Gute Reise kleiner X-Man

Diskutiere Gute Reise kleiner X-Man im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Am 04.12.07 klingelte mein Handy: "Bei Dir steht was vor der Haustür." Als ich nach Hause kam sah ich einen kleinen Käfig mit Dir darin an der...

  1. Emi

    Emi Guest

    Am 04.12.07 klingelte mein Handy: "Bei Dir steht was vor der Haustür."
    Als ich nach Hause kam sah ich einen kleinen Käfig mit Dir darin an der Tür stehen.
    [​IMG]
    Du sahst so runter gekommen aus, tiefe Wunden, Deine Haut war mit Borken übersäht von den kleinen "Untermietern" sprechen wir hier garnicht.
    Viel schlimmer war dann die Diagnose beim TA: "LEUKOSE, kommen sie in einpaar Tagen wieder dann Sprechen wir über den Zeitpunkt des einschläferns"
    Oh nein, so schnell gebe ich nicht auf, ab zum anderen TA, leider dieselbe Diagnose.

    Es folgten mehrere Arzttermine, dauermedikation, immer wieder Rückfälle, immer neue AB´s aber ich hatte nie das Gefühl das Du Dich quälst.

    Anfang Januar bekammst Du dann einen kleinen Kumpel, Raymann, ein Zwergenschweinchen
    Meine Güte, was konntest Du popcornen, das hätte ich nicht gedacht und dann passierte das womit keiner mehr gerechnet hat, Du brauchtest plötzlich keine Medikamente mehr, Dir ging es einfach nur noch gut.

    [​IMG]

    Die letzten Tag ist mir aufgefallen das Raymann viel an Deiner Seite lag, ich habe geahnt das es bald zu ende geht habe aber gedacht das Du zuerst schwer abbauen würdest.
    Du hast mich eines anderen belehrt.
    Gestern Abend gab es lecker Frischfutter, Du hast wie immer an der Plexischeibe auf mich gewartet, hast gefuttert was nur rein geht, warst nach dem Essen erschöpft wie immer in den letzten Tagen deshalb habe ich mir auch nichts dabei geacht als Du Dich hingelegt hast.
    Nachts um 12 war ich nochmal bei Dir, da schliefst Du neben Deinen kleinen Freund. Heute Morgen um 5 hast Du auch noch gelebt.
    Irgendwann zwischen 5 und 7 Uhr muß Dich dann ein Engel zu sich geholt haben, vielleicht brauchte er Deine unterstützung, wobei auch immer.
    [​IMG]

    Mein kleiner X-man, Du bist aus dem nichts gekommen und hast doch soviel gegeben.
    Du hast mir gezeigt das man, auch schwer Krank, eine unglaublich positive Lebenseinstellung haben kann.
    Du hast mich zum Lachen gebracht mit Deinen gequiecke,
    Du warst einfach ein bezauberndes Schweinchen.

    Nun muß ich Dich gehen lassen in der Hoffnung das nicht alles umsonst war, in der Hoffnung das dort wo Du jetzt hin gegangen bist, eine schöne neue Welt auf Dich wartet.
    Dort, in Deiner neuen Welt, wirst Du nie mehr alleine sein müßen.

    Ich wünsche Dir eine Gute Reise kleiner Mann, es fällt mir schwer weiter zu Schreiben............................

    In Liebe Deine Schweinemama
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amm

    amm Böckchenfan

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    1.642
    Zustimmungen:
    11
    Oh, das ging aber jetzt rapide. :hmm: Aber, Gabi, es hat sich gelohnt. Du hast ihm noch mal einen kleinen Freund gegeben. Du hast ihm noch mal ein ganz neues Lebensgefühl gegeben. Er hatte eine sehr schöne Zeit bei Dir. :troest:

    Kleiner süßer Fratz. Komm gut drüben an. Jetzt brauchst Du garantiert keine Schmerzmittel mehr. Genieße das saftige Grün, die Gesellschaft der anderen Schweinchen und einfach das Leben auf der RBW. :bussi:
     
  4. #3 reiskeks, 15.02.2008
    reiskeks

    reiskeks Guest

    Oh, Gabi, nun hat sich X-Man auch noch auf den Weg gemacht! Wir haben doch gestern noch über den Süßen gesprochen!!!

    Lieber X-Man, ich wünsche dir eine gute Reise! Alles alles Gute für dich auf deinem Weg über die Regenbogenbrücke! Wahrscheinlich sitzt du schon längst auf der anderen Seite und futterst die größten Löwenzahnblätter, die du finden kannst! Nimm tausend Grüße mit an all die Schweinchen, die schon dort angekommen sind und die jetzt deine neuen Freunde sind. Wir vermissen euch alle sehr!

    Viele tröstende Grüße für dich, Gabi!
     
  5. #4 carmen3195, 15.02.2008
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    7.002
    Zustimmungen:
    889
    wie traurig, so ein süßer.

    :troest:

    kleiner mann machs gut........:engel:
     
  6. #5 Lischens Rasselbande, 15.02.2008
    Lischens Rasselbande

    Lischens Rasselbande Guest

    tut mir sehr leid :schreien:
     
  7. Emi

    Emi Guest

    Ganz lieben Dank.

    Der kleine Mann liegt jetzt in seiner kleinen Büchse, habe ihn in die Sonne gestellt, wenigstens für einen Augenblick so das er nocheinmal die Wärme auf sein Fell spüren dürfte.

    Es fällt mir doch schwerer als ich dachte über ihn zu Schreiben.
    Mir fallen soviele Sachen ein die wir in den 2,5 Monaten mit ihm Erleben dürften, viele Traurige aber auch ganz viele schöne Dinge.

    Jetzt habe ich ein ganz anderes Problem: Wohin mit Raymann?
    Es hat sich herausgestellt das der kleine Zwergenmann, inzwischen 467g leicht und nicht ganz 3 Monate, recht Dominant ist.

    Habe versucht ihn in meine Minigruppe zu Integrieren das ging schief, er hat sich sofort mit einen der 3 Kastraten dort angelegt.

    Siehst Du X-Man, Du fehlst hier sehr.
    Warum hast Du Dich jetzt schon auf den Weg gemacht?

    LG Gabi
     
  8. #7 Fellkartoffel, 15.02.2008
    Fellkartoffel

    Fellkartoffel Guest

    Ach Gabi, das tut mir leid, so ein süßer kleiner Fratz! :runzl: :troest:

    Lass es Dir gut gehen dort wo Du jetzt bist kleiner X-Men... :engel:
     
  9. #8 PigCasso, 15.02.2008
    PigCasso

    PigCasso Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gabi,
    es tut mir so furchtbar leid, daß X-Man gestorben ist.
    Er hätte es verdient gehabt, noch eine Weile bei Dir und Rayman zu bleiben.

    Alle die Dinge, die Du wegen ihm und für ihn unternehmen musstest waren auch nicht umsonst. Er wurde von Dir aufs Beste versorgt und hat auch noch einen neuen Freund bekommen.
    Das er sich bei Dir wohlgefühlt hat, hat er Dir deutlich gezeigt.

    Schade, daß er nicht länger bei Dir bleiben konnte.
    Daß er im Käfig plötzlich bei Dir vor der Tür stand, war wahrscheinlich das Beste, was ihm passieren konnte.

    mit mitfühlenden Grüßen :troest:
    PigCasso
     
  10. #9 Carolinsche, 16.02.2008
    Carolinsche

    Carolinsche Guest

    Hallo Gabi,
    wir hatten ja noch spät abends telefoniert...tut mir sehr leid.
    Komm gut an Du Süßer...!

    Liebe Grüße
    Carolin mit Nelly&Brownie
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Schweinchenfan, 16.02.2008
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    5.002
    Zustimmungen:
    2.119
    Muß auch schniefen, ist so traurig diese Geschichte mit dem kleinen X-Man. Manche Schweinchen haben wirklich nicht viel Glück in ihrem Leben.
    Aber die letzten 2 1/2 Monate bei dir durfte sich der Kleine ein Stückchen vom Glückskuchen abbeißen. Und das wiegt so vieles wieder auf.

    Laß es Dir gutgehen auf der anderen Seite vom Regenbogen, kleiner süßer X-Man. [​IMG]
     
  13. #11 Feechen, 17.02.2008
    Feechen

    Feechen Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    1
    Oh je, fühle dich gedrückt, dein Text ist einfach so süß und ich sitze hier und heule...

    Das rührt einen einfach zu Tränen...

    Komm gut auf der RBB an kleiner Xman!
     
Thema:

Gute Reise kleiner X-Man

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden