Gras und Löwenzahn

Diskutiere Gras und Löwenzahn im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Füttert Ihr schon Gras und Löwenzahn? Ich wollte mich morgen mal auf die Suche machen, ob ich schon was schönes finde. Nur man sagt...

  1. #1 Simone Kl, 11.04.2004
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo!

    Füttert Ihr schon Gras und Löwenzahn?

    Ich wollte mich morgen mal auf die Suche machen, ob ich schon was schönes finde. Nur man sagt ja auch, daß es noch zu früh ist (wegen dem Eiweißgehalt).
    Wenn's Wetter mitspielt, würde es ab morgen hier was grünes geben :D .
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Claudy69, 11.04.2004
    Claudy69

    Claudy69 Guest

    Hi Du!

    Also wir haben einen relativ grosen Garten und meine Eltern waren gestern draussen und haben nen paar blumen rummgepflnzt und was nunmal alles so gemacht werden muss im frühjahr. dabei haben sie gleich die ränder der hecken und unsere himbeeren von Löwenzahn befreit. War riesig viel, waren teilweise malwieder ganz dicke Büsche dabei. Meine schweincehn haben sich vielleicht gefreut! die waren totel begeistert. also ich denke schon das du was finden wirst wennder Löwenzahn bei uns auch schon so gewachsen ist!

    Frohe ostern, claudy*
     
  4. #3 Elvira B., 11.04.2004
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2004
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.460
    Zustimmungen:
    4.843
    Hallo Simone,

    ich hab schon öfter mal ne Hand voll Gras gegeben und heute gabs den ersten Löwenzahn dazu:D.
    Wenn ich das erste Gras füttere, mische ich es immer mit etwas Heu um Verdauungsproblemen vorzubeugen, da das erste Gras sehr eiweisreich ist.

    Noch was, die waren heut nicht mehr zu halten, als sie den Löwenzahn gerochen haben:D. Der ist übrigens an geschützten Stellen schon schön groß:D.
     
  5. #4 Balu&Tarzan, 11.04.2004
    Balu&Tarzan

    Balu&Tarzan Guest

    gibts denn den Löwenzahn mit Blüte oder ohne? Nur die Blätter nehme ich an aber fragen kostet ja nichts...

    LG und schöne Ostern
    Rachael
     
  6. #5 Simone Kl, 11.04.2004
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo!

    Die Blüte kannst Du auch füttern. Meine lieben es :-) .
     
  7. #6 Simone Kl, 11.04.2004
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo!

    Okay, danke :-) !

    Dann werd ich mich morgen mal auf die Suche machen. Hab ja heute im Vorbeifahren schon schöne Stellen entdeckt (hatte nur leider keinen Behälter oder Tüte mit dabei).
     
  8. #7 Balu&Tarzan, 11.04.2004
    Balu&Tarzan

    Balu&Tarzan Guest

    Hallo Simone,
    danke dann werde ich bald mal auf die Suche gehen.

    LG Rachael
     
  9. Krissi

    Krissi Diplom-Kelly-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    39
    Echt? Man kann die Blüten vom Löwenzahn auch geben? Diese großen gelben Blumen?? Das wußte ich gar nicht!
    Und was ist eigentlich mit Gänseblümchen? Die wuchern bei uns im Garten jetzt schon wie bekloppt!
     
  10. #9 ::Eistee::, 12.04.2004
    ::Eistee::

    ::Eistee:: Guest

    Gänseblümchen geb ich nicht extra, nur wenn sie sich zufällig unter das Gras mischen... Denke schon, dass man sie füttern kann. Als Mensch kann man die ja auch essen.
    Achja, als Kinder haben wir manchmal Gänseblümchen gegessen... :D :rolleyes:
     
  11. #10 Elvira B., 12.04.2004
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.460
    Zustimmungen:
    4.843
    ....du kannst beides füttern. Die Löwenzahnblüten mögen meine nicht so sehr, dafür aber die Gänseblümchen.

    Meiner Tochter ihre Kaninchen futtern beides sehr gerne.
     
  12. #11 Simone Kl, 12.04.2004
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo!

    Meine fressen die Gänseblümchen auch sehr gerne. Aber ich pflücke sie nicht extra, sondern meistens ist eh was beim Gras und Löwenzahn mit dabei.

    Hamster Benny liebt ebenfalls Gänseblümchen :-) . Dafür kommt er sogar extra aus seinem Nest heraus *gg*.

    Heute ist hier tolles Wetter, blauer Himmel und Sonnenschein. Werden nachher einen Spaziergang machen und nebenbei werd ich gleich für meine Süßen was pflücken :-) .
     
  13. #12 Elke u. Joschy, 12.04.2004
    Elke u. Joschy

    Elke u. Joschy Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin ca. vor 4 Tagen langsam damit angefangen denn Ms.
    Grün zu füttern.
    Die haben sich riesig gefreut,und Heu haben sie sowieso immer im Käfig.

    Und das sie Gänseblümchen gerne fressen das wußte ich noch garnicht,das muß ich mal heute ausprobieren.


    Elke
     
  14. angie

    angie Guest

    meine schweinchen kriegen das zeug schon seit ca. 2-3 wochen :D
    und sie lieben es :-)
    es gibt immer eine bunte gartenmischung mit gras, löwenzahn, gänseblümchen, zitronenmelisse, thymian etc :D
     
  15. Jimmy

    Jimmy Guest

    Ich gebe das Gras schon seit 4 Wochen und auch die Löwenzahnblättchen.

    Hop hatte ich schon aufgegeben. Er fraß absolut nichts mehr. Aber bei frischem Gras konnte er nicht widerstehen. Ich habe auch langsam die Mengen gesteigert.

    Im Augenblick fressen meine 2 täglich einen vollen Teller und haben keinerlei Verdauungsprobleme. Ich mische das Gras unters Heu.

    Gruß Gabi
     
  16. #15 mellyonsurf, 12.04.2004
    mellyonsurf

    mellyonsurf Guest

    Hallo ihr Lieben!

    Also bei uns gab´s Karfreitag das erste Löwenzahn Festmahl und es war kein grünes Fuzzelchen mehr über!!! Wollte nur mal sagen, daß ihr um die gelben BUTTERblumen (haben auch noch nen anderen Namen, der mir nicht einfällt) für Meeris giftig sein sollen. Also da besser drum rum flücken!

    Liebe Ostergrüße,
    Melly & Co.
     
  17. dixi

    dixi Guest

    Echt, die Butterblumen sind giftig? Die wachsen bei uns manchmal im Garten:eek2:
     
  18. #17 mellyonsurf, 12.04.2004
    mellyonsurf

    mellyonsurf Guest

    Schon wieder, hi Dixi (siehe Harry Potter;) ), aber natürlich auch alle anderen die´s interessiert.
    Ich wußte das bis voriges Jahr auch nicht, und dann war das mal ein Thread im Forum, ich meine sogar hier, wenn mich nicht alles täuscht.

    LG,
    Melly
     
  19. dixi

    dixi Guest

    :eek2: :eek3: :eek: ich wusste dat nich:aehm: danke!!!
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Simone Kl, 12.04.2004
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo!

    So wir sind von unserem Osterspaziergang zurück (jetzt tun mir all meine Knochen weh :rolleyes: ) und ich hab den Schweinchen schönes Gras und Löwenzahn mitgebracht :-) .
    Die haben sich vielleicht gefreut :D . Hab erst mal 'ne kleine Menge gegeben. Nachher zum Abendbrot gibt's noch mal eine kleine Menge.

    Ja, das mit den Butterblumen stimmt. Die sind giftig für die MS. Ich musste heute auch aufpassen, daß ich keine mit dazwischen hatte.
     
  22. #20 Balu&Tarzan, 12.04.2004
    Balu&Tarzan

    Balu&Tarzan Guest

    das ist so fies...ich war heute im englischen Garten..hatte den Sandeimer von meinem kleinen dabei und wollte fleissig sammeln doch bei uns (auch unsere wohnungseigene Wiese) ist sooooooooo kurz...menno
     
Thema:

Gras und Löwenzahn

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden