Geschwollenen Mandeln?!

Diskutiere Geschwollenen Mandeln?! im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr Lieben, ich war vor einiger Zeit mit meiner kleinen wegen Niesen/Nasenausfluss beim Tierarzt. Er meinte es sei eine einfache...

  1. Stachi

    Stachi Guest

    Hallo ihr Lieben,

    ich war vor einiger Zeit mit meiner kleinen wegen Niesen/Nasenausfluss beim Tierarzt. Er meinte es sei eine einfache Erkältung, und zusätzlich sagte er mir, dass ihre Mandeln angeschwollen wären (eine wohl stärker als die andere). Ich habe daraufhin ein homöopathisches Mittel bekommen, der Nasenaufluss ging weg aber geniest hat sie immer noch. Bin daraufhin zur Kontrolle gegangen und er sagte, dass die Erkältung viel besser geworden ist und die Mandeln schon stark abgeschwollen sind. Ich sollte das Mittel also weiter gegeben. Mittlerweile ist es so, dass sie immer noch gelegentlich niest, aber das sei wohl nichts schlimmes, evtl. leichte Allergie nach dem TA.

    Jetzt bin ich jedenfalls gerade beim Recherchieren auf die Aussage gestoßen, dass Meeris keine Mandeln haben! Stimmt das? Und wenn ja was könnte die TA da gefühlt haben? o.o
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika, 03.01.2015
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.177
    Zustimmungen:
    2.984
    AW: Geschwollenen Mandeln?!

    Lymphknoten vielleicht?
     
  4. #3 Lucilla, 03.01.2015
    Lucilla

    Lucilla Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    627
    AW: Geschwollenen Mandeln?!

    Meerschweinchen haben keine Mandeln, aber Lymphfollikel im Gewebe der Rachenwand. Vielleicht hat der TA dies gefühlt.
    Einem TA, der das nicht weiß würde ich eher weniger vertrauen.
    Es kann durchaus eine Allergie oder eine Erkältung sein aber keinesfalls eine Mandelentzündung.
     
  5. Zergo

    Zergo Des Teufels Zahnweh

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    38
    AW: Geschwollenen Mandeln?!

    Lucilla hat Recht, Meerschweinchen haben keine Mandeln.
    Wurde Dein Meerschweinchen seither mit einem Antibiotikum behandelt ? Bei Erkältungserkrankungen muß man beim Schweinchen immer gut aufpassen, das zieht schnell auf die Lunge, weil die Atemwege recht kurz sind.
    Wie sieht denn der Nasenausfluss aus ? Ist er durchsichtig oder hat er eine Farbe und wenn ja welche ? Hat der TA Dein Tier auch abgehört ?

    VG
    Holger
     
  6. #5 Veilchenscheu, 04.01.2015
    Veilchenscheu

    Veilchenscheu Guest

    AW: Geschwollenen Mandeln?!

    Muh hat auch zur Zeit Schnupfen mit Nasenausfluss. Der Ausfluss ist nicht zäh und gelb, wie sieht er bei dir aus? Muh bekommt für ein paar Tage Antibiotikum, sie niest bereits seit der erste AB Gabe nicht mehr, also auch wenn ich stark dagegen bin immer gleich AB zu geben, ich finde Schnupfen muss schnell weg um schlimmere Folgen gleich abzuwenden. Die Schilddrüse wird dein TA ja nicht gefühlt haben, oder?
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Stachi, 05.01.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.01.2015
    Stachi

    Stachi Guest

    AW: Geschwollenen Mandeln?!

    Ok erst Mal danke an euch, ich denke ein TA Wechsel steht an. Sie hat mein Schweinchen nicht abgehört, nur eine Art Rohr in den Mund geschoben um sich den Rachenraum anzusehen... Wie hört man denn Meerschweinchen ab?
    Der Ausfluss war jedenfalls durchsichtig, seit 3 Wochen und nach Gabe des homöopathischen Mittels war er aber wieder weg.
    Sie niest wie gesagt nur noch gelegentlich.
    Soll ich nochmal zu einem andern TA gehen?
     
  9. #7 Veilchenscheu, 05.01.2015
    Veilchenscheu

    Veilchenscheu Guest

    AW: Geschwollenen Mandeln?!

    Na, ich würde jetzt mal sagen ganz normal mit dem Stethoskop.
     
Thema:

Geschwollenen Mandeln?!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden