Gute Nachrichten

Diskutiere Gute Nachrichten im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Endlich wurden meine beiden Jungs kastriert und es ist alles gut verlaufen denk ich :-) Ich hab lange gesucht, bis ich endlich einen Heimtierarzt...

  1. Izzy94

    Izzy94 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Endlich wurden meine beiden Jungs kastriert und es ist alles gut verlaufen denk ich :-) Ich hab lange gesucht, bis ich endlich einen Heimtierarzt gefunden und endlich einen Termin bekommen habe....vor 2 Stunden hab ich sie abgeholt (sie mussten fast den ganzen Tag beim TA verbringen) und es geht ihnen soweit gut. Bisschen benommen sind se und wohl noch ein bisschen angenervt, da sie sich ein bisschen zoffen und ihre Ruhe wollen, aber sonst ist alles gut :-) Gleich gibts die nächste Portion Schmerzmittel und ich hoffe, es ist in ein paar Tagen wieder gut :-)

    Habt ihr Tipps für mich, die ich noch beachten kann? Sie werden jetzt erstmal nicht in ihr Aussengehege zurückkehren, sondern erstmal drinnen auf Handtüchern leben und mit einer Wärmelampe heute noch :hand:
    Ich bin sehr glücklich, dass die erste Kastration, die ich miterleben durfte, alles soweit gut ist.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika, 11.09.2012
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.176
    Zustimmungen:
    2.981
    Glückwunsch zur gelungenen OP, und gute Genesung den Jungs!

    Unsere TÄ lässt nicht auf Tüchern sitzen, gleich auf Streu. Ihr zufolge ist das weniger siffig, da die Köttel nicht auf feuchten Tüchern liegen, sondern durchfallen, und auch der Harn nach unten weg sickert.
    Schmerzmittel haben meine (ich habe inzwichen 6 kastrieren lassen in den letzten zwei Jahren) übrigens keine benötigt/bekommen, die waren auch so fit. Ich würde erst mal schauen, ob sie welche brauchen.
    Haben sie Fäden, oder wurden sie geklammert? Meine wurden immer geklammert (und haben sich die Piercings fast alle schon in den ersten Tagen gezogen, ohne dass es Probleme gab).
     
  4. Izzy94

    Izzy94 Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    24.07.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Danke :-)

    der kleinere kippt immer weg und der größere hat schlechte Laune aber das gibt sich morgen bestimmt wieder :-)

    Also ich hätte jetzt eigentlich auch Streu bevorzugt, aber mal gucken, wie es ihnen morgen geht :-) Die Wunden wurden mit Fäden genäht und einen "Kontrolltermin" hab ich auch nicht bekommen, der TA meinte nur, dass ich wiederkommen sollte, wenn das Gewicht morgen abend gesunken ist...

    ich bin froh, dass ich das endlich erledigt habe, die Kleinen waren nämlich schon seit 2 Monaten auf der Liste....:hüpf:
     
Thema:

Gute Nachrichten

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden