Gewicht - Sorge um meinen Wolligen

Diskutiere Gewicht - Sorge um meinen Wolligen im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Meine bestehen auf Cavi Gold vom Hansemann .

  1. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1.016
    Meine bestehen auf Cavi Gold vom Hansemann .
     
    Ahrifuchs gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Ahrifuchs, 28.09.2018
    Ahrifuchs

    Ahrifuchs Ferkelmama

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    716
    Danke dann schau ich mir das mal an, eventuell als probe mal versuchen. Wieviel kann man davon geben? Bekommen ja noch zusätzlich dann Gemüse , muss da immer etwas schauen. Mein Pepe und Buntstift haben bei der Vorbesitzerin so gut wie nie Gemüse bekommen udn wenn dann massen an Gurke und Salat, die reagieren bei zu viel Frifu mit Durchfall. Bin dem etwas bei gekommen mit getrockneten Blüten und Kräutenr, dann geht das etwas besser.

    Ich bin da schon fast paranoid, bei diesen kleinen Pellets, dass sie davon Zahnprobs bekommen. Oder halt garkein Heu mehr fressen :/ Aber das Gewicht stagniert einfach und ich achte schon darauf, dass im Speiseplan auch Wurzelgemüse steht, damit es reichhaltiger ist.
     
  4. Hetja

    Hetja Meerschweinchen-Trainer

    Dabei seit:
    07.04.2018
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    192
    Meine kleinen fressen das Futter von Bunny recht gerne, die grossen etwas weniger. Bei denen ist der Meerschweinchen-Schmaus und das Grain Less (nicht das gepresste) beides sehr beliebt.
    Bei allen Varianten wird weiterhin gut Heu und Gemüse gefressen. Beim Bunny habe ich das Gefühl, dass insgesamt mehr gefressen wird, also auch mehr Heu, Wiese und Gemüse.
    Leider muss ich Trockenfutter zufüttern, da ich auch Schweinchen an der unteren Gewichtsgrenze habe. Meine kleine würde ohne TroFu nicht mal 800g wiegen. Mit wiegt sie zwischen 860g und 930g je nach Saison/Wiesenangebot und Aktivität.
    Zusätzlich gibt es Hafer- und Erbsenflocken plus etwas Trockenkräuter und -gemüse.
    Ich versuche auch beim TroFu abwechslungsreichen zu fütter (selbstverständlich langsam umstellen) so dass ihnen das Futter nicht langweilig wird.
     
    Ahrifuchs gefällt das.
  5. #24 Schokofuchs, 28.09.2018
    Schokofuchs

    Schokofuchs Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    423
    Sonnenblumenkerne (geschält) sind ein ziemlicher Dickmacher, in Maßen aber auch super fürs Fell. Wobei ich glaube, dass das für diverse Sämereien gilt - Leinsamen, Kürbiskerne, Fenchelsaat, Basilikumsamen und Sesam dürfen soweit ich weiß auch gefüttert werden, also ggf aus diversen Kernen ein eigenes Futter mixen?

    Trockenfutter-mäßig hätte ich sonst auch nur von Versele Laga Cavia Complete und Herbivores Complete sowie den verschiedenen Mischungen von cavialand gewusst.
     
    Ahrifuchs gefällt das.
  6. #25 Ahrifuchs, 28.09.2018
    Ahrifuchs

    Ahrifuchs Ferkelmama

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    716
    Danke euch! Werde , damit es nicht langweilig wird, sowohl mit Sämereien versuchen (Sonnenblumenkerne mochten sie immer) und mir noch ein Trofu raussuchen. Falls das mit dem Cavia Complete nichts mehr wird. Oder sie einfach Abwechslung haben. Denke die Sämereien sind dann auch noch toll fürs Fell und bringt auch Abwechslung. Soweit habe ich gar nicht gedacht.

    Denke werde das Cavi Gold mal bestellen. Wieviel kann ich davon geben ? Bei Cavia Complete (anderer Hersteller, aber nur als Richtwert) steht 35-50g pro Tier. Die haben 40g für alle bekommen, weil ich nicht soviel geben wollte. Wieviel dann von diesen Cavia Gold Pellets? Sind die nicht recht energiereich? Finde nichts im Internet dazu, aber wird ja auch oft von Züchtern eingesetzt. Ist ja ganz hilfreich als grobe Orientierung ;)
     
  7. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1.016
    Wenn du bei Hansemann anrufst, kannst du sicher erstmal eine kleinste Menge zur Probe bestellen, ob das Futter überhaupt genehm ist. Habe ich mit meinen auch so gemacht.
     
    Ahrifuchs gefällt das.
  8. #27 Ahrifuchs, 30.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2018
    Ahrifuchs

    Ahrifuchs Ferkelmama

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    716
    Danke Traudl, das werde ich so machen, die sind wie gesagt alle etwas... heikel :D Ich werde nach Sämereien schauen, mir das Cavi Gold holen und ich habe etwas bei Cavialand vom Deuka Fit gekauft, für den Fall, dass sie das andere nicht mögen und ich eh vorhatte, dort zu bestellen.

    Wir haben den Wolligen gerade gewogen, quasi die selbe Zeit wie letzten Mittwoch, und er hatte vorher kein Gemüse.

    Gewicht Mittwoch: 739g
    Gewicht heute: 772 g

    Wie klingt das?
     
  9. #28 rosinante, 30.09.2018
    rosinante

    rosinante Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    2.699
    Die Richtung stimmt! :D
     
    Ahrifuchs gefällt das.
  10. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1.016
    Das klingt doch gut.
     
    Ahrifuchs gefällt das.
  11. #30 Ahrifuchs, 04.10.2018
    Ahrifuchs

    Ahrifuchs Ferkelmama

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    716
    Soo.. Wieder mal gibt es Probleme an der Futter Front der mäkeligen Schweinchen :D

    Cavia Complete - abgelehnt
    Cavi Gold - wird auch verschmäht :(
    Cavia Korn - selbiges
    Deuka Fit - wird akzeptiert

    Nun ist mir bei den Deuka Fit Pellets (die habe ich näher angeschaut, da sie die Einzigen sind, die gefressen werden halbwegs) aufgefallen, dass die im Vergleich zu den Vitakraft pellets, die ich noch hier rumliegen hatte (hat mir mein Vater mal mitgebracht, ich bin froh wenn er an die Tiere denkt und dann hab ich sie als Leckerlie gefüttert) , etwas härter sind. (Jaja, ich bin verrückt) , jedenfalls habe ich mal draufgebissen, auf beide. Die Vitakraft sind weicher beim draufbeissen, da knackt nichts, zerfallen dann. Die Deuka knacken schon am anfang, also man muss einmal zubeissen und dann zerfallen diese auch, in Fasern die aber (was ich bei den Schweinen beobachten konnte) recht lange gemahlen werden. Die sind eindeutig stärker gepresst als die anderen.Wegen der Knackerei mach ich mir halt Gedanken, Zahnspitzen? Das wird halt nur am Anfang geknackt.

    Fressen ja allgemein sehr wenig davon. Habe ihnen vorhin 1,5 EL gegeben und da ist noch immer viel drinnen.
     
  12. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    895
    Kannst Du sie nicht einfach ein bisschen einweichen??
     
  13. #32 Ahrifuchs, 04.10.2018
    Ahrifuchs

    Ahrifuchs Ferkelmama

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    716
    Das hab ich dann vorhin mal versucht, einfach bisschen eingeweicht, dann waren sie nicht mehr so hart, aber dann fressen sie sie leider nicht. Diese Ferkel!
    Das Deuka Fit scheint ihnen aber zu schmecken, mittlerweile haben sie es aufgefressen.
     
  14. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    895
    Meine Güte, sind diese Schweine wählerisch!! Aber immerhin hast Du was gefunden, dass sie fressen!
     
    Ahrifuchs gefällt das.
  15. #34 Ahrifuchs, 06.10.2018
    Ahrifuchs

    Ahrifuchs Ferkelmama

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    716
    Oh ja! Man merkt, dass ihnen ein Futter gerade gut genug ist, wenn sie es auch aus der Hand als Leckerlie nehmen :D
    Besonders unser Buntstift kommt dann an und lässtz es fallen, wenn es nur etwas gewöhnliches war, das ist es ihm dann nicht wert, zu nehmen :D Die anderen nehmen zumindest selten ein Trofu-Leckerli an :D
     
  16. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    834
    Ja, ja unsere wählerischen Schweinchen * lach*
     
    Ahrifuchs gefällt das.
  17. #36 Tasha_01, 07.10.2018
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.227
    Zustimmungen:
    413
    Dann sind meine regelrechte Müllschlucker :nut:

    Es gibt ne Handvoll Sorten Futter, die meine Oldies verschmähen. Wobei ich ja schon lange nicht mehr alles kaufe, bin da über die Jahre selber wählerisch geworden. Dafür ist mir gestern abend mal aufgefallen das meine Cinna in 4 Monaten schon 7 Jahre alt wird :nuts::top:
     
    Ahrifuchs gefällt das.
  18. #37 Ahrifuchs, 12.10.2018
    Ahrifuchs

    Ahrifuchs Ferkelmama

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    716
    Kleines Update, jetzt sind es 792g ! (zuletzt 772)
     
  19. Wassn

    Wassn Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    859
    Ui wie schön zu lesen, dass es bergauf geht! Weiter so Fusselrolle!
    Hier sind alle Daumen gedrückt!!! :daumen::daumen::daumen:
     
    Ahrifuchs gefällt das.
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    895
    Tooooolll :hüpf::hüpf: :hüpf: Ich drücke Deinem Wolligen auch weiter die Däumchen :daumen::daumen:
     
    Ahrifuchs gefällt das.
  22. #40 Ahrifuchs, 12.10.2018
    Ahrifuchs

    Ahrifuchs Ferkelmama

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    716
    Danke dass ihr so lieb mitfiebert! Das hab ich dem Wolligen gestern auch erzählt, dass viele liebe Menschen hier sitzen und wir das denen dann erzählen können, dass er so toll zugenommen hat :) Anscheinend hat sich auch was am Essverhalten geändert - Ich habe es etwas zurückgeschraubt, ihn zu separieren - dennoch nimmt er zu, und er lässt sich beim Füttern nicht mehr von den Schweinen vertreiben. Scheint, als hat er jetzt gelernt, wie lecker Essen ist. :D

    Das klappt auch echt gut mit dem Trockenfutter. Seit ich davon etwas zufüttere, ist der Kot bei allen fester geworden. Obwohl ich nie viel Gurke / Salat gab, war er oft etwas weich, mit Zipfelchen. Liegt auch daran, dass der Pepe und Buntstift vorher woanders wohnten. Dort haben sie eigentlich NIE Gemüse bekommen und wenn dann einen ganzen Kopfsalat, wo mir auch erzählt wurde (früher schon) , die vertragen kein grünes... Durchfall vorprogrammiert, wie man sich vorstellen kann. Das hat sich hier aber auch gut reguliert.

    Eine Frage noch: Ich füttere derzeit am Tag insgesamt 50g Trockenfutter für alle 4. Bestehend aus: DeukaFit Pellets. Manchmal mische ich den Gourmet Vitalmix von Cavialand bisschen unter (So 1 EL voll) Cavialand.de - Gourmet Vitalmix 50g
    Am Abend gibt es dann für den Wolligen noch 2-3 Sonnenblumenkerne. Und ich stecke ihm Erbsenflocken zu :D

    Oder manchmal gibt es Cavialand.de - Gourmet Charitymix Mix. Nr. 13 (SOS Meerschweinchen) 100g statt Deuka oder statt der oben genannten Mischung.
    Zusätzlich dann noch 2 Portionen Gemüse, da varriiere ich immer. Heu steht immer zur Verfügung.
    Was meint ihr, kann ich das so machen? Dem Wolligen hilft das schon sehr, das etwas Trofu da steht, er ist auch derjenige, dem das am besten zu schmecken scheint. Ist das Futter von der Auswahl okay? Im Deuka ist halt Getreide... vorher habe ich so gut wie gar kein Trofu gefüttert. Da fühlt man sich schon fast schlecht.
     
Thema:

Gewicht - Sorge um meinen Wolligen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden