Giersch?

Diskutiere Giersch? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! War heute bei meinen Schwiegereltern und habe was gefunden wie Giersch aussieht. Da nur keine Blüte vorhanden, weiss ich nicht ob es...

  1. #1 Familie Sauerrich, 06.09.2010
    Familie Sauerrich

    Familie Sauerrich Wutzchenliebhaber

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    2.860
    Zustimmungen:
    10
    Hallo!

    War heute bei meinen Schwiegereltern und habe was gefunden wie Giersch aussieht. Da nur keine Blüte vorhanden, weiss ich nicht ob es welcher ist. Der Stiel ist Dreieckig

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika, 06.09.2010
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.031
    Zustimmungen:
    2.897
    Jouh. Giersch. Der Stiehl ist dreieckig, und die gesägten Blätter stehen immer zu dritt. Eine Dreiergruppe am Ende des Stiehls, dann zwei weitere Dreiergruppen direkt gebenüber etwas tiefer. Typisch Giersch.
    Den Schweinen guten Appetit!
     
  4. #3 Familie Sauerrich, 06.09.2010
    Familie Sauerrich

    Familie Sauerrich Wutzchenliebhaber

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    2.860
    Zustimmungen:
    10
    Es schmeckt!!!
     
  5. Abby

    Abby Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    15
    Also wenn der Stiel dreieckig ist dann muss es Giersch sein.
    Glaube so einen Stiel hat sonst keine Pflanze die so wie Giersch aussieht.
     
  6. #5 Familie Sauerrich, 06.09.2010
    Familie Sauerrich

    Familie Sauerrich Wutzchenliebhaber

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    2.860
    Zustimmungen:
    10
    Haben es schon gefressen. Aber Angelika kennt sich ja da aus und deshalb hab ich mich da jetzt drauf verlassen.
     
  7. #6 Angelika, 06.09.2010
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.031
    Zustimmungen:
    2.897
    Ich versuche im zweiten Jahr das Zeug auf dem Balkon anzubauen - leider ist es da im Sommer zu warm, und es mickert so vor sich hin. Und irgendwas vernichtet das Zeug über Nacht, da sind nur noch die Stängel übrig. Glücklicherweise liefert meine Kollegin den ganzen Sommer über frisch aus dem Garten (Oje, ich habe da oben ja "Stiel" mit "H" geschrieben ... da hat mir mein Kollege wohl im Kopf rumgespuckt - der schreibt sich so :rofl:)
     
  8. #7 Familie Sauerrich, 06.09.2010
    Familie Sauerrich

    Familie Sauerrich Wutzchenliebhaber

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    2.860
    Zustimmungen:
    10
    Naja, ich würd wenn es riesenmengen sind auch was abnehmen. Wäre ja toll, wenn man es auch schön trocknen würde für den Winter.
     
  9. #8 evasschweineparadies, 07.09.2010
    evasschweineparadies

    evasschweineparadies Guest

    Ist Giersch und meine 60 Nasen hassen es...:aehm:

    LG Eva
     
  10. #9 meerlie-fan, 08.09.2010
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    in unserem alten Garten wuchs es wie Unkraut und meine Schweinchen hat es gefreut. Nun habe ich beim Gassi gehen mit unserem Hund eine schöne Stelle gefunden und da wird auch immer fleißig gesammelt.
     
  11. #10 susili74, 08.09.2010
    susili74

    susili74 Guest

    Huhu...
    meine fressen es auch sehr gerne, würde aber nicht zuuu viel von dem Zeug geben es ist nämlich ziemlich Harntreibend.....
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Biensche37, 10.09.2010
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Wie bei allen Kräutern muss man Giersch auch nicht massenhaft verfüttern um eine gute Wirkung zu erzielen. Giersch ganz normal - so 1-2 Stiele pro Tier reicht völlig aus. Es würde auch 3 x die Woche reichen. Muss man nicht jeden Tag geben. Da sie ja meist Gemüse bekommen.
     
  14. #12 Familie Sauerrich, 10.09.2010
    Familie Sauerrich

    Familie Sauerrich Wutzchenliebhaber

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    2.860
    Zustimmungen:
    10
    Zuviel sowieso nicht. Soll ja wirklich nur als Abwechslung mal dienen.
     
Thema:

Giersch?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden