Grüner Hafer für Senioren?

Diskutiere Grüner Hafer für Senioren? im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, man soll ja eigentlich grünen Hafer nicxht so viel füttern, da er dick macht. Meibe beiden 8-Jährigen Senioren brauchen aber was auf die...

  1. Finki

    Finki Schweinchen-Junkie

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    143
    Hallo,

    man soll ja eigentlich grünen Hafer nicxht so viel füttern, da er dick macht. Meibe beiden 8-Jährigen Senioren brauchen aber was auf die Rippen. Kann ich ihnen jeden Tag ein wenig grünen Hafer geben oder schadet dass dann?
    Und gleich ne zweite Frage hinterher, hier wird ja immer so viel von Ascorbinsäure erzählt. macht es Sinn, denn beiden was übers Futter zu streuen? Sie nehmen weniger Gemüse zu sich als früher, und ich möchte ja nicht, dass ein Vitaminmangel entsteht.

    LG Finki
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Die Zwei sind 8 Jahre alt - sofern man keinen Müll und halbwegs mit Verstand füttert, wird soviel net passieren.
    Grüner Hafer ist sicher ein guter Kalorienspender.
    Mein Opa (8,5 J) hat Wunschkost, damit er sein Gewicht hält wandert er mehrmals am Tag kurz in seine Leckerchenkiste.
    Zusätzliches Vit. C fütter ich nicht.
     
  4. #3 Schweinchenfan, 10.07.2012
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    2.094
    Ich würde sagen, gib ihnen alles was sie gerne mögen. Grüner Hafer ist sicher auch täglich okay. Sonnenblumenkerne, bisschen Haferflocken od. Erbsenflocken, falls sie es vertragen.
    Versuch vielleicht das härtere Gemüse in Streifchen zu schneiden. Evt. mögen sie es dann lieber. Grade Knollensellerie, Karotten od. Fenchel haben schön Kalorien.

    und fürs Vit. C gib ihnen jeden Tag mal etwas frische Petersilie od. grüne Paprika. Ascorbinsäurepulver überm Frischgemüse wurde hier bisher immer verweigert. Schmeckt wohl einfach zu sauer.
     
  5. Finki

    Finki Schweinchen-Junkie

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    143
    Danke für die Meinungen :) Haferflocken und Erbsenflocken werden schon immer gereicht. Aber gerade der Fenchel und die Möhren, die ja schöne Dickmacher sind, werden halt nicht mehr so gern gefüttert. Seit sie zugefüttert werden, sind sie ein wenig snobistisch geworden, was die Auswahl von Gemüse angeht. Das ist halt der Nachteil der Zufütterung, aber ansonsten halten sie ihr Gewicht nicht. Momentan haben sie 860 und 850 Gramm. Von dem Vitamin C Pulver halt ich also Abstand :) wie schauts denn aus mit Vitakombex, macht das vielleicht Sinn?? Vielleicht sollte ich mir n Petersilientopf zulegen, wird ja auch gern gemampft. Momentan gibts jeden Tag ein Basilikumblatt.
     
  6. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Grüner Hafer für Senioren?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden