Gruppe aus 2 Kastraten und 4 Weibchen bilden?

Diskutiere Gruppe aus 2 Kastraten und 4 Weibchen bilden? im Haltung/Verhalten/Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, wie geht es mit den beiden Gruppen, Ruby und Goldy wieder gesund, und wie geht es Oskar ?

  1. Silvia

    Silvia Glücksschweinchen

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    114
    Hallo, wie geht es mit den beiden Gruppen, Ruby und Goldy wieder gesund, und wie geht es Oskar ?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82 Silberines, 13.03.2018
    Silberines

    Silberines Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    139
    Guten Morgen Silvia!

    Den Schweinen geht es super - nur ich hatte/habe eine Erkältung und bin deswegen nicht so häufig im I-Net.

    Aber beiden Gruppen geht es wirklich gut.
    Boris und seine Weiber ziehen jeden Tag durchs Wiesengehege und die dort bisher noch vorhandenen Grashalme haben schnell den Weg in die Schweinemägen gefunden - ich denke da wird nicht viel nachwachsen.

    Die Weiber von Boris sind alle etwas scheu obwohl er recht zutraulich ist. Aber immerhin antworten sie mir wenn ich rufe und alle kommen auch wenn ich mit Futter komme.
    Das Frischfutter gibt es jetzt seit es so mild geworden ist nur noch im überdachten Gehege und da weitflächig verteilt - so haben sie länger zu tun.

    Oskar und seiner Weibergruppe geht es auch gut.
    Goldy scheint die Blasenentzündung überstanden zu haben, sie ist seit Tagen trocken. Und seit ich sie mehrfach eingefangen habe ist sie auch nicht mehr ganz so scheu. Sie kommt jetzt - vorsichtig zwar aber sie kommt - und holt sich Salat aus der Hand und sie bleibt auch in meiner Nähe (so ca. 50 cm) sitzen und futtert.
    Und sogar die extrem ängstliche Bonnie traut sich immer öfter in meine Nähe und hat sich gestern erstmals Salat aus der Hand geholt. Sie blieb dabei zwar noch unter einer Ebene, aber sie hat sich getraut den Salat zu nehmen - mutiges Mädel!

    Nivea wuselt überall rum und geht zu Jedem mal und guckt was der/diejenige macht. Bonnie mag das nicht und kneift sie dann schnell mal.

    Und Rubys Pilz scheint den Rückzug anzutreten. Er ist jedenfalls nicht weitergewachsen und rund ums Auge ist die kahle Stelle nicht mehr so groß.
    Ruby mag das Einfangen nicht, aber wenn ich sie dann in der Hand oder auf dem Tisch habe hält sie still bis ich geschmiert habe und zappelt erst dann los.

    Und das Schönste hab ich vorgestern gesehen: Oskar benutzt sein bisher gelähmtes Füßchen wieder!!! Ich weiß nicht ob er es jetzt wieder uneingeschränkt bewegen kann, aber er lief ganz normal damit als er langsam durchs Gehege schlenderte und hier und dort rumschnüffelte.
    Also scheint der Nerv sich zu erholen - ach was bin ich froh darüber!

    Einen schönen Tag - trotz Regenvorhersage - wünsche ich dir.
     
    Schokofuchs, Quano, B-Tina :-) und einer weiteren Person gefällt das.
  4. Silvia

    Silvia Glücksschweinchen

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    114
    Hoi,
    bei uns geht die Grippe auch um und sie ist ziemlich happig und dauert lang.

    Super das es mit allen gut läuft, und sehr schön wenn der Oskar sein Beinchen wieder benutzen kann:top:
    wäre schön wenn er dann in den Wiesen Auslauf kann und sein Bein wieder richtig gut gebrauchen kann.
    und die Goldy wider gesund und munter und Ruby wird dann auch wieder eine hübsche das dauert halt noch
    ein wenig Zeit bis die Haare wieder nachgewachsen sind.

    ja so ein scheues habe ich auch, mit der Gruppe läuft sie gut mit , das ist das wichtigste.
    manchmal werden sie ins alter dann doch noch richtig zutraulich. :D

    [​IMG]
    Missy

    Wünsche gute Besserung und schönes Wetter Gruss Silvia
     
  5. #84 Silberines, 25.03.2018
    Silberines

    Silberines Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    139
    Kurzes Update von meinen Schweinen:

    Ich habe jetzt zwei super funktionierende Gruppen! In beiden Gruppen verstehen sich die Mitglieder sehr gut.

    Die schüchternen Weiber die ich Oskar zugeteilt habe entwickeln sich sooo gut. Bonnie die bisher so ängstlich war kommt jetzt sogar an mich ran und stupst mich/meinen Schuh an. Alle kommen raus wenn ich mit Futter komme und pfeifen schon wenn sie die Gartentür hören.
    Sie wissen auch dass es Futter im Gehege und nicht im Wiesenauslauf gibt und wetzen los wenn sie grad im Auslauf sind damit sie noch gute Sachen abkriegen.

    Boris Gruppe funktioniert auch super, aber die Weiber bei ihm sind noch immer zurückhaltender als die von Oskar. Aber immerhin kommen sie jetzt auch schon aus der Box und gucken was ich bringe und laufen auch runter obwohl ich noch im Gehege stehe. Aber außer Boris kommt keins der Gruppe auf mich zu.
    Stört mich aber jetzt nicht wirklich, es sind für mich eher "Anguck-Tiere" und wenn der Volierendraht zwischen uns ist, dann kommen auch Boris Weiber schon manchmal ran und gucken was ich auf dem Futtertablett habe.

    Goldy ist ihre Blasenentzündung komplett los und Ruby hat schon kurze Haar auf dem Kopf. Da sieht man jetzt wieder dass sie einen weißen Streifen von der Nase bis zwischen die Ohren hat - der Pilz ist also auf dem Rückzug bzw. schon besiegt.
    Sie kriegt aber Ostermontag noch eine letzte Portion vom Program - sicher ist sicher.
     
    B-Tina :-), ulrike, Mira und 2 anderen gefällt das.
  6. Silvia

    Silvia Glücksschweinchen

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    114
    Hallo, schon zu hören das die Gruppen gut harmonieren, so Haremsgruppen sind halt schon einfacher :D

    Bis im Sommer werden die scheueren sicher auch noch besser zutraulich, weil dan ist man auch mehr
    Draussen und so gewöhnen sich besser an Menschen.
    Ja Meerschweinchen sind zum Angucken, ausser wenn man Futter bringt dann können sie zutraulich werden :top:
    Es ist immer schon wenn man zwei drei zutrauliche in der Gruppe hat und das reicht ja auch, sind halt alle verschieden, wie wir.

    Schön das Goldy wieder ganz gesund ist, und die Ruby wieder hübsch wird.
    Und wie geht es Oskar mit seinem Beinchen ?

    Wünsche Dir noch viel spass mit den Gruppen. Gruss Silvia
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #86 Silberines, 08.04.2018
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2018
    Silberines

    Silberines Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    23.07.2017
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    139
    Guten Abend!
    Mal wieder ein kurzes Update von meinen Schweinchen.

    Beide Gruppen sind sehr harmonisch zur Zeit - vielleicht ändert sich das noch wenn die Jüngsten erwachsen werden - mal sehen.
    Aber jetzt ist es so schön die Gruppen zu beobachten. Wie sie zusammen rumwuseln, suchen, futtern und ruhen - Harmonie pur.

    Oskar und Boris nehmen inzwischen auch Erbsenflocken aus der Hand. Und Goldy und Bonnie kommen auch immer näher und werden mutiger.
    Nivea ist ne kleine kesse Maus und Ruby schon fast genauso kess.

    Britta und Beate sind allerdings noch immer sehr scheu. Duda und Dasda werden laaangsam mutiger - aber ich dränge auch keines, wenn sie nicht wollen so können sie scheu bleiben.

    Ich freue mich auch so sehr an ihnen. Sie kennen meine Stimme und den Ton den die Gartentür macht wenn ich komme und dann pfeifen alle 10 um die Wette.
    Sogar die sehr scheuen Mädels kommen zumindest in den Wiesenauslauf gerannt wenn ich mit den Futtertabletts komme. Und wenn die "Männer" geguckt haben was auf den Tabletts ist, dann rennen alle ganz schnell in ihr Gehege und warten dass ich serviere.

    Ich hab heute ein paar Fotos gemacht von den einzelnen Tieren - nicht unbedingt Profifotos, aber ihnen war es unheimlich dass ich da mit so einem Ding im Gesicht im Gehege rumsitze.

    Oskar
    [​IMG]
    Goldy
    [​IMG]
    Beate
    [​IMG]
    Nivea - kriegt immer längeres Haar
    [​IMG]
    Duda
    [​IMG]
    Bonny - hat ihre Defizite aufgeholt und ordentlich zugelegt, sie futtert wie ein Weltmeister
    [​IMG]
    Ruby hat wieder die Haare schön - jetzt sieht man auch dass ihr Wirbel auch ein paar schwarze Haare hat
    [​IMG]
    Boris
    [​IMG]
    Nivea - muß Reste essen, das böse Frauchen hat nur einen halben Salatkopf spendiert
    [​IMG]
    Britta traut sich auch mal raus - der Salat hat gelockt
    [​IMG]
    Dasda
    [​IMG]
    nochmal Ruby - mit Haaren auf dem Kopf! Der Pilz ist weg
    [​IMG]
     
    Schokofuchs, Mira, Quano und einer weiteren Person gefällt das.
  9. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    1.535
    Zustimmungen:
    1.492
    :heart:Süss. Vier deiner süssen :wusel: Bande gefallen mir ausserordentlich gut :heart:

    Oskar, Britta, Duda und Beate :D

    Die anderen sind aber auch herzig :heart:
     
Thema: Gruppe aus 2 Kastraten und 4 Weibchen bilden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 2 kastraten und ein weibchen

    ,
  2. 2 kastraten gruppe meerschweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden