GESCHOCKT von TA mit Notstation

Diskutiere GESCHOCKT von TA mit Notstation im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Als ich mich entschloss Meeris zu halten, dachte ich gleich an die Notstation meiner Tierärztin und nahm ein Weibchen mit auf. Dieses biss leider...

  1. kaba

    kaba Guest

    Als ich mich entschloss Meeris zu halten, dachte ich gleich an die Notstation meiner Tierärztin und nahm ein Weibchen mit auf. Dieses biss leider mein kleines Weibchen blutig, so dass ich das Nottier nach 1,5 Wochen wieder abgeben musste. Dass ich sowohl für die Aufnahme des Tieres 30 Euro zahlen musste und unüblicherweise auch bei der Rückgabe des Tieres nochmal 30 Euro hat mich schon verärgert. Zumal es Jemand Anderen evtl. auch dazu führt das Tier einfach zu verschenken, na ja.

    Vor ca. einer Woche war ich auch mit meiner Kaninchendame bei besagter Tierärztin, das Kaninchen hatte Durchfall. Die Ärztin tastete den Bauch ab und versuchte Urin auszudrücken, was ihr nicht gelang-dann gab sie die Sache auch ganz schnell auf mit dem Urin. Danach drückte sie dem Kaninchen mit den Fingern kurz das Maul auf um nach den Zähnen zu sehen. ( Alle Zähne kann man auf die Art und Weise gar nicht betrachten, dass geht nämlich nur mit Hilfe einer Metallklammer.)

    So gab sie dem Kaninchen eine Aufbauspritze und Rodicare, wenn es sich nicht bessern würde sollte ich eine Stuhlprobe abgeben.

    Verärgert wegen der 30 Euro Kosten für die Rückgabe des Meerschweinchens erkundigte ich mich bei einer anderen Tierärztin nach Preisen für eine Stuhlprobe und siehe da, statt 35 Euro waren es hier nur 21 Euro. Auch gab es in dieser Praxis eine Kombiimpfung für Kaninchen, die ein Jahr hält und wesentlich preiswerter war, als bei der anderen TA an ihren sog. Kaninchenimpftagen
    Heute erfuhr ich, dass die Stuhlprobe in Ordnung war und meine neue TA schaute sofort in das Mäulchen meines Kaninchens ( natürlich mit Hilfe einer Klammer), dass beinahe gar nichts mehr fressen mochte. Erschreckend das Ergebnis, sogar die Zunge war schon verletzt von den Zahnspitzen, die zu sehen waren. Bald steht eine Zahnbehandlung unter Narkose für meine Süße an. 

    Alles das Verschulden einer Tierärztin, die eiskalt abkassiert und eine NOTstation für Meerschweinchen hat, deren Behandlung ja auch ähnlich derer, der Kaninchen ist.


    Ich hatte dieser TA blind vertraut, hab oft einen Taler mehr gegeben für die Notschweinchen, hab diese Frau gemocht. Übrig ist Wut und noch größere Enttäuschung.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kaba

    kaba Guest

    Warum musste mein Kaninchen so lange leiden mit Zahnweh und ohne Fressen ? Mir steigen die Tränen auf, wenn daran denke was für heftige Schmerzen sie die letzten Tage erleiden musste und was jetzt noch auf sie zukommt.
     
  4. #3 Hamburgerin, 07.11.2012
    Hamburgerin

    Hamburgerin Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Kannst du mir den Namen der TÄ per PN schicken?
     
  5. Jabibo

    Jabibo Guest

    Gibt halt sone und sone Tierärzte...
    Ich glaube meine Elli ist auch gestorben, weil der TA wo ich zuerst war Kleintiere nicht ernst genommen hat... kurz Augen angeschaut... Salbe gegeben fertig...

    Ich war da vollkommen unzufrieden und bin jetzt zu nem anderen TA, wo ich zufrieden bin. Weil die Elli dort auf den Kopf gestellt haben... doch da war es dann leider schon zu spät :(

    Hauptsache deinem Häschen wird jetzt geholfen und ich drücke ihr ganz doll die Daumen und alle Pfötchen hier werden ebenfalls gedrückt!
     
  6. Shany

    Shany Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    28
    Das ist wirklich schrecklich! Ich kenne auch einige schreckliche Ärzte hier..

    Ich würde mich auch freuen wenn du mir den Namen Pn' kannst. Kennen werde ich sie wohl nicht, da mir kein Arzt mit NS bekannt ist. Aber es ist ja immer gut soetwas zu wissen.
     
  7. kaba

    kaba Guest

    Habe meiner Freundin eben auch Bescheid gesagt, weil sie auch mit ihren Nins dorthin geht. Blöde von mir, denn ihr Rammler wurde erst vor ein paar Wochen von besagter TA eingeschläfert.

    Vielleicht hätte er gerettet werden können, wenn eine andere TA, die auch röngt, Ultraschall und mehr Ahnung hat ihn behandelt hätte. Das sind nur jetzt leider auch ihre Gedanken und ich fühle mich wie das letzte Trampel.
     
  8. Jabibo

    Jabibo Guest

    Aber besser zu wissen, als wenn sie nächstes Mal wieder dort hingegangen wäre. Ich an ihrer Stelle hätte es auch wissen wollen...

    So kann man sich dann jemand Kompetentes suchen :)
    Wo den Häschen dann auch wirklich geholfen wird!
     
  9. kaba

    kaba Guest

    Es ist aber eine Kleintierpraxis von der ich hier erzähle und zwar sogar noch mit Meeri-notstation, dass ist ja das Schlimme dabei. Die Behandlung zwischen Meeris und Nins ist ja auch kein Riesenunterschied.

    Danke dir für die Pfötchen und Daumen, wir können sie gebrauchen.
    Immer wenn eins meiner Tiere was hat, merke ich noch mehr, wie sehr ich es überhaupt liebe. ( manchmal schimpfe ich ja auch vor mich hin, wenn sie wieder mal was kaputt gemacht haben ).
     
  10. kaba

    kaba Guest


    Ja schon, aber ich fühle mich recht unsensibel.
    Och menno, am liebsten würde ich jetzt meine Süße reinholen, knuddeln und ein paar Tränen kullern lassen in ihr weiches Fell.
    Was ich natürlich nicht wirklich machen werde, aber danach wäre mir, weil sie mir so leid tut.
    Wenigstens frisst sie jetzt wieder kleine Portionen.
     
  11. #10 McLeodsDaughters, 07.11.2012
    McLeodsDaughters

    McLeodsDaughters Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    97
    Bitte lass dein(e) Kaninchen nur mit der Kombiimpfung impfen, wenn es bisher noch KEINE anderen Impfungen bekommen hat. Die Kombiimpfung hilft nicht, wenn die Tiere die andere Impfungen schon "drinnen" hatten! Ist nur für die Tiere, die das erste Mal geimpft werden.

    Hunde und Katzen sind auch Kleintiere in dem Sinne, aber von einem TA, der Nottiere aufnimmt, würde ich natürlich erwarten, dass sie sich auskennt.

    Was genau hat dein Kaninchen jetzt eig? Zu lange Zähne kommen ja nicht mal so. Entweder ist das angeboren oder wurden/werden falsch abgenutzt.
     
  12. kaba

    kaba Guest

    WAAASSS?? Wirklich ? Woher beziehst du die Info mit der Impfung ? Da werde ich die neue TA gleich drauf ansprechen, bevor sie die Nins impft. PUUHHH..sie weiß, dass die Nins die andere Impfung schon in Einzeldosen hatten.

    Sie hat angefangen mit Durchfall ( Kot war aber einwandfrei okay ), nun haben wir die Zahnspitzen und Wunden an der Zunge und im Mäulchen entdeckt.
    TA schätzt eher dass es vererbt ist. Futter gibt es hier nur Vernünftiges-no Pellets, immer frische Zweige usw.
     
  13. kaba

    kaba Guest

    Hab selber was im Netz gefunden:

    http://www.ema.europa.eu/docs/de_DE...Information/veterinary/002004/WC500112958.pdf


    also evtl. nur eingeschränkte Wirkung-ich werde nachhaken, gut zu wissen.

    Danke dir für den Hinweis.
     
  14. #13 McLeodsDaughters, 07.11.2012
    McLeodsDaughters

    McLeodsDaughters Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    97
    Steht im Internet, wenn man Kombiimpfung Kaninchen eingibt, kommt einiges dazu:
    Ich muss eh nur einmal jährlich zur Impfung, da hier seit Jahren keine Fälle mehr mit Myxo oder RHD waren, muss es mir aber trotzdem mal im Hinterkopf behalten...
     
  15. kaba

    kaba Guest


    Wir haben uns jetzt überschnitten mit den Nachrichten, na macht ja nix. Ich werde die TA fragen, was sie dazu meint und mich noch weiter informieren.
    Vielleicht sind meine Nins auch nicht sooo sehr gefährdet, da sie auf dem Balkon leben und nicht im Garten, wo Hasen hüpfen ?
     
  16. #15 McLeodsDaughters, 07.11.2012
    McLeodsDaughters

    McLeodsDaughters Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    97
    Meine leben in Innenhaltung. Die Sachen werden durch Mücken und Wiese übertragen, nicht unbedingt direkt von Kaninchen zu Kaninchen...
     
  17. #16 Martina A., 07.11.2012
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Magst du mir auch den Namen der Tierärztin per PN mitteilen?
     
  18. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    Manchmal denk ich, ich bin im falschen Film.

    TA + Notstation od. ist sie nur tierärztlich in der NS tätig?
     
  19. kaba

    kaba Guest

    TA plus Notstation, wobei sie manche Tiere an andere Notstationen verteilt. Eigentlich eine wirklich gute Sache, die sie da tut.

    Aber keine ihrer Notstationen, die auch Tiere aufnehmen verlangt 2 Mal 30 Euro, wenn das Tier nicht zu den Vorhandenen paßt und man es wieder abgeben muss. Jeder macht scheinbar einen Schutzvertrag sonst und besucht auch den neuen Besitzer, um bei der VG zu helfen-sie kümmert sich nicht darum.

    Von ihr habe ich erwartet, dass sie mein Kaninchen richtig behandelt und zuverlässig ist, genau hinsieht. Wer sich mit meeris beschäftigt muss auch kaninchen richtig behandeln können. Wissen, dass man Zähne nur mit dieser Metallklammer genau begutachten kann.

    Ich kann das alles immer noch kaum fassen.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. kaba

    kaba Guest

    Um den Eindruck abzurunden, erhielt ich noch PN`S von anderen Notstationen, die von großen Notfällen auch Tiere aufgenommen haben.
    Diese TA hat Kastrationen der Notböckchen nicht mehr wesentlich günstiger vorgenommen, um zu helfen und hat bei sich selber fast nur Weibchen aufgenommen, um sich die Mühen der Kastras zu sparen.

    So wirklich viel Tierliebe und Hilfe für Nottiere steckt da nicht mehr drin, bedauerlich.
     
  22. Olli

    Olli Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    15.09.2011
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    985
    Huhu,

    ich wäre auch an dem Namen interessiert...

    VG
     
Thema:

GESCHOCKT von TA mit Notstation

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden