Gerade entdeckte Schwangerschaft

Diskutiere Gerade entdeckte Schwangerschaft im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Ihr Lieben, lange her das ich mich mal wider melde... Heute beim sauber machen konnte ich zu 100 prozent feststellen, dass meine Amy...

  1. #1 HUGOundSTIMPY, 12.02.2010
    HUGOundSTIMPY

    HUGOundSTIMPY Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    lange her das ich mich mal wider melde...

    Heute beim sauber machen konnte ich zu 100 prozent feststellen, dass meine Amy trächtig ist.
    Ich habe im November einen kleinen Notbock gerettet. Damals wars allerdings ein Weibchen. Ich habe ja nun auch schon ein wenig Ahnung von Meerscheinchen und war mir zu 100 prozent sicher das es ein Weibchen ist. So. nun haben wir den Salat :-)

    Ich freue mich sehr auf die Babys, meine Heidi war vor 3 Jahren auch schon mal schwanger.
    Trotzdem frage ich mich wann es bei Amy endlich so weit ist. Uns ist schon länger aufgefallen das sie dicker geworden ist, aber bei Rosetten sind solche '' Ausstülpungen" an den Seiten ja eh nix besonderes !?
    Auf jedenfall regen und bewegen sich die kleinen Babys schon sehr arg.

    Trotz das ich bei Heidi schon mal das ganze geschehen durchgemacht habe, frage ich mich , was ich jetzt ganz besonders beachten muss - auch bei und nach der Geburt.

    Lg Liane
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Finia&Co, 12.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2010
    Finia&Co

    Finia&Co Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    211
    schau mal bei diebrain.de nach. Da steht viel drin über Schwangerschaft und Geburt:einv:.

    Wenn du wissen möchtest, wie lange es noch ist, musst du uns schon etws genauer sagen, seit wann der Bokck bei dem Weibchen sitzt und siet wann nicht mehr.

    LG
     
  4. Goofy

    Goofy Guest

    Herzlichen Glückwunsch , Schweinekennerin . :fg:

    Jaja , so eine Geschlechtsumwandlung geht bei den Schweinen schneller als man denkt. :-)
     
  5. #4 HUGOundSTIMPY, 12.02.2010
    HUGOundSTIMPY

    HUGOundSTIMPY Guest

    also wir haben den Bock seid dem 17.11.2009 und schon im dezember ist uns aufgefallen das sie dicker wird
     
  6. #5 HUGOundSTIMPY, 12.02.2010
    HUGOundSTIMPY

    HUGOundSTIMPY Guest

    Hey Hey ! habe keine lust das mir jetzt gleich wieder irgendwas hier an den kopf geworfen wird !
     
  7. #6 Finia&Co, 12.02.2010
    Finia&Co

    Finia&Co Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    211
    @Goofy Was soll das jetzt?
     
  8. Goofy

    Goofy Guest

    Ihr könnt aber auch keinen Spaß ab !
     
  9. #8 Amy Rose, 12.02.2010
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    1.400
    Moment wie alt bitte ist Heidi :eek2:

    Die hatte VOR 3 Jahren maln Wurf? :eek:

    Das is aber ganz schön heftig u. riskant für die Sau
     
  10. Goofy

    Goofy Guest

    Amy ist trächtig , nicht Heidi
     
  11. #10 HUGOundSTIMPY, 12.02.2010
    HUGOundSTIMPY

    HUGOundSTIMPY Guest

    Heidi war damals etwa ein dreiviertel Jahr.
    Es geht hier aber um Amy ! die ist nun auch etwa ein Jahr !

    Ich weiß das man ab einem Alter von einem Jahr eigentlich keine Sau mehr tragen lassen sollte ;-)
     
  12. #11 Finia&Co, 12.02.2010
    Finia&Co

    Finia&Co Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    211
    Mit deinen Angaben ist es leider etwas schwer einen Termin zu bestimmen... wurde sie denn Anfang oder Ende Dezember dicker?
     
  13. #12 HUGOundSTIMPY, 12.02.2010
    HUGOundSTIMPY

    HUGOundSTIMPY Guest

    Ich würde eher sagen anfang dezember. Is wirklich bisschen schwer zu sagen.
    Bin eigtl. stehts bemüht meinen schweinchen immer das beste zu geben und zu tun und jetzt mach ich mir gleich vorwürfe weil ichs net gleich bemerkt habe, geahnt schon... :schreien:

    Ich habe gelesen, dass wenn man die Babys spürt, das es dann nicht merh lange dauert
     
  14. Goofy

    Goofy Guest

    Nur keine Aufregung . Eigentlich ist eine Trächtigkeit ja keine Krankheit.

    Und ändern kannst du es jetzt sowieso nicht mehr.
     
  15. #14 Finia&Co, 12.02.2010
    Finia&Co

    Finia&Co Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    211
    Weißt du, wie weit die Schambeinfuge schon auf ist?

    Wenn sie schon seit Anfang Dezember zunimmt, kann es wirklich nicht mehr weit sein...
     
  16. #15 HUGOundSTIMPY, 12.02.2010
    HUGOundSTIMPY

    HUGOundSTIMPY Guest

    Ich habe schon probiert die Schambeinfuge zu erfühlen, nur leider ist mir das nicht richtig gelungen, find sie scheinbar net richtig
     
  17. Goofy

    Goofy Guest

    Lasst doch mal die Schambeinfuge in Ruhe.

    Selbst wenn sie fingerbreit offen ist kann es noch eine Woche dauern bis sie wirft.
     
  18. #17 Finia&Co, 12.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2010
    Finia&Co

    Finia&Co Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    211
    Du drehst das Meerschwein (ganz vorsichtig!!!) auf den Rücken ( oder lass es leiber... ;) ) und tastet nicht zu fest direkt über dem Geschlecht. Da (oder vielleicht etwas höher) müsste ein Knochen sein. Um genauzu sein sind es 2 Knochen. Wenn über dem Geschlecht nichts mehr ist, dann fühl rechts und links, dort müssten sich die beiden (schon asueinander gegangenen) Knochen befinden. Wenn die Knochen schon so weit auseinander sind, dass ein Daumen dazwischen passt, sind es meist nur noch ca. 2 Tage. Kann aber auch noch etwas länger dauern, oder der Wurf kann auch schon früher fallen.

    Dann gibt es noch eine Stelle, an der man feststellen kann, wie lange es noch dauert ( vielleicht wenn das Schwein auf dem Rücken zu sehr zappelt?):

    Du setzt das Schwein ganz normal hin und fühlst am Hinterteil (kurz vor dem After). Da gibt es dann ebenfalls 2 Knochen die auseinander gehen, kurz vor der Geburt.

    LG
     
  19. #18 HUGOundSTIMPY, 12.02.2010
    HUGOundSTIMPY

    HUGOundSTIMPY Guest

    danke für die Ausführliche [email protected] Finja

    ich denke das ich mich nicht trauen werde, die Amy auf den Rücken zu drehen, dann denke ich, warte ich lieber ab.
    Wobei , wenn sie normal da sitzt werde ich noch mal versuchen zu tasten.

    Mich macht nur stutzig, dass die Babys so sehr rumgestramplet habe - dass man wirklich denken könnte es geht jeden Moment los.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Finia&Co, 12.02.2010
    Finia&Co

    Finia&Co Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    211
    Naja, wenn sie schon seit Dezember zunimmt kann es wirklich jeden Moment losgehen... :fg: Reihe dich doch in die Hibbelliste Februar ein, da warten alle schon ganz gespannt...

    Wie viel wiegt sie denn? Und was ist ihr Normalgewicht? Ich heiße übrigens Lara, Finia ist ein Schwein von mir :fg:
     
  22. #20 Martina A., 12.02.2010
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Bitte ein schwangeres Meeri niemals auf den Rücken drehen! Die Schambeinfuge kann mach auch ertasten, wenn das Tier auf den Schoß nimmt, vorne etwas fixiert und dann mit der anderen Hand den Rücken bis in den Schambereich herunterfährt.

    Wenn der Bock am 17.11. dazu gesetzt wurde, kann man Anfang Dezember noch keine Schwangerschaft erkennen. Frühestens nach 4 Wochen fängt der Bauch an sich zu runden.

    Warte einfach ab und beobachte das Schwein. Solange es frißt, herumläuft und sich unauffällig verhält, ist alles in Ordnung.
     
Thema:

Gerade entdeckte Schwangerschaft

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden