Gwenny, ein Kämpfer ist gegangen

Diskutiere Gwenny, ein Kämpfer ist gegangen im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Gwenny 04.2002 - 04.03.2008 [img] Mein lieber Gwenny, es tut so weh diese Zeilen zu schreiben. Ich hatte gehofft dich noch ein wenig...

  1. #1 Annika85, 04.03.2008
    Annika85

    Annika85 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    4
    Gwenny

    04.2002 - 04.03.2008​


    [​IMG]

    Mein lieber Gwenny, es tut so weh diese Zeilen zu schreiben. Ich hatte gehofft dich noch ein wenig bei mir zu haben. Als du mit Molly im Sommer 2004 bei mir eingezogen bist wollte ich nur „ein letztes Mal“ Meerschweinchen haben, doch ihr habt euch so schnell in mein Herz geschlichen.

    [​IMG]

    Du warst immer mein kleines Sorgenschwein. Du hast irgendwie einen unteren Schneidezahn verloren, die vordersten Backenzähne standen irgendwann schief so dass wir alle 2 Wochen zum Kürzen zum TA mussten. Deine Nierenwerte waren total schlecht, haben sich aber wieder normalisiert. Du hattest einen starken Hefenbefall, warst auf 700g abgemagert, ich dachte du würdest gehen. Hast dich wieder aufgerafft, den Päppelbrei gierig verschlungen und hast dein Gewicht wieder auf 990g hoch bekommen und gehalten. Du hattes immer mal wieder Durchfall, der dir aber scheinbar nichts ausmachte.

    [​IMG]

    Anfang Februar konntest du plötzlich deine Hinterbeine nicht mehr bewegen, aber auch das hast du gepackt, bist wieder normal gelaufen. Zwei Wochen später hattest du wieder Durchfall, aber auch das war wieder gut. Du hast alle Behandlungen, egal ob Spritzen oder Zahnkorrektur, immer sooo brav mitgemacht. Und nun? Am Sonntagabend kamst du nicht zur Fütterung, keine Leckerchen konnte dich locken und gepäppelt werden wolltest du auch nicht so recht. Gestern beim TA hast du eine Infusion und Cortison bekommen. Ich habe noch sooo doll gehofft dass du es wieder packst. Wie immer. Bist doch mein kleiner Kämpfer.
    Heute morgen bist du sogar aus dem Häuschen raus gekommen, aber ich hatte schon ein komisches Gefühl, Gabi hat die ganze Nacht bei dir im Häuschen verbracht, das ist sehr ungewöhnlich für sie. Du hast sogar über Nacht dein Gewicht gehalten, nur musste ich leider feststellen das du dein Mäulchen nicht mehr richtig aufbekommst, du warst total am speicheln und dein rechtes Vorderbein war steif.
    Leider musste ich zur Arbeit, konnte dich nicht zur TÄ begleiten. Verzeih mir das bitte mein Schatz. Meine Ma war mit dir da, sie hat dich auf deine letzte Reise begleitet. Als sie mit dir bei der TÄ ankam, waren deine Lippen schon bläulich, dein Herzschlag ganz schwach. Deine Organe werden wohl versagt haben. Sie konnte dich nur noch erlösen lassen.

    [​IMG]

    Mein Bärchen, mach es gut. Du warst so ein lieber, gutmütiger, kuscheliger Junge. Verzeih mit bitte dass ich nicht bei dir war, dich nicht auf deine letze Reise begleiten konnte. Du wirst mir wahnsinnig fehlen, bist doch mein größter Schatz. Molly wird dich bestimmt schon auf der Regenbogenwiese empfangen haben, nun seid ihr wieder zusammen. Sie wird dir zeigen wo es den besten Löwenzahn gibt, das beste Gras. Verzeih mir dass ich mich schon nach einem Nachfolger umgeschaut habe, aber ich kann Gabi doch nicht alleine lassen. Der Abschied von dir tut so doll weh. All die schönen Erinnerungen an dich, kann ich nicht in Worte fassen. Aber sie werden immer in meinem Herzen sein, so wie du. Mit dir ist ein Teil von mir gegangen. Vergiss mich bitte nicht, ich werde auch dich nie vergessen mein Bärchen. Ich liebe dich!

    [​IMG]

    Grüß mir Molly, Mucki, Max und Moritz.
    Machs gut mein Engel.

    Traurige Grüße
    Dein 2Bein Annika
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carmen3195, 04.03.2008
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    7.003
    Zustimmungen:
    890
    so ein schöner abschiedstext. :troest:

    gwenny komm gut an..........:engel:
     
  4. Kugel

    Kugel Guest

    Es tut mir so leid für dich, dass Gwenny über die RBB gegangen ist. :troest:
    Als ich den Text gelesen habe, musste ich mir sogar ein Tränchen verdrücken.

    Fühl dich mal gedrückt.
     
  5. #4 Karin_R., 04.03.2008
    Karin_R.

    Karin_R. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    903
    Annika, es tut mir so leid! Fühl Dich ganz fest gedrückt :troest:

    Hat das Daumen-und Pfötchendrücken diesmal leider nicht mehr geholfen...

    Komm gut an kleiner Gwenny!
     
  6. sany

    sany Guest

    Ohhhhhhhhhh ist das traurig.
    Was ein herzergreifender Text.
    Du tust mir soooo leid. :troest:
    Komm gut da drüben an... .
     
  7. #6 Annika85, 04.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2008
    Annika85

    Annika85 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    4
    Danke für eure lieben Worte.
    Ich habe ihn grad beerdigt. Er liegt nun neben Molly mit der er damals zusammen bei mir eingezogen ist. Er hat eine extra Portion Heu, grünen Hafer und die heiß geliebten Haferecken mit auf den Weg bekommen. Dazu noch etwas Petersilie. Ich sehe ihn vor mir wie er jetzt schmausen würde.

    Wenigstens durfte er dieses Jahr schon einmal leckeres Gras futtern, hab ihm doch gestern noch gesagt das er etwas durchhalten soll damit er wieder Löwenzahn, Gras und andere Leckereien von der Wiese fressen kann....

    Er sah so friedlich aus, als würde er nur schlafen. Ich habe irgendwie drauf gewartet das er sich wieder bewegt, auch wenn ich weiß das er es nicht kann.

    Es zerreißt mir das Herz, aber es war das einzigst richtige :schreien:
     
  8. #7 meeri87, 04.03.2008
    meeri87

    meeri87 Guest

    Annika, ich dachte grad ich les net recht... Wunderte mich schon, dass du mir auf meine sms nicht mehr geantwortet hast...
    Es tut mir unendlich Leid! Der arme kleine Gwenny. Er war wirklich einer der größten Kampfmeerschweinchen, die ich "kannte"! Er hat echt immer und immer gekämpft, und hat es immer und immer wieder gepackt, aber deine Beschreibung am Sonntag liess mich schon grübeln.
    Gwenny, du bist nun sicher schon drüben angekommen, und hast Molly getroffen. Ich hoffe, dass es euch beiden gut geht, und ihr gemeinsam eine tolle Zeit verbringen werden!
    Fühl dich gedrückt, Mausi!
     
  9. Braun

    Braun Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    63
    anika fühl dich getrückt
     
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Smoky

    Smoky Tierhomöopathin

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    2.320
    Zustimmungen:
    32
    Hallo Annika! :troest:

    Ich fühle und weine mit dir...es ist schwer, einen Freund gehen zu lassen...


    Kleiner Gwenny, du hast so gekämpft, aber nun den Kampf verloren...
    :engel: komm gut oben an, und schick deinem Zweibein ab und zu einen Regenbogen!

    Du lernst Merlin kennen...vielleicht hast du ihn ja bei der Pfote genommen, und ihm alles dort oben gezeigt?
    Warst ja leider etwas früher da...





    gestern konnte ich noch nichts schreiben...
     
  12. #10 Annika85, 11.03.2008
    Annika85

    Annika85 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    4
    Hallo mein Bärchen,

    nun bist du schon seit einer Woche fort....

    Unglaublich wie sehr du mir fehlst. Ich vermisse dein heiseres Muigen, dein ständiges Verschlucken, deinen auffordernden Blick wenn du noch ein Leckerchen wolltest, deine liebe und neugierige Art.... einfach alles...

    Ich hoffe dir geht es gut und dir gefällt es da oben?

    Bei uns läuft es leider nicht ganz so toll, Gabi zickt rum und jagt den armen Neuen. Naja, du weißt ja wie sie ist ist... Hoffendlich wird das alles noch.

    Ich habe von dir noch ein schönes Bild gefunden, das letzte das ich von dir gemacht habe. Es war etwa einen Monat bevor du gegangen bist, nach dem das mit deinen Beinchen wieder gut war. Keiner hatte geahnt wie krank du wirklich warst, du warst immer so tapfer mein Schatz.

    [​IMG]

    Es gibt ein Lied bei dem ich immer an dich denken muss. Es macht mich zwar traurig aber ebenso glücklich. Glücklich weil ich dich kennen lernen durfte, es macht mich stolz weil du immer so gekämpft hast und es gibt mir Mut in die Zukunft zu schauen, denn ich werde nie alleine sein da du immer bei mir sein wirst mein Engel. Und wenn ich nachts in den Himmel schaue ist dort ein Stern, der ganz besonders, ganz hell funkelt.

    Ich hoffe du vergisst mich nicht und erzählst glücklich da oben wie sehr du hier auf Erden geliebt wurdest.
    Ich danke dir für alles mein Schatz, selbst für den Kummer den ich mit dir hatte. Es ist Zeit "lebe wohl" zu sagen, Adieu mein Schatz. Du wirst mir immer fehlen bis zu dem Tag an dem wir uns wieder sehen.

    Miss you my darling, goodbye
     
Thema:

Gwenny, ein Kämpfer ist gegangen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden