Grapefruit / Orangen

Diskutiere Grapefruit / Orangen im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Ihr Lieben. Ich hab jede Menge Grapefruits geschenkt bekommen, und ich hab mir gedacht, ich kann ja den Kleinen was davon abgeben. Orangen...

  1. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Ihr Lieben.

    Ich hab jede Menge Grapefruits geschenkt bekommen, und ich hab mir gedacht, ich kann ja den Kleinen was davon abgeben.

    Orangen und Mandarinen dürfen sie ja fressen. Daher mach ich mir auch keine Gedanken, dass es bei Grapefruit anders wäre.

    Es handelt sich um Bio-Ware!

    Jetzt hab ich grad eine halbierte Frucht in den Stall gehalten um zu sehen, ob überhaupt Interesse besteht. Weil wenn sie von vornherein dankend ablehnen muss ich sie ja erst gar nicht verschnippeln. :-)

    Überraschenderweise kam mein Sami angerannt und hat direkt sich ein mächtiges Stück von der Schale abgebissen und es genussvoll verschlungen. :verlegen:

    Meine Frage: Dürfen sie denn - wenn es ihnen ja schmeckt - die Schale mitessen? Eine Frucht für 13 Tiere - also falls es nur um evt. ätherische Öle oder sonstwas gehen sollte, ist ja noch nicht schädlich. Oder ist es im Allgemeinen "schädlich"?

    Danke für eure Antworten :pc:

    Anja
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 luckybeaker, 12.04.2013
    luckybeaker

    luckybeaker Schweinchen-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    343
    Ich würde es ihnen nicht geben - ist doch total sauer. Ich hätte da Bammel, dass sie vor lauter Gier hinterher die Mundschleimhaut kaputt haben oder Lippengrind bekommen.
    Vielleicht bin ich da auch übervorsichtig, aber selbst saure Äpfel und Paprika gingen bei Flecki gar nicht.

    Außerdem ess ich die lieber selber :D
     
  4. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Mir gehts - wie gesagt - nicht um die Frucht. Ist übrigens TOTAL süß!
    Mir geht es wirklich nur um die Schale: Komplett tabu oder hin und wieder mal ok?

    Klar ess ich die lieber auch selber, aber 1 Frucht den 13 Nasen abgeben - so geizig bin ich nicht :D
     
  5. #4 Perlmuttschweinchen, 12.04.2013
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Also meine Schweinchen haben immer lieber Grapefruits gefressen als Orange oder Mandarine.

    Meist sind die Früchte stark gespritzt, aber selbst bei Bioware haben meine die Schale nie angerührt, nur fein säuberlich vom Fruschtfleisch befreit.
     
  6. #5 luckybeaker, 12.04.2013
    luckybeaker

    luckybeaker Schweinchen-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    343
    Süße Grapefruits? Will ich auch haben !!! Meist sind die doch so sauer, dass sich die Löcher im Socken zuziehen, oder?

    Ich wusste gar nicht, dass die Muckels die Schalen dürfen. Habe immer gedacht, dass Südfrüchte schädlich sind.

    Nun gut, dann dürfen sie demnächst mal probieren - Bio natürlich. Fürs Schwein nur das Beste :hand:
     
  7. #6 Helena71, 12.04.2013
    Helena71

    Helena71 Swiss made :-)

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    44
    Auch wenns eine süsse Sorte ist, Säure ist im Saft dennoch enthalten. Ich würde das auch nur zurückhaltend geben.
     
  8. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.457
    Zustimmungen:
    1.653
    Ich würde die Schale nicht geben. Auch wenn es Bioware ist, sind dort Rückstände von Spritzmittel (Biomittel) usw. drauf.

    Allerdings wäre ich auch wegen Lippengrind und Durchfall sehr vorsichtig mit Zitrusfrüchten.
     
  9. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Orangen und Mandarinen haben sie immer gut vertragen. Sie bekommen es ja auch nur 2 - 3 mal im Jahr.

    Also wie ich rauslese, geht es lediglich um die "gespritzte" Schale, richtig?

    Ich meine, Paprika, Gurke etc füttere ich ja auch mit Schale und wasch das zuvor. Und da wird totsicher mehr gespritzt als bei einer Grapefruit.

    Wenn ich die Grapefruit vorher schrubbe, müsste es gehen?
     
  10. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    Nur als klitzekleines Leckerli -ansonsten selber essen - Saft drauß machen :)

    Ist Lippengrind-Erzeuger.
     
  11. #10 *Viöli*, 12.04.2013
    *Viöli*

    *Viöli* *Quietsch*-Konditionierte

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    10
    könnte es sich anstatt grapefruit um eine blutorange handeln?
    die sehen ja unter umständen ähnlich aus, ich kenne nur halt auch keine süßen grapefruits, aber habe letztens die süßen (bio- ;) )blutorangen für mich entdeckt :-)
     
  12. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    13 Tiere - 1 Frucht - so war es gedacht :-) ( Sogar nur eine Halbe, die andere Hälfte hab ich schon gegessen. Und die anderen Früchte werde ich wohl verschenken und versaften :-)

    Nej! :-)

    Also mit Schale?! :danke: für eure Beiträge!
     
  13. #12 +Luzie+, 13.04.2013
    +Luzie+

    +Luzie+ Guest

    Ich würde sie ohne Schale geben.

    Eins meiner ersten 2 Schweine hat Grapefruits geliebt.

    Süße "Grapefruits" könnten vielleicht auch Sweeties sein. Wobei die Saison dafür jetzt eigentlich schon vorbei ist.
     
  14. #13 RookyLuna, 13.04.2013
    RookyLuna

    RookyLuna Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    25
    Ich hab mal eine Mandarine reingehalten, die haben so schnell die Flucht ergriffen, so schnell konnte ich gar nicht nachschauen ... :wah:
     
  15. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    Ich würde die Schale auf keinen Fall geben, bei unserem Aldi ist über den Zitrusfrüchten sogar ein Hinweis, mit was die alles behandelt werden, und dass man die nicht weiter verwenden darf für den Verzehr o.ä.

    Nicht vergleichbar mit einer Gurkenschale.

    Meine mögens aber auch nicht, hab einmal eine Mandarine reingehalten, Balu hat reingebissen und total das Gesicht verzogen. Ich glaube, die Tiere brauchens nicht wirklich, gibt genug anderes was Ihnen besser schmeckt.
     
  16. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Ich hab die Grapefruit noch nicht verfüttert. Werde das auch lassen. :top:
    Will aber auf das "brauchen" eingehen. Was "brauchen" sie denn schon, außer Heu, Wasser und ein paar vitaminreiche Gräser?
    Eigentlich ist alles, was wir so geben ein Leckerli. Gurke bspw. braucht auch kein Schwein und dennoch weiß annährend jedes Meerschweinchen, wie klasse Gurke schmeckt, oder? ;-)
     
  17. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    Im Winter ist es ja nun auch nicht möglich, die Schweine rein mit Gras neben Heu und Wasser zu ernähren, nur Heu + Wasser wären zu wenige Vitamine.

    Wahrscheinlich "brauchen" die Schweine auch im Sommer das Gemüse nicht, wenn sie stattdessen Gräser bekommen. Aber Gurke, Möhre und Co. "Brauchen" sie in meinen Augen eher zur Vitaminaufnahme als stark säurehaltige, exotische Früchte.
     
  18. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    Meine ziehen Schnute.

    Wenn das mal hier Obst gibt, dann sind das Regional-Erdbeeren-Deckel mit bissi Frucht dran.

    Ich halte nix davon MS Obst zu geben.
    Ich bin auch fest von überzeugt, dass viele Darmprobleme ernährungsbedingt angefüttert wurden.
     
  19. #18 Süße_Schnuten, 14.04.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Einziges Obst ist hier Apfel in Naschmenge vom Bauern und Beeren bzw. davon eher das Blattwerk, die Beeren sind meine ;)
    Ich hab auch schonmal Nascherei Nektarine gegeben und Biomelone, ist ja fast nur Wasser und im Hochsommer sind da einzelne Würfel oder Schale gut angekommen.

    Bei säurehaltigen, sehr exotischem... nee, meins wäre es nicht.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.635
    Zustimmungen:
    369
    Im Hochsommer gibbet hier auch Melone. Ich den Zuckerkram aus der Mitte.

    Schweinis dann zartrosa u. gewaschene Schale.

    Wie immer - klein angefüttert - angegrast......
     
  22. #20 Süße_Schnuten, 14.04.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    So mein ich ;) "Restverwertung" in Leckerchenmenge fürs Schwein oder die Schweinchen :fg:

    So, nun geh ich aber grillen (ich verquassel mich hier immer so :nut:) :D
     
Thema: Grapefruit / Orangen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen orange

    ,
  2. dürfen Meerschweinchen grapefruit

    ,
  3. dürfen meerschweinchen orangen fressen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden