Gonzo

Diskutiere Gonzo im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Lieber Gonzo,:angel: Ich hoffe Du bist gut über die Regenbogenbrücke gekommen, ich wollte Dir nur mal schreiben um zu hören wie es Dir so geht?...

  1. Pini

    Pini Guest

    Lieber Gonzo,:angel:
    Ich hoffe Du bist gut über die Regenbogenbrücke gekommen, ich wollte Dir nur mal schreiben um zu hören wie es Dir so geht?

    Kannst Du endlich wieder fressen? Ohne Schmerzen? Es tut mir so leid das ich nicht nochmal abschied von Dir nehmen konnte, aber ich weiß ja das sich Amm gut um Dich und Deine Mädels gekümmert hat.

    Ich hoffe ich habe immer in Deinem Namen gehandelt, als ich Dich immer wieder mit der Spritze füttern mußte und Dich zu so vielen Tierärzten schleppen mußte.
    Und ich hoffe daß die letzte Entscheidung auch für Dich die richtige war, aber ein Meerschweinchen das nie wieder alleine hätte fressen können und wahrscheinlich noch mehr Schmerzen gehabt hätte, nein ich glaube daß hättest Du nicht gewollt.

    Ich möchte daß Du weißt das es mir sehr schwer gefallen ist, diese Entscheidung zu treffen.
    [​IMG][​IMG][​IMG]Du fehlst mir.
    Viele liebe Grüße von Ines, Dennis und Deinen Mädels Nilla, Pina und Pixi
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elvira B., 11.09.2011
    Elvira B.

    Elvira B. Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    8.492
    Zustimmungen:
    4.912
    Kleiner Gonzo, ich hoffe du hast viel Spaß im Regenbogenland:wavey:
     
  4. #3 LunaMoth92, 11.09.2011
    LunaMoth92

    LunaMoth92 Guest

    Lieber Gonzo, ich hoffe du kannst glücklich über die Regenbogenwiese springen!
     
  5. #4 carmen3195, 12.09.2011
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    7.002
    Zustimmungen:
    889
    kleiner gonzo lass es dir im regenbogenland gutgehen
     
  6. Geli

    Geli Guest

    :heart:Lieber Gonzo!:heart:

    Ich sehe dich heute noch vor mir, als du bei mir mit deinen ganzen Geschwistern zur Welt gekommen bist! Ihr seid so süß und so quirlig gewesen! Ich habe dich, bzw. deine hochtragende Mutter, und noch eine ganze Menge anderer Meeris und Tiere zusammen mit einer Freundin aus einer schlechten Haltung geholt. Nach 3 Tagen seid ihr Süßen dann schon bei mir geboren.

    Du bist so ein süßer Kerl gewesen mit deinem einen bläulich schimmerden Auge und der süßen Maske! Du bist der erste Meeribock gewesen den ich als Nothilfe habe kastrieren lassen.

    Als Ines dich das erste Mal gesehen hat, hat sie sich sofort in dich verliebt und solange gewartet bis du kastriert werden konntest und auch deine Frist abgesessen hast. Das muß Liebe auf den ersten Blick gewesen sein! Was hat sie sich gefreut, als sie dich endlich zusammen mit Nilla abholen konnte! Ich wußte dich in den besten Händen!

    Und dann kam vor einiger Zeit dieser erschreckende Anruf, das es dir nicht gut ging und der TA dich wohl schon aufgegeben hatte. Mir fiel dann nur noch amm als Hilfe ein, da sie viel Ahnung mit Zahnschweinchen hat. Und anfangs sah es ja auch sehr, sehr gut aus! Was habe ich mich gefreut. Bei jedem Anruf von Ines habe ich gezittert was nun für Nachrichten kommen. Aber es lief zu Beginn sehr gut. Bis dann die schreckliche PN kam, das sie Ines dich doch erlösen lassen mußte!:wein: Aber ich glaube da wo du nun bist geht es dir wesentlich besser!

    Mach es gut mein Süßer! Und lasse es dir gut schmecken das Regenbogengras!

    Deine ehemaliges Zweibein

    Geli

    Und dir liebe Ines: auch wenn du jetzt sehr traurig bist hast du mit Sicherheit richtig im Sinne von Gonzo gehandelt! Alles Weitere wäre Quälerei gewesen. Und das hätte der Süße nicht verdient! Behalte die schönen Jahre mit ihm in Erinnerung und die vielen schönen Momente! Es kommt der Tag an dem du nur noch voller Liebe an Gonzo denken wirst! Bis dahin fühle dich ganz, ganz doll von mir gedrückt!:troest::troest:
     
  7. #6 Schweinchenfan, 12.09.2011
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    5.002
    Zustimmungen:
    2.119
    Laß es dir richtig gutgehen auf der immergrünen Wiese u. lass dir das Gras gut schmecken , lieber Gonzo! :engel:

    Traurige Geschichte, fühl dich mal gedrückt :troest:
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. amm

    amm Böckchenfan

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    1.642
    Zustimmungen:
    11
    Lieber Gonzo, wir haben die letzten Tage miteinander verbracht. Ich hab noch nie ein solches Kleeferkelchen wie Dich zum Päppeln gehabt. :autsch: Das ganze Sofa, meine sämtlichen Taschen, das Regal, die Tapete, der Teppich, alles hat unter Dir gelitten. ;) Jedes Mal, wenn ich das Tuch schon bereit hielt um Dir die Schnute abzuputzen hast Du kleines Ferkel Dich geschüttelt und alles fleißig im Zimmer verteilt. :nut: Und mich noch kackfrech dabei angesehen. *hmpf*

    Du kamst immer angelaufen als es etwas zu futtern gab. Es gab sogar noch richtig gute Zeiten, an denen Du das Gras mümmeln konntest, an denen Du das angereichte, extra für Dich geraspelte Gemüse futtern konntest... dann wurde es wieder schlechter. Du brauchtest wieder mehr Päppelfutter, du fingst an zu sabbern. Da wusste ich, es wird wieder Zeit für eine Zahnkorrektur.

    Wir hatten beschlossen Deine "Ursache", sprich den Vorderzahn zu ziehen, in der Hoffnung, dass sich der Rest dann noch begradigt und mit leichten Korrekturen auf Dauer wieder funktioniert. Leider war Dein Vorderzahn schon so bröselig, dass der gar nicht mehr zu greifen ging. Deine anderen Zähnchen waren wieder total daneben, schwere Brückenbildung, keine Hoffnung auf Erfolg. Dein 2Bein hat dann die Entscheidung getroffen.

    Ich weiß nicht, ob ich schon die Kraft und Überzeugung dazu gehabt hätte. Ich weiß nicht, ob ich schon hätte so entscheiden können. Ich weiß, es wäre nicht mehr besser geworden, aber ich hätte weiter für Dich und Dein 2Bein gekämpft. Aber wäre es eine Alternative gewesen? Wäre es in Deinem Sinn gewesen alle 2-3 Wochen zur Zahnkorrektur zu fahren? Der Stress der Fahrt, der Stress der Korrektur, die Belastung der Narkosen und dann der Frust, dass es doch nicht besser wird, dass die anderen das FriFu mümmeln können und Du nicht. Nein, das wäre auch nicht fair gewesen. So durftest Du in Frieden einschlafen, durftest in Würde gehen ohne elendige Schmerzen, ohne Dauerstress.

    Ich wollte, dass Du auch ein schönes Grab bekommst, dass Du nicht einfach so entsorgt wirst und habe Dich wieder abgeholt. Und ausgerechnet, als ich Dich wieder im Auto hatte lief im Radio: Somewhere over the rainbow von Iz. :wein: Wie passend. Und ausgerechnet, als wir Dich beerdigt hatten, fing es an in Strömen zu regnen. Passend zur Stimmung. Und genauso passend rief Dein 2Bein an. Ich würde sagen: es sollte so sein. Der Himmel weinte mit uns, aber es sollte so sein.

    Mach´s gut, lieber Klee-Gonzo, lass Dir das saftige Grün schmecken und genieß die Sonnenstrahlen auf der Regenbogenwiese. Schick Deinem 2Bein einen Regenbogen, dass sie weiß, dass Du an sie denkst. Danke für die kurze Zeit mit Dir. Du warst echt ne Marke. ;)

    Fühl Dich geknuddelt, Ines. :troest: Tut mir leid, dass ich nicht mehr tun konnte. Sch**ß Zähne. Da sind wir einfach machtlos gegen.
     
  10. Pini

    Pini Guest

    Danke

    Danke für die schönen und lieben Worte,
    Ihr habt mir viel Trost gegeben aber auch nochmal zu Tränen gerührt.

    Ich fühle mich in diesem Forum ernstgenommen und gut aufgehoben, ihr versteht was es heißt ein geliebtes Tier gehen zu lassen.

    :danke:
     
Thema:

Gonzo

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden