Geschwulst am Auge

Diskutiere Geschwulst am Auge im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, mein großer Kastrat hat seit Freitag ein geschwulst am Auge. Er hat das immer mal ganz klein und Es ist immer von alleine schnell wieder...

  1. Cojoti

    Cojoti Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.12.2016
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    231
    Hallo,

    mein großer Kastrat hat seit Freitag ein geschwulst am Auge. Er hat das immer mal ganz klein und Es ist immer von alleine schnell wieder weggegangen. Es war sehr klein und kaum zu erkennen. Seit heute ist es aber richtig groß und es scheint auch geblutet zu haben weil etwas Grind drüber ist. Werde schauen das ich am Dienstag einen Tierarzt Termin bekomme. Weiß einer was das sein könnte ? Er ist ganz normal wie immer und kratzt sich auch nicht . 20171015_101332.jpg
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 B-Tina :-), 16.10.2017
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.667
    Zustimmungen:
    13.451
    Oh ... damit würde ich gleich zum Tierarzt! Dienstag halte ich für zu spät.
    :daumen:
     
  4. Cojoti

    Cojoti Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.12.2016
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    231
    Bin heute leider von halb 8 bis halb 8 arbeiten da hat kein Tierarzt mehr auf. :/
     
  5. #4 B-Tina :-), 16.10.2017
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.667
    Zustimmungen:
    13.451
    Und eine Tierklinik?
     
  6. #5 gummibärchen, 16.10.2017
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Aus der Ferne kann man nur mutmaßen. Da solche Dinge am Auge erfahrungsgemäß aber immer ziemlich schmerzhaft sind und es schnell zu Entzündungen kommen kann (gerade wenn er gekratzt hat und dabei Bakterien rein gekommen sind) würde ich auch nicht bis Dienstag warten, sondern am Abend nich in eine Tierklinik fahren.
     
    B-Tina :-) gefällt das.
  7. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.960
    Das sieht aus wie eine follikuläre Entzündung der Nickhaut oder gar einer Zubildung an der Nickhaut.
    Ich würde zügig zum Tierarzt mit dem Tierchen gehen.
    Wenn es heute wegen der Arbeit nicht geht, dann aber morgen sich auf den Weg machen.
     
    Cojoti gefällt das.
  8. Cojoti

    Cojoti Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    31.12.2016
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    231
    Habe jemanden gefunden der vorhin noch beim Tierarzt mit ihm war. Also es sind Polypen welche auch schon unterm lid komplett uns ganze Auge gehen. Das was so offensichtlich rauskam hat sie weggeschnitten. Sie meinte es kann sein das es immer wieder kommt dann kann man wenn es ihn stört in einer op alles wegmachen . Hat jemand mit Polypen beim auge Erfahrungen ?
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    468
    Mein KASTRAT hatte das. Tä hat es nicht wegoperiert. Er musste damit leben . Geblutet hat es nie .
     
  11. Néné

    Néné Schweinchen-Finderin

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    2.185
    Zustimmungen:
    104
    Guten Morgen, ja ich habe damit Erfahrung, bei zwei Schweinchen.

    Mein Zorro hat/ hatte das. Da er sich alles blutig aufgekratzt hatte, wurde es bei einer Augenspezialistin entfernt (ohne Vollnarkose, unter örtlicher Betäubung, da Herzpatient).

    Es ist jetzt erst, nach zwei Jahren, wieder gekommen. Leider diesmal mit einer Beeinträchtigung des Tränen-Nasenkanals. Da sein Gesundheitszustand gerade durch eine Zahnsache im Ganzen sehr angegriffen ist, wird es erstmal nur antientzündlich behandelt, mit Accular.

    Bei Henriette wurde, vor vielen Jahren, von der gleichen Augenspezialistin, eine Kombination aus abschwellenden und antientzündlichen Tropfen gegeben. Leider weiß ich nicht mehr, welche. Es kam deutlich schneller wieder.

    Liebe Grüße
     
Thema: Geschwulst am Auge
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen geschwulst auge

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden