Grau-Schleier, Farbveränderung

Diskutiere Grau-Schleier, Farbveränderung im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hy Zusammen In der heutigen Tierwelt (CH-Zeitschrift) ist ein Bericht über den Albinismus abgedruckt. Darin geht es vor allem auch um...

  1. #1 chiavara, 04.03.2004
    chiavara

    chiavara Guest

    Hy Zusammen

    In der heutigen Tierwelt (CH-Zeitschrift) ist ein Bericht über den Albinismus abgedruckt. Darin geht es vor allem auch um Meerschweinchen die die Farbe wechseln. Also ein weisses Meeri mit roten Augen, dass plötzlich beige wird und Meerschweinchen aus der Rotreihe die mit zunehmendem Alter einen braun-schwarzen Schleier im Fell kriegen. Die Tierwelt versucht auf die Spur zu kommen, warum dem so ist und was die Veränderung auslöst..... Dazu gibt’s auch einen Aufruf an die Halter von solchen Meerscheinchen, sich zu melden und zu beschreiben, wann und unter welchen Umständen sich das Meeri umgefärbt hat.

    Soviel ich weiss redet man in Meeri-Kreisen von einem „Grau-Schleier“ von oben genannten Phänomen, der eben genetisch bedingt ist. Weiss man bisher wirklich nicht, warum dieser Grau-Schleier-Effekt erst später sichtbar wird???

    Hach, Meeris sind zum Teil die reinsten Wundertüten in Sachen Farben! ;)

    Der Text aus der Tierwelt wird wohl morgen auf deren Homepage zu finden sein (die neue Ausgabe ist jeweils erst Freitags aufgeschaltet). Stelle dann morgen den Link rein, für alle Interessierten, die den Bericht lesen möchten.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Caro

    Caro Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    sehr interesant, ich habe ja selbst viele solcher Tiere gehabt (momentan 4 Stück), die den Graufaktor besitzen und dazu auch etwas auf meiner HP geschrieben..
    Freue mich schon auf den Link, kann man dadurch auch mit den leuten dort in Verbindung treten?
    Nach dem Aufruf auf meiner HP, haben sich einige Leute gemeldet, die auch solche Tiere haben, es ist weiter verbreitet als man annimmt...
    Hier ein Beispiel von meiner "Mausi", sie war bis auf eine kleine Stelle Sephia weiß, mit 1,5 Jahren bekam sie dann den Grauschleier in Holländerzeichnung, der manchmal tiefschwarz war, manchmal etwas heller...

    http://www.beepworld2.de/memberdateien/members17/ms-zuchtnaturburschen/mausi1.jpg

    http://www.beepworld.de/memberdateien/members17/ms-zuchtnaturburschen/mausi2.jpg

    Caro
     
  4. #3 chiavara, 05.03.2004
    chiavara

    chiavara Guest

    Hier also der Link zum BerichtTierwelt-Bericht

    Also eben, steht nicht viel "neues" drin, denn sie suchen ja selbst nach Antworten.

    @ Caro: Wow, deine Mausi ist ja nicht wieder zu erkennen, schon erstaunlich, dieses Phänomen!! Bist du inzwischen dem Ganzen auf die Spur gekommen oder ist es noch immer ein Rätsel??
     
  5. phil

    phil Guest

    Mich würde insbesondere interessieren, wie die Umfärbung angefangen hat.
    Was waren die ersten Anzeichen.
    Wie sahen die ersten umgefärbten Haare aus?
    Wann habt ihr es entdeckt?
     
  6. Gil

    Gil Guest

    Ein Meerschweinchen Albino ist ja kein richtiges Albino. Albinos fehlen bestimmte Merkmale um Farbe zu entwickeln.

    Bei Meerschweinchen werden diese Merkmale durch Gene unterdrückt.

    Würde mich auch interessieren, was diese "Unterdrückungsgene" neutralisiert.
     
  7. Iris

    Iris Guest

    Hi,

    wobei Albinismus beim Meerschwein (noch) unbekannt ist. Weiße Meerschweine mit roten Augen sind KEINE Albinos.

    Schwarzschleier trifft auch nicht nur weiße, sondern alle Farbnuancen der Rotreihe (reicht von weiß über creme, buff bis dunkelrot). Die Augenfarbe tut dabei nichts zur Sache.
    Hier ein Buff-Beispiel (Lucia; 2 1/2 Jahre; färbt seit Ende November´03): *klick*
     
  8. phil

    phil Guest

    Wie äussert sich denn die Umfärbung anfangs? Habe die letzen 2 Tage bei einem meiner Schweinchen dunkle Punkte im weissen Fell entdeckt.
    Es sind definitiv keine Tierchen und nach Dreck sah es auch nicht aus, konnte es jedenfalls mit dem Finger nicht entfernen.
     
  9. Iris

    Iris Guest

    Hi,

    es betrifft in erster Linie die Haarspitzen. Sieht anfangs wie ein Schmutzschatten aus. Lucia hat allerdings inzwischen einzelne, ganz dunkle Haare dazwischen. Die Haut hat stellenweise nachgedunkelt.
     
  10. Caro

    Caro Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    bei mir tritt es bei meinen Schildpatt-weißen sehr häufig auf, da habe ich z.B. "Wildfang" (Halbschwester von "Mausi"), die anstatt Schwarz-rot-weiß nun aussieht wie Schwarz-Goldagouti-weiß, sie ist fast 8 jahre und und bekam es ca. mit 2 Jahren...
    Ihre beiden Tochter (von versch. Vätern) haben den, wie ich es bezeichne "Graufaktor" auch, Enkelkinder von ihr ebenfalls und alle im Rot...
    Mit diesen Tieren nicht verwandt und trotzdem angegraut *grins*, war bei mir eine Notfalllanghaardame in Rot-weiß, und eine GH Dame "Diabla" in Rot, beide nun im Dunkleren Look *g*...

    Gesehen habe ich auch schon viele Tiere bei denen es im Creme auftrat...und auch bei Tieren, bei denen das rote Pigment durch weiß ersetzt wurde, tritt es im weiß auf, so wie "Mausi", ihr Bruder in Sephia-weiß(sah zwar aus wie schwarz, aber es muss dann wohl Sephia gewesen sein..) und der andere Bruder in Schildpatt-weiß, alle besaßen den Graufaktor, die Eltern nicht...
    Und so geht das munter weiter, der Sohn von Mausi hatte ihn ebenfalls, eine Tochter von ihm widerum auch..

    Nun gibt es da verschiedenste Theorien, eine besagt, dass Tiere die ein kleines c besitzen oder tragen (also z.B. Creme oder aus Creme gezogene Tiere) dazu neigen den Graufaktor zu bekommen(stimmt z.B. bei "Diabla" sie ist Himiträger)...auch soll im Alter das schwarze Pigment wieder versuchen die Oberhand zu gewinnen und fängt an in den roten Flächen wieder aufzutauchen...dadurch würde sich das Alter in dem die Tiere umfärben erklären, sie sind meist schon 1-2 Jahre alt..

    Es bleibt also spannden...
    Caro
     
  11. #10 Kate, 05.03.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.03.2004
    Kate

    Kate Guest

    Hallo!

    Mir stellt sich nur mal wieder die Frage, warum weiße Meeris mit p.e. mit Albinismus in Zusammenhang gebracht werden.

    Albinismus ist eine Stoffwechselerkrankung, die dazu führt, dass in der Verdauung kein Melanin gebildet werden kann wie bei "normalen" Menschen und Tieren. So können sich in der Haut keine Pigments bilden.

    Bei weißen Meeris mit p.e. kommt das doch aber durch ganz andere Faktoren zustande, wenn ich da richtig informiert bin.

    Vielleicht ist auch mal das ein oder andere "richtige" Albino-Schwein dabei, das wirklich diese Stoffwechselerkrankung hat, aber warum werden die immer alle in einen Topf geworfen?

    ------------------------------------------------------------------------------

    Einen Grauschleier konnte ich bei meinen Tieren hier noch nicht feststellen. Flocke ist zwar etwas gelber als noch nach ihrer Geburt (eigentlich ist sie schneeweiß, hat aber pigmentierte Haut und dunkle Augen), aber das kommt meiner Meinung nach von Heustaub und anderem Schmutz.
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 chiavara, 05.03.2004
    chiavara

    chiavara Guest

    Hy Kate (und Iris)

    Da hat die Redaktion der Tierwelt wohl schlecht recherchiert, dass sie über Albinismus im zusammenhang mit Meeris schreibt....

    Ich selbst habe bisher auch nicht gewusst, dass weisse Meeris mit p.e. gar keine "richtigen Albinos" sind.
     
  14. Gabi G

    Gabi G Futterknecht

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    2.181
    Zustimmungen:
    0
    @Iris:
    Hi Iris!
    Jetzt ist mir alles klar! Ich hatte mich schon gewundert, welches Schweinchen da auf Deinem "Männer..."-Foto zu sehen ist! ;)
    *lichtgehtauf* :D
     
Thema: Grau-Schleier, Farbveränderung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Meerschweinchen grauer schleier Auge

    ,
  2. meerschweinchen bekam ein weisses auge

    ,
  3. meerschweinchen schleier auf dem auge

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden