Gerettet!!!

Diskutiere Gerettet!!! im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo alle zusammen! ich fang mal von vorne an... ich war letzte woche nägel machen bei ner bekannten, war das erste mal bei ihr und bin in...

  1. #1 kathleen87, 25.06.2010
    kathleen87

    kathleen87 Guest

    Hallo alle zusammen!

    ich fang mal von vorne an...
    ich war letzte woche nägel machen bei ner bekannten, war das erste mal bei ihr und bin in ein zimmer da stand ein hasenkäfig und darüber ein hamsterkäfig
    in dem hamsterkäfig war aber kein hamster, sondern ein meerschwein...
    ganz alleine, in die ecke gedrängt und nur ein alter aschenbecher mit trockenfutter drin-kein haus-nix
    ich fragte mal aus dummen dunst ob ich es haben kann...

    gestern bekam ich einen anruf, dass ich es haben kann.
    hab es sofort abgeholt.

    nach genauerem betrachten fiel mir einiges schlimmes auf...
    die nägel waren wahnsinnig lang und um die ecke gewachsen, hab sie sofort geschnitten, sonst hätt ich noch bilder gemacht...:schimpf:
    und der kot sieht ganz komisch aus, hab ich noch nie so gesehen-wie ein weizenkorn, also ganz hell und klein.

    zum meerschwein:
    sie heißt thea und ist 6 jahre alt
    hier ein bild http://img683.imageshack.us/img683/4337/cimg3967h.jpg

    ich denke, hoffe doch, dass es ihr bei uns besser geht.
    ich glaube sie hat noch nie heu oder frischfutter gesehen, geschweige denn andere meeris.

    die arme, sie is aber ganz verträglich mit den anderen, zwar noch etwas ängstlich, aber das wird schon!!!

    nun hat sie gesellschaft mit 4 mädels und einem kastrat.

    :heart:lich willkommen thea!!!!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gummibärchen, 25.06.2010
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Was für ein wunderschönes Schweinchen! Freut mich,dass du Thea da raus holen konntest. Gut möglich,dass der Kot so aussieht,weil sie nie etwas anderes, als Trockenfutter bekommen hat. Würde es mal beobachten und wenn es sich nicht bessert zum TA gehen.
     
  4. #3 kathleen87, 25.06.2010
    kathleen87

    kathleen87 Guest

    da fang ich lieber vorsichtig an mit frischfutter, oder?
     
  5. Leanna

    Leanna Guest

    Langsam anfüttern, dass sie sich nicht den Magen verdirbt. Musst uns dann sagen wie sie auf ihren ersten Löwenzahn reagiert hat :fg:

    Wirklich eine süße Maus! Super, dass du nach ihr gefragt hast! Und noch besser, dass du sie dann auch bekommen hast ^^
     
  6. #5 ankaloce, 25.06.2010
    ankaloce

    ankaloce Guest

    Ach ne, eine ganz süße Maus. Klasse, dass Du sie zu Dir geholt hast, wenn ich daran denke, wie sie den Großteil ihres Lebens bisher verbracht hat, dann scheint sie ja jetzt das Paradies zu haben. Wünsche der kleinen Thea ein wunderschönes Leben bei Dir. Klar, alles langsam anfüttern, ich hoffe sie wird noch sehr viel Zeit haben, dieses schönere Leben zu genießen :-)
     
  7. #6 himbeerchen, 25.06.2010
    himbeerchen

    himbeerchen Guest

    Ich glaub, ich hab mich grad verliebt:heart:. Man, ist das ein hübsches Rosettenschweinchen :)!!

    Du wirst die "Nageltante" ja darauf angesprochen haben. Mich würde interessieren wie und wie sie darauf reagiert hat. Ich glaube, mir wäre es schwer gefallen die Ruhe zu bewahren.

    Hab soetwas ähnliches auch schon gesehen. Leider waren die Besitzer nicht einsichtig; ich hätte das Böckle auch am liebsten genommen (hätte es dann aber weitervermittelt). Kleiner hamsterüblicher Käfig mit nem Häuschen drin. Meeri saß obendrauf...angeblich bekäme er den ganzen Tag Auslauf. Klar darum saß der Minikäfig auch auf einer Kommode im Schlafzimmer. Ätzend.

    Freu mich jedenfalls, das Thea jetzt viel Gesellschaft hat :einv:
     
  8. #7 gummibärchen, 25.06.2010
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Genau, erstmal immer nur kleine Mengen.
     
  9. #8 Meerli586, 25.06.2010
    Meerli586

    Meerli586 Guest

    Das würde mich auch interessieren! Schade, dass Thea schon älter ist und jetzt erst die Gruppenhaltung kennenlernt. Aber besser spät als nie! Schön, dass du das gemacht hast! :einv:
     
  10. #9 Sekhmet, 25.06.2010
    Sekhmet

    Sekhmet Guest

    Was für ein wunderschönes Schweinchen! Genau mein Beuteschema. :fg:

    Schön, dass sie jetzt bei dir die schönen Seite des Schweinelebens kennenlernen darf.
     
  11. Solli

    Solli Guest

    Oh, da wird dir die klaine Maus bestimmt schnell dankbar sein! :heart:
     
  12. #11 Katrina, 25.06.2010
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    Schrecklich sowas. Manche Menschen sind einfach nur gemein... :runzl:

    Schön, dass sie ihre letzten Tage (oder Jahre) bei dir verbringen darf - dort, wo sie hingehört, eben in eine schöne Familie.
     
  13. #12 kathleen87, 25.06.2010
    kathleen87

    kathleen87 Guest

    naja, sie meinte ist das meerschweinchen ihrer tochter und die will immer alles haben und verliert dann schnell das interesse...
    zu den nägeln-in der famile gab es einen todesfall und seitdem wurden sie nicht mehr geschnitten-die nägel sehen aber nich so aus, wenn sie 2-3 monate nich geschnitten wurden...
    futter->faul...

    was soll ich dazu noch sagen.
    eigentlich hieß das meerschwein susi-ich dachte aber susi passt nicht zu ihr und sie wird eh noch niemand mit dem namen gerufen haben-deswegen thea
    neuer name-neues zu hause-neues leben:heart:
     
  14. #13 Vezixig, 25.06.2010
    Vezixig

    Vezixig Guest

    Finde ich super, dass du dich für das :wusel: eingesetzt hast . Hoffe es hat noch viele schöne Jahre bei dir :top:
     
  15. #14 Pennywise, 25.06.2010
    Pennywise

    Pennywise Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    Das mit dem Kot denke ich liegt an der Ernährung. Was du da beschreibst kenne ich von einigen Schweinchen die *wirklich nur* mehr CC gefressen haben. Da sah der Kot auch hell und winzig aus. Ich denke wenn sie genug Heu frisst wird das wieder.

    Jedenfalls toll, dass du dich der Kleinen angenommen hast. Mir blutet bei so einer schlechten Haltung immer das Herz.
     
  16. Janina

    Janina Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    17
    toll, dass du sie gerettet hast..die arme Maus..und sowas von niedlich:heart::heart::heart:
     
  17. #16 kathleen87, 25.06.2010
    kathleen87

    kathleen87 Guest

    ich dachte auch immer-so ein schönes tier und muss(te) so leben...:schreien:
     
  18. #17 Nicky313, 25.06.2010
    Nicky313

    Nicky313 Guest

    Gut dass du es befreit hast! Süüüüßes Schweinchen! :heart:
     
  19. bettie

    bettie Guest

    Warst du denn zur Routine-Untersuchung beim TA? Und wie sehen ihre Zähne aus? Wenn sie wohl noch nie wirklich Heu bekommen hat... :ungl: Echt grausam, wie sie vorher leben musste.
    Toll, dass du die Kleine da rausgeholt hast! :top:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 kathleen87, 25.06.2010
    kathleen87

    kathleen87 Guest

    ich war nicht zur routine untersuchung
    so wie ich das beurteilen kann ist sie gesund- zähne sind prima-nicht zu lang
    augen sind klar
    fell ist top-weich und ohne "krümel" oder sonstiges
    einziges waren die nägel, aber die hab ich ja geschnitten

    ich beobachte das mit dem kot mal noch und wenn das nicht besser wird stell ich sie mal beim ta vor
     
  22. Conny

    Conny Pinker Wombat

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    297
    Was für ein süßes Schweinchen! Berichte auf jeden Fall, wie es mit ihr weitergeht und wie sie sich noch einlebt.
     
Thema:

Gerettet!!!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden