne hängen.
    Die Haare die über die Augen hängen schneide ich auch immer, denn ich habe das Gefühl sie sehen schlecht.
    Es kann auch sein, dass du ein "Friseurschwein" hast, das erledigt das Haareschneiden von selbst.
    LG Isabella
     
  14. #13 Jenny83, 19.09.2008
    Jenny83

    Jenny83 Guest

    Ach das hab ich letztens gar nicht mitbekommen das du auch peruaner hast :nuts:
     
  15. Miszy

    Miszy Guest

    hallo (=*

    also ich hab auch einen perunaner .
    am anfang war poLdi nicht gerade sehr der körperpflege zugetan. sie war sehr verfilxt ( aufs kämmen stand sie dann gar nicht ) .. nachdem ich ihr jedoch einmal den po gewaschen habe, weil er sooo dreckig war, und die haare am po gekürzt habe, kümmert sie sich um alles allein ;) nachn motto : aus erfahrung lernt man xD
     
  16. Miril

    Miril Guest

    Also ich pflege meine Peruaner je nach Bedarf. Ich habe nur so langhaarige Zotteltiere, weil ich auf diese Mähne stehe, daher wird geschnitten was nötig ist und mehr nicht.

    Einige Schweinchen sind so sauber das ich bei ihnen nur ab und an mal die Mähne ein wenig durchkäme um ein verfilzen vorzubeugen, aber ich denke bei denen könnte man das kämen auch weglassen.

    Andere hingegen scheinen das Wort Pflege und Reinlichkeit nicht zu kennen, da muss ich dann Regelmässig die Haare kürzen, vor allem am Popo. Dort wird das Fell dann sehr schnell nassgepieselt und verfilzt, wenn man nicht frühzeitig eingreift, schnell mit Kot Heu und Einstreu. Ein paar schaffen es sogar Kotkügelchen in die frisch geschnittene Mähne zu verfilzen, wo ich mich dann immer frage, wie zum henker soll ich denn das noch rausschneiden da sind doch kaum noch Haare :ohnmacht:

    Also ich denke, schau dir erstmal an, wie dein Schweinchen sich macht und wie gut es sich selbst pflegt. Du schaust ja eh regelmässig nach dem rechten und kannst dann ja eingreifen und dir dann notfalls einen Strategie/Haarschneideplan zurecht legen.

    Aber sei gewarnt.. alle Langhaarmeerscheinchen die ich bisher hatte tatten immer so, als würden ihre Haar aus puren Nervenbahnen bestehen und das Kürzen ist und war immer ein Akt der mit viel Gemecker von statten geht :nut: :rofl:
     
  17. Shamma

    Shamma Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    2
    Also aus meiner Erfahrung in der Station und zuhause ist das Fell jeden Tieres unterschiedlich. Die Shelties haben viel dichteres Haar als ein Peruaner.
    Bei Moos schneide ich nur die Popohaare kurz, sehr kurz.
    Den Rest kämme ich am liebsten jeden Tag kurz durch. Das ist für das Schwein angenehmer, weil es dan nicht verknotet und nicht ziept.
    [​IMG]
    [​IMG]
    Für Bolle gilt das gleiche. Und so sieht das dann im Freien unfrisiert aus.
    [​IMG]
    Eine typische Stelle für verfilzen ist übrigens auch die Achselhöhlen. Kontroliere diese also auch mal.
    [​IMG]
    Wenn du das Schwein an diese Behandlung gewohnst, ist das kein Stress mehr für sie.
    Gruß Shamma
     
  18. #17 Jenny83, 21.09.2008
    Jenny83

    Jenny83 Guest

    Danke für eure Tollen Tips ich werde mal sehn wie sie sich entwickelt ,ich habe zwar einen Sheltie aber er pflegt sein fell so gut das ich weder frisieren noch schneiden muss :cool:
    egal wann ich mit der bürste durchfahre es ist immer alles in Ordnung.

    Es passt zwar nicht hierher würde aber im gleichen zug noch etwas fragen ,
    man sagt ja das schweinchen sich nicht gegenseitig putzen .

    Nun letztens habe ich beobachten wie die Mama ( ihrer Tochter 4monate) die haare am Kinn regelrecht geputzt hat und das hat sie lange gemacht und das war keine drohung.
    Die kleine hat sich gehalten und sichtlich genossen.
    War das dann ein putzen oder hab ich das dann falsch verstanden? :nuts:

    LG Jenny
     
  19. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 bollerjahn, 21.09.2008
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    7
    Also ich konnte das bei meinen Wutzen bis jetzt noch nicht beobachten,
    ABER: Ich vermute jetzt einfach mal, dass es daran liegt, dass es eben Mutter und Tochter sind und die Kleine ja erst 4 Monate ist

    Bei Menschen kümmern sich die Mütter ja auch mehr um ihre Babys, als um ein fast volljähriges Kind.
    Aber ob ich damit richtig liege, weiß ich nicht!!!
     
  21. #19 Daisy-Hu, 21.09.2008
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.655
    Zustimmungen:
    3.146
    Ich habe bei meinem Peruaner im Sommer,das Fell auch etwas mehr gekürzt.
    Sah fast aus wie ein Rossetten.
    Ich bekam von der einen Schwester eine Haarschneidemaschine,die sie noch
    von Vater hatte.Damit geht das sehr gut.Jetzt im Winter lasse ich das Fell
    wieder etwas länger.Schneide nur noch die Mähne,an den seiten und am Po.
    Manches mus ich dann auch noch mit der Schere nach schneiden.
    Bei ihm habe ich manchmal noch das Problem,das bei ihm sich manchmal
    die Einstreu am Bauch fängt.Und ich das mühsam ab machen mus.Kennt da von
    euch was ähnliches?Ich lege jetzt schon Tücher auf die Einstreu,das er nicht
    direkt mit dem Bauch,auf der Einstreu sitzt.Im Häusien.


    Beim Sheltie habe ich da weniger Probleme.Da brauche ich nur am Po zu kürzen.
    Vorher mit der Schere sprang sie mir immer auf die Schulter.Jetzt mit der
    Haarschneidemaschine,nicht mehr.
     
Thema: Haarpflege von Peruaner!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. peruaner haarpflege Meerschweinchen

    ,
  2. peruaner meerschweinchen frisieren

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden