gestern war große Terrarien einricht und umbau aktion

Diskutiere gestern war große Terrarien einricht und umbau aktion im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; GEstern durften meine 0,0,2 Citharischius crawshayi endlich aus ihrer heimchen Dose in ihr 10x10x10 Terrarium einziehen die 2 kleinen sind ganz...

  1. Braun

    Braun Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    63
    GEstern durften meine 0,0,2 Citharischius crawshayi endlich aus ihrer heimchen Dose in ihr 10x10x10 Terrarium einziehen die 2 kleinen sind ganz schön flink und buddeln nun schön in ihrem terrarium rum.
    Das war ein akt bis die 2 kleinen monsterchen im Terrarium warn.
    Die 2 kleinen sind 09.2007 geschlüpft leider sind die 2 schwer zu knipsen des halb nur das terrarien vor erst mal.
    [​IMG]

    Dann Hab ich am donnerstag im IKEA Pflanzen gekauft und diese bei 3 von 19 Vogelsüpinnen eingepflanz.
    war recht lustig die 3 spinnchen die pflanzen im terrarium haben haben sich gut verkrochen so das ich die pflanzen ohne die spinnis raus zufangen ein pflanzen konnte
    als erstes das TErrarium von unserer Brachypelma smithi
    [​IMG]
    das sind die Pflanzen in den 3 Terrarien.
    [​IMG]
    Das ist Dann unsere Brachypelma smithi Fuzzi
    [​IMG]
    Das Terrarium von unserer Grammostola rosea
    [​IMG]
    uns hier die Bewohnerin Rosi
    [​IMG]
    Hier das Terrarium von unserer Brachypelma schroederi
    [​IMG]
    und hier die bewohnerin Blacky
    [​IMG]

    und ein paar spinnen gespinste
    Hier Avicularia Aviucularia in dem gespinst hockt Kletti sie wird sie wohl demnächst häuten da sie das fressen eingestelt hat
    wer gute augen aht sieht das schwarze das ist kletti
    [​IMG]
    und hier das terrarium mit dem schönen gespinst von unserer Chromatopelma cyaneopubescens
    [​IMG]

    und wusschel die ausbrecherin
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Redleg

    Redleg Guest

    Hallo Rebecca und Micha,

    sehr schöne Terris habt ihr da, aber die Citharischius crawshayi müsst ihr wenn sie größer sind in möglichst tiefe Terrarien setzen, sie bauen dann wunderschöne Gänge nach unten.
     
  4. Braun

    Braun Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    63
    zur zeit sind sie gerade mal ca 0,5 und 1 cm groß
    also noch zu klein für andere terrarien
     
  5. Luke

    Luke Guest

    Hallo,

    also ich würde in die Terrarien noch wesentlich mehr Bodengrund einbringen. Dann können die Spinnen es sich selber schön gestalten, die Pflanzen halten länger und das Verletzungsrisiko ist auch geringer, erscheinen recht hoch die Terrarien. Hast du die Ikeapflanzen vorher ordentlich abgespült? Ich kaufe Pflanzen nur im Terraristikbedarf, da ich da weiß das sie unbehandelt sind.
     
  6. Braun

    Braun Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    63
    meien brachys budeln nicht und die grammostola ach nicht.
    Die Pralnzenw aren von donnerstag bis gestern auserhalb der terrarien und wurden gut gesäubert
     
  7. Braun

    Braun Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    63
    gestern abend hatte ich glück und ich konnte die 2 Citharischius crawshayi knipsen die sind so klein und flink grins
    hier also nummer 1 die größere
    [​IMG]
    und das ist die kleinere man sieht beide nur buddeln
    [​IMG]
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Luke

    Luke Guest

    Hallo

    Die C. crawshayi sind wirklich schöne und Agressive Tiere, ich hatte mal ein grosses Mädel, wachsen auch nur sehr langsam.

    Die Optimale Haltung wäre ein "Haplotank", bzw in diese Richtung.

    Meine lebte mit 40cm hohem Bodengrund (Sandgemisch) mit einem Rohr in der Mitte des Beckens um dadurch von unten zu Wässern.

    Bei dieser (Optimalen) Haltung sieht man die Tiere leider so gut wie nie, aber das ist ja egal, hautsache die Tiere leben Artgerecht.

    Inzwischen halten wir nur noch noch Zuchtgruppen von Poecilotheria subfusca (High & Lowland) und Poecilotheria metallica, die haben leider noch schwierigere
    Anforderungen an die Haltung.
     
  10. Braun

    Braun Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    63
    das ist bei uns auch in planung so bald sie größer sind zur zeit sind sie einfach noch zu klein.
    Die 2 kleinen wurden uns als unbestimmte art verkauft.
    zusammen mit Psalmopoeus cambridgei die sind nachzucht 04.2008
    [​IMG]
    und mit der Brachypelma vagans
    [​IMG]
    zusammen ahben die 5 tierchen 6 euro
     
Thema:

gestern war große Terrarien einricht und umbau aktion

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden