Gewichtsabnahme

Diskutiere Gewichtsabnahme im Krankheit (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo, mein Hope macht mir mal wieder Probleme. Da er eine Handaufzucht war hatte er schon immer Probleme mit dem Gewicht und ich war...

  1. Ili

    Ili Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.08.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    339
    Hallo,

    mein Hope macht mir mal wieder Probleme. Da er eine Handaufzucht war hatte er schon immer Probleme mit dem Gewicht und ich war eigentlich permanent am Zufüttern. Er ist wirklich winzig und hat es in seinen besten Zeiten kaum über 600 Gramm geschafft. Aber leider hat er jetzt schon wieder abgenomen und liegt wieder bei 420 Gramm. Vorgestern hatte er nun seinen 1. Geburtstag. Ich war mit ihm jetzt schon x-Mal beim Tierarzt: ohne Erfolg. Dieser sagt nämlich, dass er nichts machen kann, denn Hope ist eigenltich gesund.

    Hope will einfach nicht wachsen und zunehmen auch nicht. Er hat gerade mal die Größe eines MS von 3 Monaten erreicht.

    Mittlerweile wohnt er mal wieder alleine, damit ich seine Fütterung besser kontrollieren kann. Er bekommt zu Haferflocken (er frißt kein normales MS-Futter), Heu, Saftfutter und Wasser noch Vitamin C über das Trinkwasser?

    Hat mir jemand vielleicht doch nochmal einen Vorschlag, wie ich das mit dem Gewicht hinbekomm?

    Ili
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ili,
    habe ich das jetzt richtig verstanden das Du immer bei einem bestimmten Tierarzt warst? Wenn ja solltest Du beim Nächsten Mal mal einen anderen Tierarzt aufsuchen.
    Ich war auch jahrelang immer bei ein und demselben (ich war sehr überzeugt von ihm). Nun habe ich beim dritten Versuch einen Tierarzt gefunden der mir erst richtig helfen konnte.
    Klar gibt es Gewichts und Größenunterschiede bei Schweinchen. Aber da Hope ja schon mal um 600g gewogen hat und jetzt nur 420g solltest Du davon ausgehen das er etwas hat.
    Wie ist das mit dem Futter. Fraß er schon immer kein richtiges Körnerfutter? Knabbert er an Ästen? oder sonst irgend etwas hartes? Wenn nicht könnte ein Zahnproblem vorliegen. Wurde sein Gebiss schon mal gründlich untersucht? Röntgenaufnahmen (das die Wurzeln gut zu sehen sind) und ev. sehr gründliche Untersuchung der Zähne unter Narkose?
     
  4. Ili

    Ili Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.08.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    339
    Hallo,

    Hope hat mit Sicherheit keine Krankheit. Er ist in seinem Leben schon so oft untersucht, getestet (von 2 TÄ), hat soviele Aufbauspritzen und Bird-Bene-Bak bekommen. Er knabbert auch Brot und Äste, mag aber einfach kein Fertigfutter für MS. Er ist mit Haferflocken aufgezogen worden und frißt diese einfach gerne.

    Ich weiß nicht, warum er jetzt wieder abgenommen hat aber ich denke, es liegt daran, dass er in den letzten 2 Monaten keine Aufbauspritzen und kein Bird-Bene-Bak mehr bekommen hat.
     
  5. speedy

    speedy für immer im Herzen, Don

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ili
    entschuldige ich wollte Dir in Punkto Tierarzt keinen Vorwurf oder so machen.
    Das er mit Haferflocken aufgezogen wurde wusste ich doch auch nicht:runzl: .
    Nun zur Gewichtszunahme:
    Gemüse hat ja nicht soviele Kalorien. Besser wäre da Obst ( hat ja meist auch viel Vitamin C) wie Avocado, Bananen, Datteln, Kaki, Hagebutte, Litchi, das sind die kalorienreichsten die mir einfallen. Weiss aber nicht ob man die alle füttern darf.
    Auch Sonnenblumenkerne haben viele Kalorien, sind auch manchmal im Fertigfutter drin.
     
  6. urmel

    urmel schweinelos

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.860
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Also Dickmacher wären da noch:
    Sonnenblumenkerne, Erbsenflocken und grüner Hafer
    vielleicht läßt er sich ja dazu überreden.
    Banane ist auch gut.


    Grüße
    Urmel
     
  7. Schoko

    Schoko Guest

    Hallo! Ich habe 7 Meerschweinchen und schon vieles mit gemacht! Wurden die Zähne wirklich schon gründlich untersucht?? Eine Zahnfehstellung erkennst du meistens an ein feuchtes Kinn oder durch Gewichtsabnahme! Ich kann Dir nur das Buch von Ruth Morgenegg empfehlen!! Da stehen ganz viele lehrreiche Sachen über alle Fragen drin!
    Liebe grüße; Pamela
     
  8. Ili

    Ili Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.08.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    339
    Hallo,

    also mein Schatz hat gestern abend bekommen:

    Karotten
    Haferflocken
    Fenchel (Lieblingshamham)
    Gurke (")
    Heu (klaro)
    Apfel (bekommt er immer)

    Ich habe die Zähnchen schon mindestens 4 x untersuchen laßen. Man hat ein Schwarz-Weiß-Bildchen geschossen :) und auch darauf hat man nichts erkannt.

    Mein kleiner Schatz hat mich in seinem kurzen Leben so annähernd 400 - 500 DM gekostet, obwohl er noch nie operiert wurde oder so. Ich denke, daß man daran erkennen kann, dass ich nichts unversucht gelassen hab.

    Es ist auch nicht so, dass er eingefallen aussieht. Er hat schon ein rundes Bäuchlein ist aber einfach so winzig, dass er immer noch auf meine Hand passt.

    Ich probiere es jetzt einfach weiter. Danke für eure Hilfe
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Biene

    Biene Guest

    Hallo Ili,

    ich würde dir aber unbedingt raten, dein Sorgenkind wieder zu den anderen Meerschweinchen zu setzen, da ein Meerschweinchen, das Gesellschaft hat, mehr Lebensmut hat und schneller gesund wird.
    So eine Isolationshaft kann manchmal fatal enden, auch wenn sie gut gemeint ist.

    Liebe Grüße Daniela :)
     
  11. Ili

    Ili Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.08.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    339
    keine Sorge! Ich versuche nur Hope ein bisschen besser zu kontrollieren. Er sieht Muffin (seinen Bruder) jeden Tag im Auslauf! Ausserdem ist Hope durch das Aufziehen mit der Hand, die ewigen Besuche beim Tierarzt, pflegen des Fells (Sheltie) relativ zahm geworden und erinnert schon manchmal mehr an einen Hund als an ein Schweinchen...
     
Thema:

Gewichtsabnahme

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden