Geschlechterbestimmung – Hilfe!

Diskutiere Geschlechterbestimmung – Hilfe! im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Kann es sein, dass ich da Haarlingsgelege am Anus der beiden sehe? Ich denke nicht. Jedenfalls ist das laut TÄ normal, dass bei so kleinen Babys...

  1. #21 Paperhearts, 09.03.2017
    Paperhearts

    Paperhearts Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    146
    Ich denke nicht. Jedenfalls ist das laut TÄ normal, dass bei so kleinen Babys mal „was klebt“.
    Haarlinge sind diese großen Viecher, die man auch mit bloßem Auge erkennt, oder? Dann guck ich gleich mal sicherheitshalber alle durch.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 B-Tina :-), 09.03.2017
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    5.142
    Zustimmungen:
    9.129
    Oh ... stimmt, da ist was. Viele kleine weiße, ovale "Eier". Meine Handy-Ansicht ist deutlicher als der PC.

    Normal finde ich das nicht.
    Doch sicherlich lässt sich das gut behandeln. :daumen:!
     
  4. #23 Angelika, 09.03.2017
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    8.890
    Zustimmungen:
    2.208
    Bei meinen habe ich die Haarlinge selbst selten gesehen - meist nur die Nissen. Gut sichtbar da, wo Haut ohne Haare in der Nähe ist - z. B. rund um die Zitzen. Oder eben da, wo sie auf dem Bild sitzen.
     
  5. #24 Paperhearts, 09.03.2017
    Paperhearts

    Paperhearts Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    146
  6. ulrike

    ulrike Schweineliebhaberin

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    1.064
    Ich wär bei den Babys fürs Ökologische und finde Canina Petvital Bio-Insect-Shocker (auch am Tier anwendbar) etwas wirksamer als Exner. Aber wenn du Exner schon da hast, probier das.

    Vor der Anwendung eines giftigeren Mittels würde ich dann doch einen Arzt draufschauen lassen. Haarlinge - wenn sie denn wirklich da sind - sind ja vergleichsweise harmlos, da muss man nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen.
     
  7. #26 Paperhearts, 09.03.2017
    Paperhearts

    Paperhearts Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    146
    Exner hab ich nicht da, nur dieses Beaphar-Zeug. Exner kenne ich aber von früher.
    Die Tiere kratzen sich nicht vermehrt, ich finde selbst mit Taschenlampe nichts (bei fünf erwachsenen Tieren und den beiden Babys), und gestern haben zwei TÄ (wegen Sockes “Geschlechterrätsel“) die Babys gründlich durchgecheckt. Ich kauf dann morgen erst mal was Harmloses, behandel alle Tiere und den Stall damit und beobachte weiter.
    Und danke euch für den Hinweis, dass da was klebt (bzw. klebte, denn da ist nix mehr), was da nicht hingehört.
    Mich juckt's nun trotzdem überall, nachdem ich die Tiere gründlich durchsucht und abgeleuchtet hab … :nuts:
     
  8. #27 juliaschaefer, 27.06.2017
    juliaschaefer

    juliaschaefer Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    27.06.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auch auf Mädchen tippen! Im Notfall wird dir aber bestimmt auch dein Tierarzt weiterhelfen ;)
     
  9. #28 Angelika, 27.06.2017
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    8.890
    Zustimmungen:
    2.208
    Nach nunmehr vier Monaten nach Threaderöffnung sollte dafür kein TA mehr nötig sein. Wenn's Jungs sind haben sie inzwischen längst gut sicht- und tastbare Attribute.
     
    Nanouk und ulrike gefällt das.
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Quano

    Quano Meersäulioldie

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    1.509
    :totlach:
     
    Nanouk gefällt das.
  12. #30 Paperhearts, 28.06.2017
    Paperhearts

    Paperhearts Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    146
    :totlach:Sind übrigens beides Mädels und wohnen nach wie vor bei mir.

    Leider hatte eines der beiden Mädels sogar schon Probleme mit der Gebärmutter und „durfte“ stationär in der Klinik bleiben. Zum Glück ist sie einer Gebärmutterentfernung knapp entkommen, aber das alles muss im Auge behalten werden. Die Tierärzte meinten, so was hätten sie bei einem so jungen Schweinchen auch noch nie erlebt. Kann an Inzucht liegen, weil wieder irgendein Idiot nicht aufgepasst und Mama und unkastrierten Bruder (vermuten wir) zusammengesetzt hat …
     
Thema:

Geschlechterbestimmung – Hilfe!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden