Gestern am Telefon

Diskutiere Gestern am Telefon im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hy, hatte gestern ein völlig merkwürdiges Telefonat: Mann am Telefon: Ich habe gehört, sie verkaufen Meerschweinchen? Ich: Ja, das ist...

  1. #1 Elfriede, 27.05.2004
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hy,

    hatte gestern ein völlig merkwürdiges Telefonat:


    Mann am Telefon: Ich habe gehört, sie verkaufen Meerschweinchen?

    Ich: Ja, das ist richtig. Im Moment haben wir eine größere Auswahl an Jungtieren, Sie können gern mal vorbei kommen und sie sich anschauen.

    Mann:Wieviele sind es denn?

    Ich: Im Moment sind es sieben Abgabetiere. Vier Weibchen und drei Männchen.

    Mann: Die nehme ich dann alle!

    Ich: Äh...... (verwirrt), alle? Kennen sie sich denn mit Meerschweinchen aus? Sie brauchen, um die Tiere artgerecht zu halten mindestens zwei Ställe. Da es mehrere Böcke sind, dürfen die Ställe auch nicht zu klein sein, damit sie sich aus dem Weg gehen können.

    Mann: Ich hab doch gesagt, ich nehme alle!

    Ich: Kommen Sie bitte erst einmal vorbei. Schauen Sie sich doch erstmal die Tiere an. Wie wollen Sie denn die Tiere unterbringen?

    Mann: Machen Sie immer so einen Zirkus? Ich sag doch, ich nehme alle! Ich kann sie gleich abholen!

    Ich: Es sind alles Langhaar-Tiere! (Ahne Fürchterliches!) Zum Verfüttern sind die also nicht geeignet. Als Futtertiere verkaufe ich sie nicht.

    Mann: Langhaar? Alle? Auch gut! Kann ich sie gleich holen?

    Ich: Ich bring sie Ihnen! Bitte geben sie mir Ihren Namen und Ihre Adresse. Dann komm ich gleich vorbei!

    Mann: Stellen Sie sich immer so an?

    Ich: Es gibt zwei Möglcihkeiten. Erstens Sie kommen mit Ihrem Personalausweis vorbei. Wenn ich mir Ihre Daten daraus notiert habe, können Sie die Kleinen mitnehmen. Oder ich bringe sie Ihnen, dann brauche ich aber Ihren Namen und Ihre Adresse. Bitte denken Sie auch daran, daß ich pro Tier 10 Euro bekomme.

    Mann: 10 Euro pro Tier? Seien Sie doch froh, daß Sie die los sind!

    Ich: Also Sie haben gehört, unter welchen Bedingungen ich Ihnen die Tiere gebe. Wollen Sie sie haben?

    Mann: Stecken Sie sie sich doch an den Hut!


    Dann wurde aufgelegt!

    Was soll man davon halten? Grrrrrrr!

    Habe leider weder den Namen (wurde nicht genannt), noch die Telefonnummer (wurde nicht angezeigt).

    Naja, wenigstens hat die Methode mit dem Personalausweis zeigen lassen wieder Wirkung gezeigt!

    LG Elfriede :winke:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Suli

    Suli Guest

    Seltsame Leute gibt es!:ohnmacht:
     
  4. #3 BabySchnuff, 27.05.2004
    BabySchnuff

    BabySchnuff Guest

    Das ist wohl wahr.
    Sehr selsame Leute :rolleyes:
     
  5. Ralfi

    Ralfi Guest

    Dat war bestimmt die Meerschwein-Mafia.
    Die wollten die Tierchen illegal ins Ausland schaffen... ;)

    Nee, Scherz beiseite...


    Man sollte sich die Leute vorher schon genau anschauen, bevor man seine Schweinchen abgibt.

    Aber anscheinend weißt du da ja schon ganz genau, wie man reagieren muss. :rolleyes:
    Respekt!
     
  6. #5 Tanja_Sunny, 27.05.2004
    Tanja_Sunny

    Tanja_Sunny Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    15
    Sei froh, dass der die nicht genommen hat, ich weiß nicht aber so wie sich das anhört könnte ich mir vorstellen, dass er die Süßen als Futtermittel braucht...
    Oh man ich hasse so welche Leute, sowas dürfte ich niemals mitbekommen oder wissen dass jemand Meerschweinchen verfüttert, ich glaube ich würde alles tun um sie da raus zu holen und ich glaube der Schlange bzw. dem Mann würde ich persönlich den Hals umdrehen! Wie kann man nur so grausam sein? Sei froh, dass der aufgelegt hat...
     
  7. #6 Elfriede, 27.05.2004
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2004
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hab leider mittlerweile eine Menge Übung im Umgang mit solchen Spinnern:kotz:

    Aber den Trick mit dem Ausweis kann ich nur empfehlen. Wer den nicht zeigen will, hat auf alle Fälle Dreck am Stecken, oder?!

    Die Anschrift notiere ich mir jetzt auch immer.

    Hab mir einen Zettel zurecht gemacht, mit den Dingen die ich Interessenten am Telefon unbedingt fragen muß. Das hilft.

    Ich betone in solchen Fällen immer, daß es Langhaartiere sind. Die werden nur ungern verfüttert.

    Wenn die Leute mir völlig komisch vorkommen, schlage ich ihnen vor, daß ich mir ja ihre Ställe mal angucken könnte, um noch ein paar Tipps zu geben.

    Die Ahornwiese ist hier ziemlich bekannt und vormittags ist bei uns niemand. Hab immer Angst, daß sich einer dieser Spinner mal Tiere auf die krumme Tour besorgt. Einigen würde ich es zutrauen.

    Der neue Stall wird deshalb nur von der Garage zugänglich sein. Die Ausläufe sind allerdings schwer zu schützen.....

    LG Elfriede :winke:
     
  8. Minou

    Minou Guest

    Leider wird dieser idiotische Person jetzt bestimmt, mehrere Schweinis für nur 2-5 Euro aus der Zeitung ergattern, gibt es bei uns zu genüge solche Angebote, aber ich kann ja nicht alle retten :runzl: :kotz:
     
  9. #8 Annabelle, 27.05.2004
    Annabelle

    Annabelle Guest

    Hatten wir auch schon 2-3 mal

    Einmal war es besonders Mackaber der wollte die nicht zum verfüttern sondern nachdem sie groß wären (als kleine für die Kinder zum spielen) zum selber essen wie Schlachtkaninchen.:mad: Gruß Archi
     
  10. #9 Elfriede, 27.05.2004
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Ich will sie auch nicht mehr alle retten! Es tut mir zwar wirklich um die Schweinchen leid!!!!! Aber kaufe ich sie, rege ich nur dazu an, immer noch mehr Nachwuchs zu produzieren..........

    Lg Elfriede :winke:
     
  11. #10 Biensche37, 28.05.2004
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Kosten

    Hallo Elfriede,

    ich hatte auch mal einen ähnlichen, wenn aber nicht so einen krassen, Anruf. Das erste war auch wieviele Abgabetiere ich hätte und dann sofort was ich für einen Preis machen würde für alle...na was denkt ihr was dann EIN Schwein bei mir kostet?
    :D ich sagte Böcke 25 € und Weibchen 30€. :D :D
    Er fragte noch mal ungläubig ob das der Sonderpreis sei?
    Dann sagte ich nach kurzem Zögern " Nein, jetzt kosten sie 30 - 35€ pro Schwein" und legte auf.
    Da hat wohl vielleicht auch ein Vermehrer wieder "frisches Blut" gebraucht? Könnte ja auch sein.:rolleyes:
     
  12. #11 Ina, 28.05.2004
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2004
    Ina

    Ina Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    10
    Huhu!

    Dem würde ich die Tiere NIE geben *kopfschüttel*
    Komische Leute gibts :runzl:
     
  13. #12 Rebecca, 28.05.2004
    Rebecca

    Rebecca Guest

    Ich glaube nicht dass die Tiere als Futter dienen sollten. 10 EUR für Schlangenfutter ist doch zu teuer. Ich hätte da eher Angst dass die Meeris als Versuchstiere irgendwo enden.
     
  14. Snoopy

    Snoopy Guest

    Schlangenbesitzer oder Zoohändler !!
    Solche Anrufe bekomme ich öfters aber keine Chance,da höre ich auch schonmal die übelsten Beschimpfungen aber die gehen gar nicht erst an mich.
    Mitlerweile kann ich sogar darüber lächeln.Es hat mich sogar
    mal ein Restaurant angerufen der sie zum Verzehr kaufen wollte.
    Mann da erlebst Du schon dinger unglaublich

    Grüßi
    Tina
     
  15. #14 Elfriede, 03.06.2004
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Zoohändler!

    Hy,

    er hat sich wieder gemeldet! Und er ist ein Zoohändler! Hat sich jetzt geoutet!

    Er wußte von den Schweinchen hier aus dem Forum! Na, vielleicht lernt er ja was durchs Lesen hier (weiß nämlich wie seine Haltung im Geschäft aussieht). Hat es gelesen und sich gedacht, die Ahornwiese kennst Du doch, da rufst Du an......

    Aber 10 Euro waren für ihn dann zu teuer......

    Jetzt macht er das Angebot, daß er mir immer alle Schweinchen abkaufen will, die ich "übrieg habe" (Zitat, nicht meine Ausdrucksweise!). Er bietet 3,5 Euro für diese Schweinchen.

    Ihr glaubt nicht ,wie erstaunt der war, als ich ablehnte.

    Hm, bisher hab ich dort mein Futter gekauft. Ob ich das jetzt noch tue............

    Lg Elfriede :winke:
     
  16. #15 Elfriede, 03.06.2004
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hä, keiner schimpft!?
     
  17. Gela

    Gela Guest

    @elfriede - frag ihn doch mal ob du Werbung für Deine Meeris bei ihm im Laden aufhängen darst :D . Danach wird er Dir kein Futter mehr verkaufen wollen :p
     
  18. #17 Mel´s Meeripapi, 03.06.2004
    Mel´s Meeripapi

    Mel´s Meeripapi Guest

    Hi!

    Ich denke er spiegelt den typischen Zoohändler wieder, die hier so oft beschrieben werden. Zustand und Haltung der Tiere egal, hauptsache billig. Die Leute kaufen schon!!!

    Ob Du sein Futter weiter bei ihm kaufst: Wenn´s gut und bezahlbar ist... Nur Schweinchen würde ich dort nicht kaufen!

    Gruß,
    Nik
     
  19. Monkey

    Monkey Guest

    Sorry, war so damit beschäftigt, in die Tischplatte zu beißen...

    Aber im Ernst: Was mich dabei tierisch aufregt, ist diese unglaubliche BORNIERTHEIT: Solche Leute denken ja wirklich, man müsste glücklich sein, wenn sie ein paar Kröten für die Tiere zahlen - und da sind sie obendrein auch völlig unbelehrbar, du hast ja deinen Standpunkt deutlich genug klar gemacht. Aber das sprengt halt völlig deren Weltbild, dass Geld nicht der Grund dafür ist, dass du züchtest und dass du deine Schweins nicht (buchstäblich) um jeden Preis loswerden willst - so wie sie das tun würden. Da kann man nix machen, aber so jemand wäre der letzte, der meine Schweinchen bekäme.

    LG
    Angela
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Biensche37, 04.06.2004
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Zooladen

    Also ich wurde ja auch schon von einer Zoohandlung angerufen.
    Ich fragte auch was ich dann für ein Schwein bekommen würde.
    Da sagte man mir:" Futter" . Ich sagte: "Ich habe meine Züchtermischung und da brauche ich kein Futter".
    Da sagte die Verkäuferin : " Ja, oder 3-4 €"
    Ich wollte erst sarkastisch werden und sagen: "Ach, doch so viel"?
    Aber habe es gelassen.
    Ich glaube die bestellen wieder die armen Dinger vom Vermehrer oder eine Wagenladung dieser armen Geschöpfe aus Polen oder sonst woher. Aber selbst wenn sie 10€ gesagt hätte, hätte sie keines bekommen.
     
  22. #20 Elfriede, 04.06.2004
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hy,

    ja ich glaube Futter kaufe ich auch weiterhin dort. Benutze es als Ausgangsmaterial für meine eigenen Mischungen. Es ist billig und wird von den Meeries gern genommen. Enthält zuviel Körner, aber das misch ich runter.....

    Also, ich hab ihn schon gefragt, ob ich nicht lieber meine Werbung bei ihm aufhängen sollte. Na, der ist explodiert!!! Hihi!

    Ich wäre die "Unfallschweinchen" schon gerne los, aber nicht an so einen. Habe zum Glück andere Interessenten.

    Aber: Solange, solche Typen Leute finden, die ihnen ihre Tiere verkaufen und Leute, die sie ihnen abkaufen, werden sie unbelehrbar sein und immer weiter machen!

    Lg Elfriede :winke:
     
Thema:

Gestern am Telefon

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden