Getreideloses Trockenfutter gefunden

Diskutiere Getreideloses Trockenfutter gefunden im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hier gehts zum Anbieter was sagt die Jury?^^

  1. #1 Leilani, 16.08.2007
    Leilani

    Leilani Guest

  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kerstin:), 16.08.2007
    Kerstin:)

    Kerstin:) Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    0
    Sieht sehr nach Kräutern aus, also Vorsicht zumindest bei Blasenschweinchen!
     
  4. #3 Manu911, 16.08.2007
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.413
    Zustimmungen:
    692
    Hmm sie geben keine Zusammensetzung an dann kann dennoch alles drinnen sein auch wenn sie behaupten dass nein. Nunja.

    Wie auch schon gesagt wurde ja es hört sich schwer nach Kräutern an das ist auch ok aber Kräuter darf man nicht zuviel füttern sonst haste Blasenschlamm, Blasengrieß und Blasensteine das braucht dann auch keiner.

    Ich misch es mir lieber selbst dann weiß ich auch was drin ist :D
     
  5. #4 MiZschie, 16.08.2007
    MiZschie

    MiZschie Guest

    Ich habe mal nach der Zusammensetzung per mail angefragt. Mal sehen, ob sie es per mail angeben. Ich meld mich dann.
     
  6. #5 Leilani, 16.08.2007
    Leilani

    Leilani Guest

    Was kommt denn in das Futter, was du dir selber mischst?

    Und Kräuter in Maßen sind doch gut oder? Dann ist das was für einmal die Woche oder so..
     
  7. #6 Kerstin:), 16.08.2007
    Kerstin:)

    Kerstin:) Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    0
    Kommt drauf an. Bei Blasenschweinchen mußt du mit Kräutern viel mehr aufpassen als bei normalen Schweinchen.
     
  8. #7 Manu911, 16.08.2007
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.413
    Zustimmungen:
    692
    Wenn ich selbst mische kommt bei mir rein:
    Dillstengel, Brennnessel, Löwenzahn, Spitzwegerich, Möhre, Rote Beete, Sellerie, Heucorbs, grüner Hafer, Himbeerblätter, Ringelblumenblüten, Sonnenblumenblüten, Sonnenblumenkerne, ... ein paar Haferecken, Dillpellets (Dill besonders eben weil ich ein Blähschwein habe) - eben verschiedene Kräuter, Blätter, Gemüse

    Ich achte allerdings dann darauf dass das Verhältnis stimmt, sprich von den Kräutern und dem grünen Hafer wenig, Sonnenblumenkerne wenig und außerdem gibts das bei mir 1 Mal die Woche 1 Napf für 5 Schweinchen oder noch weniger ;) aber dafür freuen sie sich dann umso mehr.
     
  9. Kati

    Kati Ersatzmutti

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.900
    Zustimmungen:
    4
    Hm gepresste Graspellets müsste mal Einer erfinden
     
  10. #9 babyblaues, 16.08.2007
    babyblaues

    babyblaues Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    1
    Die gibt es doch schon, oder nicht ?
     
  11. #10 Quickie, 16.08.2007
    Quickie

    Quickie Guest

    Gibt es sowas nich schon? Bin der Meinung irgendwo mal über Wiesengras-Pellets gestolpert zu sein. Kann auch sein das ich mich täusche...
     
  12. #11 Princess Serenity, 16.08.2007
    Princess Serenity

    Princess Serenity Guest

    Also ich hab Bunny Schlemmerwiese Basis, da ist KEIN Getreide drin, sondern eben alles was gut ist!
    Zusammensetzung:

    Luzerne, Weizenkleie, Haferschälkleie, Sojaschrot, Sojaschalen, Leinschrot, Bierhefe, Biertreber, Melasse, Weidelgras, Wiesenschwingel, Rotschwingelgras, Straußgras, Gänsefingerkraut, Löwenzahn, Hornkraut, Schafgarbe, Spitzwegerich, Ampfer, Huflattich, Hornklee, Wiesenrotklee, Weißklee, Sojaöl.* Die pflanzliche Zusammensetzung unterliegt natürlichen Schwankungen

    Quelle: Bunny
     
  13. #12 Kerstin:), 16.08.2007
    Kerstin:)

    Kerstin:) Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    0
    Ich will deinen Enthusiasmus ja nciht bremsen, Cindy, aber ob Hefe ins Schwein muß?

    Ansonsten fällt mir sofort die Melasse auf, udn eben, daß viele Kräuter drin sind. Melasse ist nciht gesund, und zuviele Kräuter bringen zumindest bei Blasenschweinchen Probleme. hm...
     
  14. Kati

    Kati Ersatzmutti

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.900
    Zustimmungen:
    4
    Hatte ich ja mal, aber das waren solche Großen ( 5mm Durchmesser), die waren nicht so der Renner. Am Besten wären solche in Ovator-Pellet-Größe.
    Gibt es da auch welche?
     
  15. Schaki

    Schaki Guest

    Und Weizenkleie ist getreide, oder irr ich mich da!?
     
  16. #15 Princess Serenity, 16.08.2007
    Princess Serenity

    Princess Serenity Guest


    Aber eben kein Getreide!
    Tja, es gibt wohl KEIN perfektes Trofu!
    Da bleibt nur eine Möglichkeit: KEIN Trofu geben!
    Meine bekommen auch nur ganz wenig davon, 4 Pellets pro Schweini etwa.
    Ist ja auch Schweineteuer!
     
  17. Klee

    Klee TA-Empfehlung KI: per PN

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    1
    HI,
    mich anschließe ;) Die zusammensetzung halte ich auch nicht für gut aber jeder füttere was ihm beliebt.
    Bzgl. Graspellets: die sind vllt. nicht schädlich, nur wären sie nix anderes als Heu, halt gepresst. Was hat Schwein davon? Will nicth abraten, frage nur was der Vorteil ist, außer dass ihr da viel bezahlt. Trockengemüse und Trockenkräuter sind da vllt. interessanter?
    Klee
     
  18. #17 MiZschie, 16.08.2007
    MiZschie

    MiZschie Guest

    und hier die Antwort

    Das Futter hat folgende Zusammensetzung.

    Karottenchips, Knäuelgras, Wiesenfuchsschwanz, Wiesenschwingel, Welsches Weidelgras, Frauenmantel, Spitzwegerich,Kartoffelwürfel, Bärenklau, Lieschgras, Kammgras, Deutsches Weidelgras, Erbsenflocken,Wiesenrispe,Schafgarbe, Wiesenkerbel,wenig Brennessel,Löwenzahn,Pastinaken,melassefreie grobfaserigen Wiesengrascobs,wenig Ackerbohnenflocken

    Auf Getreide, Luzerne, Mais und natürlich Zucker wurde verzichtet.

    Freundliche Grüße vom NAGERPLANET
     
  19. Kati

    Kati Ersatzmutti

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.900
    Zustimmungen:
    4
    Naja ich dachte vielleicht ein bisschen Formabwechslung :p
    Aber da sieht man mal wieder wie verrückt Meerschweinhalter sind, aber im Winter gibt es nun mal leider kein Gras *schnellmalMeerschweinchentröstengeht*
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Leilani, 16.08.2007
    Leilani

    Leilani Guest


    Und ist das jetzt gesund oder eher schädlich? :mist:
     
  22. Klee

    Klee TA-Empfehlung KI: per PN

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    nein, die genannten Sachen sind okay. Natürlich ist es immer die Frage ob alle Sachen genannt werden aber das Risiko hat man bei fertigen Mischungen immer. Achtung: sind sehr viele Kräuter drin, bei Blasenschweinen nicht zuviel wegen des Calciums.
    klee
     
Thema:

Getreideloses Trockenfutter gefunden

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden