Guckt mal, wie groß ich schon bin! (Miro)

Diskutiere Guckt mal, wie groß ich schon bin! (Miro) im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Die Zeit geht soooo schnell vorbei und ich bin schon sooooooo groß und frech (aber nein :heart: ) geworden... Guckt mal, so winzig...

  1. capsy

    capsy Guest

    Hallo!

    Die Zeit geht soooo schnell vorbei und ich bin schon sooooooo groß und frech (aber nein :heart: ) geworden...

    Guckt mal, so winzig war ich ein paar Tage nach meinem Geburtstag:
    [​IMG]

    Da konnte ich schon Rumgucken...
    [​IMG]

    Und heute - taaaadaaaaaa:
    [​IMG]

    Kann ich nicht schön Posieren?
    [​IMG]

    Und guckt mal, wie lange beinchen ich schon hab. Sind doch echt Modellmaße?!
    [​IMG]


    Liebe Grüße, Euer Miro
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lene

    Lene Fellschnütchenbesitzer

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    4.331
    Zustimmungen:
    18
    Der ist ja echt süß! :heart:
    Diese riesigen Füsse - süß!

    Und tolle Augen hat er.
    Da kann er ja jede Hundedame mit bezirzen. ;)


    Liebe Grüße!
    Lene


    PS: Was ist die Fleckennase goldig! :rofl: :heart:
     
  4. #3 Princess Serenity, 02.01.2008
    Princess Serenity

    Princess Serenity Guest

    Ohhh wie süüüüß!!
    Los komm Miro, ab in mein Bett kuscheln!!!!!!! :hüpf:
    Ich will den abknutschen!!!!! :heart:
     
  5. #4 Biene_1976, 02.01.2008
    Biene_1976

    Biene_1976 Guest

    :ohnmacht: Oh Gott, der wird ja immer Süßer :ohnmacht:
     
  6. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Ich bin ja eher ein Bordeauxdoggen Fan aber ich muss sagen Miro ist ein echt hübscher Aussie und erst diese Augen zum dahinschmelzen
     
  7. #6 LaLabello, 02.01.2008
    LaLabello

    LaLabello Guest

    ui. was für ein süßer kerl. :)

    meine nachbarin hat grade den welpen ihrer tochter bei sich zum aufpassen, musste den erstmal grade ordentlich durchknuddeln. :verlegen: ich liebe welpen. so knuffig und die riechen immer so gut :rolleyes:

    kommt ihr denn gut mit miro zurecht? und hat er sich gut eingelebt?
     
  8. capsy

    capsy Guest

    @Cindy: Er ist nicht sooo ein großer Schmuser, aber wenn, dann richtig. :nuts:

    @Biene_1976: Finden wir hier auch. Seine Geschwister sehen alle irgendwie moppelig aus (wie kleine Fellknäule) und er ist so unheimlich athletisch. Weiß jetzt nicht, ob das rassenuntypisch ist, aber uns gefällt das sehr gut.

    @Kitten: Werds ihm ausrichten, daß schon wieder jemand dahinschmilzt... :winke:

    @LaLabello:
    Wir kommen gut mit ihm zurecht, danke der Nachfrage. "Konsequenz" ist echt das Zauberwort.
    Eingelebt hat er sich prima!
    Stubenrein ist er, er zeigt an, wenn er muss. *großeslobanmiro*
    Im wilden Spiel hat er schon mal versucht mich und auch meinen Mann zu besteigen - was wir aber gleich klargestellt haben, daß das nicht erwünscht ist.
    War aber mehr im Spiel, denk ich...

    Mich verfolgt er fast auf Schritt und Tritt.
    Alleinsein üben wir insoweit, daß wir mal den Müll rausbringen, mal zusammen um den Block laufen etc.. Länger wie eine halbe Stunde war er noch nicht alleine.
    Wir machen alles ganz normal und ruhig. Er geht auf seinen Platz, bekommt noch eine Kaustange und dann sagen Tschüss und gehen.
    Und was folgt, ist natürlich Gejaule. 3-5 Min. dann ist Ruhe. Obwohl wir es immer nach einem ausgiebigen Spaziergang etc. probieren.
    Wenn wir wiederkommen, machen wir das auch, als wenn nichts gewesen wäre, begrüßen ihn nicht überschwängliche etc.. Da liegt er meist auf dem Teppich im Eßzimmer und guckt zur Tür.
    Wenn da noch jemadn Tipps hat - her damit! Danke!

    LG, Claudia
     
  9. #8 LaLabello, 02.01.2008
    LaLabello

    LaLabello Guest

    das mit dem besteigen im spiel ist ganz normal in dem alter. sofort unterbinden und dann wird er es irgendwann sein lassen. in der pubertät wird es es evtl. noch verstärkt machen, aber auch dann unterbinden und das wird dann schon klappen.

    zum alleine bleiben: üben, üben, üben. konsequent bleiben und sich nicht erweichen lassen. das ist zwar hart aber da muss man als halter durch.
    als meiner klein war, wäre ich auch am liebsten immer sofort wieder rein, als er geweint hat. aber das ist natürlich ein großes no go.
    eure methode hört sich gut an. und dass er weint ist in seinem alter auch normal.
    eventuell könnt ihr mal ausprobieren, ob ihr bessere fortschritte macht, wenn ihr vor der tür stehen bleibt und wenn er dann leise ist sofort rein und diese zeitspanne dann langsam steigern. dann lernt er, dass es sich lohnt leise zu sein, weil dann kommt das rudel zurück, was er ja erreichen will ;)

    aber solche kleinen probleme sind vollkommen normal :) und hundeerziehung macht ja auch super spaß.

    meiner hat mir heute eine riesenfreude gemacht, als uns ein hund entgegengekommen ist und er ohne leine im fuss geblieben ist. da war ich hammerstolz :hüpf:

    wie groß wird denn so ein aussie? der hat ja wirklich große pfötchen.
     
  10. capsy

    capsy Guest

    Ja, daß Alleinsein üben ist wohl das Schwierigste.

    Und wenn er Hunde trifft, die ersten 5 Minuten horcht er auf keinen und sieht nur den anderen Hund. Da hilft kein KOMM und HIER. Leckerli hin und her.
    Aber ich denke, daß wird noch.

    Ein Rüde kann zwischen ca. 51cm und 59cm und die Hündin ca. zwischen 45cm und 54cm, gemessen am Widerrist, hoch sein.

    --> Ohne Leine bei Fuß und ein anderer Hund - suuuper! Kompliment!

    Liebe Grüße, Claudia
     
  11. #10 ponchini, 02.01.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.01.2008
    ponchini

    ponchini Guest

    Hallo,
    ach, ihr habt ja den süßesten Hundejungen aus dem Wurf!
    Miro ist absolut niedlich!
    :winke:
    Das Alleinbleiben lernt er - das "Tschüß" beim Gehen und das "Hallo" beim Kommen mit kurzen Streicheleinheiten reichen als Ritual, damit er versteht, dass Alleinebleiben nicht dramatisch ist.
    Unsere Hündin findet es nicht tragisch, freut sich aber, wenn wir wiederkommen und wird dann auch ausgiebig gekrault.
     
  12. Katii

    Katii Guest

    Sooooo niedlich!!! :heart:
     
  13. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Schokomuffin, 02.01.2008
    Schokomuffin

    Schokomuffin Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    9
    Was für ein Hund - wirklich wunderschön. Gar nicht nur "welpenniedlich", der Kleine wird mal ein Goldstück von einem Hund wenn er ein Großer ist! :nuts:
     
  15. capsy

    capsy Guest

    Dankeschön, für die ganzen lieben Komplimente! Werde es ihm ausrichten und dann ist ein extra Leckerli für ihn fällig. :fg:

    @Schokomuffin: Er ist schon unser Goldstück!
     
Thema:

Guckt mal, wie groß ich schon bin! (Miro)

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden