Gurke und Salat als Zutrinken ?

Diskutiere Gurke und Salat als Zutrinken ? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Meine beiden Meerscheinchen Tim und Tom wollen einfach nicht wasser trinken richt es dann aus wenn sie Gurke und Salat essen ?

  1. #1 Kackhamster, 06.05.2006
    Kackhamster

    Kackhamster Guest

    Meine beiden Meerscheinchen Tim und Tom wollen einfach nicht wasser trinken richt es dann aus wenn sie Gurke und Salat essen ?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Scotty

    Scotty Guest

    Wenn sie genug davon bekommen scheint es ihnen zu reichen, würd ich jetzt mal sagen
     
  4. #3 Borsti_1987, 06.05.2006
    Borsti_1987

    Borsti_1987 Guest

    Hallo.
    Woran erkennst du denn, dass sie nichts trinken?
    Vielleicht trinken sie immer nachts, wenn du sie gerade mal nicht beobachtest, vielleicht ist es ihnen unangenehm vor die zu trinken ;)
    Aber ich denke mal, dass deine Wutzen trinken werden.Über ein Stück Gurke freuen sie sich sicher zusätzlich auch :top:
     
  5. geli32

    geli32 Guest

    Vielleicht liegt es auch daran, wie du das Wasser anbietest. Wenn du eine Flasche hast versuch doch mal einen Napf. und umgekehrt.

    LG Geli
     
  6. #5 Dancemaus, 06.05.2006
    Dancemaus

    Dancemaus Guest

    meine meerschis trinken auch nix (habe schon 3 verschiedene flaschen ausprobiert). ich erkenne das daran das ich die flasche immer bis zum strich auffülle und am nächsten morgen immer noch nicht fehlt.
    hab mich schon damit abgefunden das meine beiden süßen nichts trinken, dafür bekommen sie mehr gurke.
    ich biete ihnen aber immer noch die flasche an, es kann ja sein das sie doch mal trinken da es jetzt auch wärmer wird.
    kannst es ja mal mit einem wassernapf versuchen.
    LG
    Dancemaus
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Morialqua, 06.05.2006
    Morialqua

    Morialqua Guest

    Meine Regenbogenschweinchen damals haben grundsätzlich nur getrunken wenn es draussen richtig heiss war. Ansonsten blieb alles unangerührt. Wahrscheinlich reicht ihnen die Flüssigkeitszufuhr vom Feuchtfutter aus. Würde die Flasche/Napf aber trotzdem weiterhin zur Verfügung stellen. :-)
     
  9. #7 Kackhamster, 06.05.2006
    Kackhamster

    Kackhamster Guest

    Ok danke

    die vielen vorschläge und Ideen werden mir wirklich weiterhelfen!

    PS: Das Wasser der Trinkflasche bleibt immer beim gleichen Punkt aber sie nehemen ja warscheinlich durch das Grünzeug genug wasser zu sich. Ich werde es mal mit einer Trinknapf versuchen mal sehen was meine meerschweinchen dazu sagen. :-)
     
Thema:

Gurke und Salat als Zutrinken ?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden