Haarlinge/ Milben?

Diskutiere Haarlinge/ Milben? im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich werde hier noch wahnsinnig... Ich habe hier schon in letzter Zeit kleine Stellen auf der Haut gefühlt, dachte das sind kleine Bisse, da die...

  1. Alex

    Alex Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde hier noch wahnsinnig...

    Ich habe hier schon in letzter Zeit kleine Stellen auf der Haut gefühlt, dachte das sind kleine Bisse, da die Gruppe neu zusammenlebt. Parasiten konnte ich bisher keine sehen.

    Jaaa und nun doch. Am Auge habe ich ein etwas (braunes?) kleines krabbeln gesehen :ohnmacht: und auf meinem Kastraten habe ich nun auch etwas gefunden. :schreien:

    Gleich zum Tierarzt? Geht das auch in Eigenbehandlung? Wenn ja, wo krieg ich was her und sind die Viecher auch auf Menschen übertragbar?

    Können die aus dem Heu kommen?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nyappy

    Nyappy Guest

    Tierarzt muss wohl sein. Ich bin immer mit 2 hin und hab mir spot on für 12 geben lassen.

    hab mir 2x haarlinge übers heu eingeschleppt aber die waren weiß bis leicht gelblich
     
  4. #3 NILE, 21.06.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.06.2012
    NILE

    NILE Guest

    Milben

    Hallo,

    Ich hatte das Problem auch vor kurzem zum ersten mal. 2 Fellnasen hat es besonders hart erwischt, etliche offene Stellen. War beim ersten mal beim TA der hat mir dann für alle Meeries Spot on mitgegeben. Wird üblicherweise hinters Ohr gegeben, dort wo kein Fell ist. Nach 2 Wochen wird das ganze wiederholt, habe mir aber 2 Packungen Spot on von beaphar bei Futterplatz bestellt und das ganze selbst nochmal durchgeführt. Wenn deine Fellnasen offene Stellen haben, kannst du Bephanten Wund-Heilsalbe drauf machen. Hat mir der TA empfohlen. Ich habe die Salbe 3-4x tgl. verwendet, nach 2 Tagen schon deutliche Besserung und die Meeries haben sich kaum noch gekratzt. Das Gehege habe ich mit Desinfektion ausgewaschen und gut wars. Gute Besserung für deine Fellnasen :daumen::daumen::daumen: Du kannst das auch selbst durchführen. Milben können im Heu sein, bei meinen war Stress der Auslöser...das Immunsystem war geschwächt zwecks neuer Gruppen- Zusammenstellung.


    :winke:
     
Thema:

Haarlinge/ Milben?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden