Gurren ohne ende

Diskutiere Gurren ohne ende im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, Eins von meinen mittlerweile 1 1/2 Jahr alten Meerschweinchen gurrt jeden Tag unzählige Male. Es nimmt einfach kein Ende und ist extrem...

  1. #1 Unregistriert, 16.04.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,
    Eins von meinen mittlerweile 1 1/2 Jahr alten Meerschweinchen gurrt jeden Tag unzählige Male. Es nimmt einfach kein Ende und ist extrem anstrengend. Was hat das zu bedeuten? Dieses Meerschweinchen ist auch sehr scheu,ganz im Gegenteil zu ihrer Schwester. Hat sie zu viel Angst oder fühlt sich unwohl / unsicher?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sabrina, 17.04.2015
    sabrina

    sabrina Gelöscht

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    1.071
    AW: Gurren ohne ende

    Hallo!

    Magst du vll. ein bisschen was über deine Haltung erzählen? Dann wäre es einfacher deine Frage zu beantworten ;)
     
  4. #3 Gast-Liane, 17.04.2015
    Gast-Liane

    Gast-Liane Guest

    AW: Gurren ohne ende

    Hey,
    also bei meinen beiden Meerschweinchen war das auch so,
    ich hatte immer das Gefühl, dass sie sich sehr wohl fühlen, wenn sie gurren.
    Das eine streckte sich dabei, gähnte und wackelte manchmal mit dem Hinterteil um
    das andere herum ;)
    Was hast du denn für ein Gefühl, dass es sich dabei wohl fühlt?

    LG
     
  5. #4 meerschweinchen82, 17.04.2015
    meerschweinchen82

    meerschweinchen82 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    95
    AW: Gurren ohne ende

    Schwer zu sagen, weil es unterschiedliches Gurren gibt.
    Bei unbekannten Geräuschen, die sie beunruhigen, kommt meistens ein kurzes Gurren. Wenn Sie sich wohl fühlen und durch den Käfig laufen oder wenn sie sich irgendwie umwerben, gurren sie relativ lange.
     
  6. #5 sabrina, 17.04.2015
    sabrina

    sabrina Gelöscht

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    1.071
    AW: Gurren ohne ende

    Gurren und brommseln ist aber was anderes und hört sich auch unterschiedlich an.

    Beim Brommseln wackeln die Tiere häufig mit den Hinterteil, nicht beim Gurren.

    Deshalb vll. noch ein paar mehr Infos?
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Meelimama, 18.04.2015
    Meelimama

    Meelimama Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    209
    AW: Gurren ohne ende

    wenn es lange gurrt u dabei mit dem hintern wackelt und dem anderen an den po will hat es hormonprobleme. gurrt es kurz u hat dabei große augen hat es angst. kurzes gurren ist ein beruhigungslaut
     
  9. #7 Unregistriert, 25.04.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    AW: Gurren ohne ende

    Hallo,

    wenn sie tatsächlich mit dem Hintern wackelt beim Gurren ist es Brommseln. Die meisten Meeriedamen machen das gerne wenn sie fruchtbar werden oder jemand ihnen zu dicht auf die Pelle rückt. Sollte es aber nicht nur alle 2 Wochen für ein bis zwei Tage auftreten sondern konstant, kann es sich hierbei schon um kleine hormonproduzierende Zysten handeln, diese zeigen sich auch durch vermehrtes Aufreiten auf andere Tiere, Haarausfall an den Flanken, Unruhe und vermännlichtes Verhalten des Tieres.

    Brommseln und Aggressivität können aber auch gerne bei einem zu kleinen Käfig auftreten.

    Ich hoffe das es nichts schlimmes ist.

    Grüße
     
Thema:

Gurren ohne ende

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden